Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Canon EOS R6 zum neuen Bestpreis bei DayDeal – nur 899 Franken!

Canon EOS R6 zum neuen Bestpreis bei DayDeal – nur 899 Franken!

CHF 899.- CHF 1299.- -31% Zum Deal
26

Bei DayDeal gibt’s heute einen Hammer-Schnapper für Fotografie-Fans. Ihr könnt euch nämlich die Vollformat-Kamera Canon EOS R6 als Body zum neuen Bestpreis für 899 Franken sichern! Woanders zahlt ihr aktuell sonst 1299 Franken!

Update - 2024.02.27Es gibt Nachschub! Schnell zuschlagen!
  • Vollformatsensor mit 20.1 Megapixeln
  • Ultra schnelle Verarbeitung und trotzdem leise
  • Bildschirmdiagonale von 3 “
  • Intelligenter AF mit «Deep-Learning Algorithmen»
  • 5-Achsen Bildstabilisator für beeindruckend scharfe Bilder
  • Hohe Videoqualität – 4K-Videos mit bis zu 60p

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    5 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    M4rkus
    Points: 21
    M4rkus(@m4rkus)
    vor 3 Monate

    Hat jemand Erfahrungen mit der Kamera gemacht? Wie ist die so für den Einstieg?

    Aarepirat
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2034
    Aarepirat(@aarepirat)
    vor 3 Monate
    Antwort auf  M4rkus

    Mehr als ausreichend, bin beruflich Fotograf und arbeite (noch) mit diesen Kameras. Objektive sind aber sehr teuer von Canon. Persönlich nutze ich APS-C Kameras privat, wegen den günstigeren Objektiven und der kleineren Grösse. Fuji ist da mein Favorit, knapp vor Sony.

    blaaa
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 4087
    blaaa(@blaaa)
    vor 3 Monate
    Antwort auf  Aarepirat

    Canon mit RF-Anschluss ist doch nicht bezahlbar, wenn man sich nicht auf EF-Objektive einlässt, die ein Adapter benötigen auf RF-Kameras.

    Die Fullframe Bodies wären preislich attraktiv, haben meiner Meinung nach das angenehmste Handling, aber Canon wird aktuell zurecht mit Marktverlust bestraft, weil sie Drittherstellerobjektive nicht zulassen. Die Ankündigung sich zu öffnen ist auch schon eine Weile her. Dieser kann man erst Glauben schenken, wenn’s dann wirklich kommt.

    Deshalb: Wenn man eh schon neu einsteigt, dann lieber eine Marke nehmen,die eine gute Auswahl an Objektiven unterstützt. Das ist mit Canon RF nicht wirklich gegeben.

    Zuletzt bearbeitet vor 3 Monate von blaaa
    Jozilla
    Points: 994
    Jozilla(@jozilla)
    vor 3 Monate
    Antwort auf  M4rkus

    Kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Als Einstieg viel zu teuer, da bist du mit einer APS-C besser aufgehoben. Die R6 ist doch eher im Profi/Enthusiasten Bereich angesiedelt.

    ogni65
    Points: 827
    ogni65(@ogni65)
    vor 2 Monate
    Antwort auf  M4rkus

    Tolle Kamera! Ich habe dafür damals noch mehr als das doppelte bezahlt!

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen