Bambu Lab 2nd Anniversary

Bambu Lab 2nd Anniversary

11

Bambu Lab feiert seinen zweijährigen Geburtstag mit einer Reihe spannender Angebote, die ich euch hier kurz vorstellen möchte.

  • Bambu Lab A1 Mini: ab 199€ (statt 319€)
  • Bambu Lab A1: ab 339€ (statt 429€)
  • Bambu Lab P1S: ab 599€ (statt 749€)
  • Bambu Lab X1C: ab 1099€ (statt 1249€)

Ich habe die Preise nicht bei jedem Modell überprüft, daher könnte es zu Abweichungen kommen. Updates zu den Preisen sind willkommen.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    16 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Rudebox
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1344
    Rudebox(@rudebox)
    vor 10 Tage

    A1 und A1 mini kann man sicherlich bedenkenlos zuschlagen. Beim P1S und X1C gehe ich davon aus dass wir kurz vor der Ankündigung der neuen Modelle stehen. Könnte mir sogar vorstellen dass diese Aktion ein Rausverkauf ist bevor was Neues kommt.

    barry81
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2933
    barry81(@barry81)
    vor 10 Tage
    Antwort auf  Rudebox

    Die preise vom p1s sind fast gleich wie vor dieser aktion. Der p1s war auch um die 500euro

    christian
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 14203
    christian(@christian)
    vor 9 Tage
    Antwort auf  barry81

    Der P1S ist in der Aktion doch 20% reduziert gegenüber Normalpreis. Hatte der vorher schon Rabatt?

    BozZ3nt
    Points: 375
    BozZ3nt(@bozz3nt)
    vor 9 Tage
    Antwort auf  christian

    P1S war vorher 630.- und nicht erwähnt um die 500 Euro.

    christian
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 14203
    christian(@christian)
    vor 9 Tage
    Antwort auf  BozZ3nt

    Ja, dachte ich nämlich auch

    barry81
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2933
    barry81(@barry81)
    vor 9 Tage
    Antwort auf  BozZ3nt

    Falsch der war bei 500-520euro exkl. als der a1 nicht lieferbar war, ich habe mir lange überlegt ob ich den für knapp 500 holen soll. Danach ist der preis gestiegen, wahrscheinlich wegen dieser aktion… aber klar, die laien werden mich jetzt steinigen

    BozZ3nt
    Points: 375
    BozZ3nt(@bozz3nt)
    vor 9 Tage
    Antwort auf  barry81

    Du verwechselst den P1P mit dem P1S.

    BozZ3nt
    Points: 375
    BozZ3nt(@bozz3nt)
    vor 9 Tage
    Antwort auf  Rudebox

    P1S würde ich auch bedenkenlos empfehlen. Der nächste Schritt wäre ein Drucker mit mehreren Köpfen, zum Beispiel ein Prusa XL Konkurrent. Daher wäre der Preis auch deutlich höher als der eines P1S.

    nightshade
    Points: 1607
    nightshade(@nightshade)
    vor 8 Tage

    Wollte den Deal auch veröffentlichen, da ich selber einen Bambu Lab A1 habe, Leute mit A1 Mini, P1S und X1C kenne. Alles Hammer Drucker und wirklich von mir aus bedenkenlos zu empfehlen.
    Wer neu in das Hobby einsteigt.. 199€, d.h. ca 240.- mit allen Gebühren drum und dran für den A1 Mini ist ein super Schnäppchen. 100% zu empfehlen

    christian
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 14203
    christian(@christian)
    vor 9 Tage

    Warum die deutschen Preise? Die Preise in der Schweiz sind zwar pi mal Daumen nach Steuern ähnlich, aber von einer Schweizer Dealseite kann man schon erwarten, dass das korrekt dargestellt wird.

    christian
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 14203
    christian(@christian)
    vor 9 Tage
    Antwort auf  Urgot

    Ich habe den Deal nicht erstellt. Ich erwarte auch nicht von dir, das du das tust, aber ich erwarte von der Moderation, dass sie die Preise prüft.

    Ich kann dir die Arbeit aber gerne erleichtern: Teile die im Deal angegebenen Preise durch 1.19. Addiere 25 Euro für den Versand. Rechne um in Franken. Addiere 22 Franken für DHL. Multipliziere mit 1.081. Dann hast du den Endpreis für Schweizer Kunden.

    Aarepirat
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2074
    Aarepirat(@aarepirat)
    vor 10 Tage

    Dazu kommt noch Zoll, korrekt?

    barry81
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2933
    barry81(@barry81)
    vor 10 Tage
    Antwort auf  Aarepirat

    Zoll + verzollungsgebühren + erneute versandkosten innerhalb der schweiz

    keverin16
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 2031
    keverin16(@keverin16)
    vor 9 Tage
    Antwort auf  Aarepirat

    ja

    piotrekp
    Points: 65
    piotrekp(@piotrekp)
    vor 9 Tage
    Antwort auf  Aarepirat

    I’ve paid around 80 chf a year ago for P1S (without AMS). DHL processing fee + TAX.

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen