Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Big Mac Menu Medium für Fr 1.-

Big Mac Menu Medium für Fr 1.-

CHF 1.- CHF 14.10 -93% Zum Deal
280

Bei McDonald’s gibt es derzeit ein Big Mac Menu Medium für nur 1.- statt 14.10!
Einfach im McDonald’s App das entsprechende Angebot auswählen.

Update - 2023.05.17Nur noch diese Woche von diesem tollen Deal profitieren!

Das Kleingedruckte: McDonald’s® Schweiz behält sich das Recht vor, dieses Angebot jederzeit zurückzuziehen oder auszusetzen. Nur einmal pro Person vom 18.04. bis zum 21.05.2023, ab vormittags 10 Uhr, aktivierbar. Dieses Angebot kann 30 Minuten vor Schliessung des Restaurants nicht mehr aktiviert werden. Nur gültig mit Order&Pay. Nur gültig für das Menu Medium Big Mac® (NICHT gültig mit dem Big Mac® Bacon). Keine Personalisierung möglich. Gültig in allen teilnehmenden McDonald’s® Restaurants der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. 1 Angebot pro Bestellung. Nicht kumulierbar mit anderen Spezialangeboten. Vorbehaltlich lokaler Promotionen. Solange der Vorrat reicht. Nicht gültig für McDelivery.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    105 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    dakivasic
    Points: 1573
    dakivasic(@dakivasic)
    vor 1 Jahr

    Hab mir vorgenommen mich gesünder zu ernähren und dan kommt so ein gutschein 😂

    Perceval
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 3206
    Perceval(@chrigl)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  dakivasic

    also wirst du beim Verzicht auf den Bic Mac nicht viel verpassen…

    blaaa
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 4082
    blaaa(@blaaa)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Perceval

    Gesund ernähren ja. Aber so ein paar wenige Male im Jahr einen Big Mac mit nur “Scheisse” drin und praktisch Null Nährwertstoffe ist irgendwie trotzdem nice 😉

    Piner
    Points: 1029
    Piner(@piner)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  iaaac

    Man kann das ganze schon schönreden :-D…aber ab und zu mal einen BigMac reinpfeifen ist sicherlich okay.

    Dickmacher-Gefahr: Gross510 Kalorien würden für eine Hauptmahlzeit eigentlich im Rahmen liegen. Das Problem beim Big Mac liegt darin, dass er uns nicht satt macht. Und wenn doch, dann nur für kurze Zeit. Denn ausser einer guten Portion Eiweiss (27 g pro Big Mac) liefert er nicht wirklich viel mehr als Fett (26 g Fett pro Stück), Zucker (2 Würfelzucker stecken in einem Big Mac) und Salz (2,2 g pro Big Mac). Das ist auch der Grund, weshalb man mit einem Big Mac alleine nicht genug hat. Und so kommen dann noch eine Portion Pommes Frites und eine Cola dazu. Und schon hat man für eine Mahlzeit gut 1000 Kalorien beisammen.

    XonicPirate
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 4896
    XonicPirate(@xonicpirate)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Piner

    Cola ZERRRROOOOO!

    Rast
    Points: 1301
    Rast(@rast)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  XonicPirate

    Cola Zero ist leider im Endeffekt nicht besser, da es den Blutzucker deutlih erhöht. Wasser trinken, das macht das ganze Essen um einiges besser!

    XonicPirate
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 4896
    XonicPirate(@xonicpirate)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Rast

    Alle in Cola Zero enthaltenen Süssstoffe erhöhen den Blutzuckerspiegel nicht, auch nicht die Insulinausschüttung.

    Das trifft nur auf Saccharin und Sucralose zu.

    blaaa
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 4082
    blaaa(@blaaa)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  XonicPirate

    Korrekt. Was ich aber eine zeitlang nicht wusste:
    Eine Cola Zero mit 330ml Inhalt, enthält schätzungsweise 0,18 Gramm Aspartam

    Aspartam… wird zumindest in der “Pumperszene” (Proteinpulver) gemieden.

    Winnerdpoo
    Gast
    Winnerdpoo
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Rast

    Wow einfach mal was reinschreiben, ich bin zB Diabetiker und Cola Zero erhöht den Blutzucker aber sowas von gar nicht 0,0.

    Es ist sicher nicht gesund aber es hat keinen Einfluss auf den Blutzucker.

    Das ist das Problem heutzutage, dass jeder einfach mal was behaupten kann, ist ja alles anonym und hinter einem Bildschirm. Bitte informieren Sie sich zuerst bevor sie so einen Unsinn schreiben.

    1
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 3468
    1(@1)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Piner

    Warum tun die in einen BicMac Würfelzucker hinein?

    Perceval
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 3206
    Perceval(@chrigl)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  1

    Zucker ist im “Brötchen”, in der Sauce.
    Aber sicher nicht gewürfelt 😉

    M.W.
    Gast
    M.W.
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  iaaac

    Nährwert ist nicht gleich Brennwert (Kalorien)…

    M.W.
    Gast
    M.W.
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  iaaac

    Und ausgewogen ist das auch nicht, wenn man mit einem Big Mac 36% des empfohlenen Fettes pro Tag und 40% des Salzes zu sich nimmt. (bei etwa 1/4 des Kalorienbedarfs). Ausser man ernährt sich dann den Rest vom Tag nur noch von gesundem Gemüse und Wasser?

    tazztone
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 6788
    tazztone(@tazz)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  M.W.

    kommt noch dazu dass man genau 0g gesättigte fettsäuren pro tag braucht 🥲

    Urgot
    Points: 2358
    Urgot(@urgot)
    vor 1 Jahr

    Manchmal komme ich lediglich wegen der Kommetare auf Preispirat.ch xD

    Einfach köstlich diese Kommentare! Besser als jeder BigMac!

    Wie unesund ist ein BigMac wirklich: Ich weiss es immer noch nicht.

    Deal: BigMac Menu für 1.- + 4 Stunden Aufwand wie man das System austrickst um den Deal mehr als 1 Mal anwenden zu können.

    Danizh
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 312
    Danizh(@danizh)
    vor 1 Jahr

    Hot deal! Heute eingelöst! Prima geklappt, danke

    smedds
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1502
    smedds(@smedds)
    vor 1 Jahr

    Lasst uns alle hierher am 21. 05 zurückkehren und darunterschreiben wie viel Mal man den Gutschein eingelöst hat😂

    JJ.33.EE
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 4258
    JJ.33.EE(@jj-33-ee)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  smedds

    ich habe den Gutschein 10 Mal eingelöst
    🍔🍔🍔🍔🍔🍔🍔🍔🍔🍔

    smedds
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1502
    smedds(@smedds)
    vor 11 Monate
    Antwort auf  smedds

    bei mir sind es nur 2 Mal geworden auf 2 verschiedenen Phones🍔🍔

    Zuletzt bearbeitet vor 11 Monate von smedds
    CrAnkLegend
    Admin
    Über 100’000 Punkte. Der exklusivste Badge auf Preispirat
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Bereits über 30 Deals geposted
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 387108
    CrAnkLegend(@cranklegend)
    vor 1 Jahr

    Danke auch an  afisch und  ms93 fürs Einreichen des gleichen Deals!

    shizzlepizzle
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 1941
    shizzlepizzle(@shizzlepizzle)
    vor 1 Jahr

    Einen ganzen Monat lang??? Krass!

    Küchenfee
    Gast
    Küchenfee
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  shizzlepizzle

    Nur einmal pro Person.

    GIGALABS
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 3217
    GIGALABS(@gigalabs)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Küchenfee

    Es wird viele neue Kontos geben 😀

    Braxtor
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2240
    Braxtor(@braxtor)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  GIGALABS

    Nein das geht nicht. Hab ich schon mal bei einer früheren Aktion probiert. Es geht auch nicht, wenn du App deinstallierst und wieder installiert und mit anderen Account anmeldest. McDonalds merkt sich irgend eine Hardware-ID vom Mobile.
    Also no worries, es kann nicht ausgenutzt werden. AUSSER: Mehrere Mobiles mit unterschiedlichen Accounts. Jeder hat doch mehrere Androids zu Hause herumliegen 😉

    Darkatroy
    Points: 108
    Darkatroy(@darkatroy)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Braxtor

    Wird im verlaufe des Monats sicher eine Lösung geben xD

    GIGALABS
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 3217
    GIGALABS(@gigalabs)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Braxtor

    Ja du bist richtig… habe heute probiert und es geht nicht mit selben Mobile.
    Mann kan vielleicht Android app auf Windows starten. Oder virtuelle Android Teil.
    Sonst weniger McDonalds ist auch nicht schlecht 😀 😀

    hampi
    Gast
    hampi
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  GIGALABS

    oder seit 2 handy nehmen xD

    michard
    Gast
    michard
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Braxtor

    Du könntest mal Versuchen deine Werbe ID auf dem Android Gerät zurückzusetzen (Einstellungen, Datenschutz) und dann die App neu installieren.

    Braxtor
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2240
    Braxtor(@braxtor)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  michard

    Oh woowww., Danke werde ich mal ausprobieren.
    (Für Leute die das nicht verstehen: Es macht wirklich Spass Schlupflöcher zu suchen ^^)

    jottbee
    Points: 585
    jottbee(@jottbee)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Braxtor

    Bei mir hat es bereits 2x grklappt: App deinstalliert, von neuer Emailadresse mit neuem Namen nochmals angemeldet…

    JJ.33.EE
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 4258
    JJ.33.EE(@jj-33-ee)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  jottbee

    Welches OS?
    Die Werbe-ID unter Android zurücksetzen (+App neu installieren, +neuer Account) bringt nichts. Es kommt trotzdem diese Meldung:

    c8d8ed3b-08ec-4669-9554-c3d13d81ccfb.jpeg
    Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von JJ.33.EE
    Trotzdem vielen dank
    Gast
    Antwort auf  JJ.33.EE

    Same bei mir.. ich denke eher hier die Android ID, evtl IMEI abgefragt.. und nicht die werbe id

    JJ.33.EE
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 4258
    JJ.33.EE(@jj-33-ee)
    vor 1 Jahr

    Unter Android funktioniert es, wenn man das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzt. Dann wird die Device ID zurückgesetzt.

    Trotzdem vielen dank
    Gast
    Antwort auf  JJ.33.EE

    Danke für die info, dann lass ich das mal. 😅Das Smartphone zu wiederherstellen ist mir dann doch zu aufwändig, bzw. Wider alles zu installieren

    jottbee
    Points: 585
    jottbee(@jottbee)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  JJ.33.EE

    iOS 16.3.1!

    Zorro
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 7146
    Zorro(@zorro88)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Braxtor

    Hab ich zwar noch nie selber gemacht, aber hab schon auf Youtube gesehen, dass man ein Android zu Testzwecken auf dem PC virtualisieren könnte.

    JJ.33.EE
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 4258
    JJ.33.EE(@jj-33-ee)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Zorro

    Ja, die Software nennt sich BlueStacks und ist eine Art Android Virtualisierung.

    2brix
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 5117
    2brix(@2brix)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  shizzlepizzle

    Es wird wieder Personen geben, die es übertreiben und massivst ausnützen. Daher wird das nie und nimmer einen Monat gehen. Leider 😔

    tazztone
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 6788
    tazztone(@tazz)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  shizzlepizzle

    Supersize me!

    Schnaeppchenbutler
    Points: 1493
    Schnaeppchenbutler(@schnaeppchenbutler)
    vor 1 Jahr

    Hat heute am Stadelhofen ZH perfekt funktioniert. Zusammen mit ca. 1 Million Schüler und Studenten 😂

    vsrusher
    Points: 926
    vsrusher(@vsrusher)
    vor 1 Jahr

    Pro person nur einmal einlösbar ich glaub heute brennt die hütte bei mcdonalds

    Braxtor
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2240
    Braxtor(@braxtor)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  vsrusher

    Wieso soll die Hütte brennen, wenn man es nur einmalig machen kann? Von einem Andrang oder Brennen war heute nichts zu spüren. Die meisten Kunden haben die App nicht. Sie haben an den Terminals bestellt.

    BlaueMauritius
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 2573
    BlaueMauritius(@blauemauritius)
    vor 1 Jahr

    Super Deal, schade nur, dass man den Burger nicht personalisieren kann. In der Filiale wars dann doch möglich 🙂

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen