Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Coca Cola zum halben Preis bei Denner

Coca Cola zum halben Preis bei Denner

CHF 7.05 CHF 14.10 -50% Zum Deal
27

Die 1 1/2 – Liter 6-Packs Coca Cola und Coca Cola Zero gibt’s diese Woche zum halben Preis. Bis zum 4. März 2024

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    13 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Viel zu teuer
    Gast
    vor 2 Monate

    Rattengift

    Anallauttabelle
    Gast
    vor 2 Monate
    Antwort auf  chluby

    Coca-Cola, wie auch andere zuckerhaltige Softdrinks, wird im Allgemeinen nicht als gesund betrachtet, wenn sie in großen Mengen konsumiert wird. Einige der Hauptgründe dafür sind:

    1. Hoher Zuckergehalt: Eine Dose Coca-Cola (etwa 330 ml) enthält rund 35 Gramm Zucker, was ungefähr 9 Teelöffeln entspricht. Der hohe Zuckergehalt kann zu Gewichtszunahme und erhöhtem Risiko für Typ-2-Diabetes, Herzkrankheiten und Karies führen.
    2. Kalorienreich: Mit etwa 140 Kalorien pro Dose liefert Coca-Cola Energie hauptsächlich in Form von Zucker, was, wenn es nicht durch körperliche Aktivität ausgeglichen wird, zu einer Gewichtszunahme führen kann.
    3. Fehlende Nährstoffe: Coca-Cola enthält wenig bis keine wesentlichen Nährstoffe wie Vitamine, Mineralien oder Ballaststoffe.
    4. Koffein: Coca-Cola enthält auch Koffein, das in moderaten Mengen für die meisten Menschen unbedenklich ist, aber in größeren Mengen zu Schlafstörungen, Nervosität und anderen gesundheitlichen Problemen führen kann.

    In Maßen genossen, ist Coca-Cola wie jedes andere zuckerhaltige Getränk nicht unbedingt schädlich. Es ist jedoch wichtig, den Konsum zu moderieren und darauf zu achten, eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst, Gemüse, Vollkornprodukten und gesunden Proteinen zu sich zu nehmen. Für eine gesunde Ernährung wird empfohlen, Wasser, ungesüßten Tee oder andere kalorienarme Getränke als Hauptflüssigkeitsquelle zu wählen.

    summertime
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 4850
    summertime(@summertime)
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Anallauttabelle

     Anallauttabelle : Das ist 100% Copypaste von ChatGPT

    Gast
    Gast
    Gast
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Anallauttabelle

    Wie kann ich als Gast ein Profilbild erstellen?

    KappaHD
    Gast
    KappaHD
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Gast

    Es handelt sich um einen Bug der Homepage

    KappaHD
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 927
    KappaHD(@kappahd)
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Gast

    Mir ist der Fehler vor einigen Wochen aufgefallen. Wenn du als Gast einen Namen verwendest, der einem registrierten Nutzer entspricht, wird das Profilbild des Users übernommen. Bisschen Spaghetti das Ganze 😊

    Tintenfisch
    Points: 5179
    Tintenfisch(@tintenfisch)
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Anallauttabelle

    Da fragt man sich schon wiso dowas dann legal ist und canabis nicht😂

    Mario
    Gast
    Mario
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Anallauttabelle

    Es kann unter bestimmten Umständen zu einer Wasservergiftung kommen, wenn zu viel Wasser in kurzer Zeit getrunken wird. Dies kann den Elektrolythaushalt des Körpers stören und zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen, bis hin zum Tod.

    Faktoren, die die Wasservergiftung beeinflussen:

    • Körpergewicht: Kleinere Menschen haben ein geringeres Flüssigkeitsvolumen und sind daher anfälliger für eine Wasservergiftung.
    • Geschlecht: Frauen haben tendenziell ein geringeres Flüssigkeitsvolumen als Männer.
    • Gesundheit: Menschen mit Nierenerkrankungen oder anderen gesundheitlichen Problemen sind anfälliger für eine Wasservergiftung.
    • Aktivität: Menschen, die stark schwitzen, z. B. beim Sport, müssen mehr Flüssigkeit zuführen, um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen.

    Fazit:
    Wasser ist lebenswichtig für den Körper, aber zu viel Wasser kann zu einer Wasservergiftung führen. Achten Sie auf Ihren Körper und trinken Sie nur, wenn Sie durstig sind.

    Paddern
    Points: 777
    Paddern(@paddern)
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Mario

    Dann versuche doch Mal:
    – 1 Jahr lang jegliche Flüssigkeitszufuhr ist Leitungswasser
    – anschließend 1 Jahr jegliche Flüssigkeitszufuhr ist Cola

    Danach kommt bestimmt noch mehr Bullshit raus, da dann selbst das Gehirn vollkommen verfettet ist 🤣

    viktor
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 339
    viktor(@viktor)
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Viel zu teuer

    Ja, herzlichen Dank!

    CocaTeuer
    Gast
    CocaTeuer
    vor 3 Monate

    Das wird leider auch von Jahr zu Jahr teurer. Erinnere mich vor kurzem noch für 6.60 gekauft zu haben.

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen