Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
[Ankündigung] Gewinne CHF 100.- Gutschein für den User-Deal des Monats (Oktober)

[Ankündigung] Gewinne CHF 100.- Gutschein für den User-Deal des Monats (Oktober)

31

Ahoi allerseits!

Unter allen eingesendeten User-Deals (inklusive Gutscheinsektion etc.) verlosen wir im Monat Oktober einen CHF 100.- Gutschein von MediaMarkt. Am Ende der Laufzeit werden wir eine Umfrage mit den 5-10 besten Deals erstellen, worüber ihr dann abstimmen könnt!

Der Einsendezeitraum ist also vom 01. Oktober 2020 bis zum 31. Oktober 2020.

Update - 2020.10.26Noch bis ende Woche gültig!

Was macht einen guten Deals aus?

  • Von vielen Usern als nützlich angesehen
  • Informativ (weder zu lange noch zu kurz)
  • Eine passende Beschreibung sowie Verlinkung auf das Angebot
  • Ein gutes Thumbnail (am besten des Produktes / der Aktion)

Wer kann gewinnen?

Teilnahmeberechtigt sind alle User von Preispirat ab 16 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz/Liechtenstein. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos. Es besteht kein Abschlusszwang. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Teammitglieder sowie Moderatoren.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    25 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    TanteGerda
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 297
    TanteGerda(@tantegerda)
    vor 3 Jahre

    Gut, dann lasse ich gleich mal 100 Accounts erstellen.

    go_left
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 5563
    go_left(@dali3vic)
    vor 3 Jahre

    Tolle Idee ?

    Mario
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 5344
    Mario(@mario_ch)
    vor 3 Jahre

    Super idee! Danke ??

    Aslajd
    Points: 946
    Aslajd(@aslajd)
    vor 3 Jahre

    find ich auch toll?

    Maki
    Gast
    Maki
    vor 3 Jahre

    100 CHF? Pha, da geht noch mehr!

    Fabian
    Gast
    Fabian
    vor 3 Jahre

    Liechtensteiner sind somit nicht teilnahmeberechtigt? 🙁

    Paladium
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1947
    Paladium(@paladium)
    vor 3 Jahre

    Nein danke…
    Ich werde hier keine Deals mehr einstellen.
    Hier gibt es zuviele undankbare User die Ihre Meinung in einer Art und Weise kommentieren das es mir abgelöscht hat mich hier zu integrieren.
    Darum noch mals Nein danke…

    Und an alle diejenugen die jetzt brüskiert sind…

    MIR EGAL!

    kojacke
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 4599
    kojacke(@kojacke)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Paladium

    Vielleicht waren deine Deals auch nur nicht gut genug…am Ende ist es deine Entscheidung.
    Aber trotzdem schade,der eine oder andere hat sicher auch von deinen Deals profitiert.

    EMkaEL
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 2824
    EMkaEL(@emkael)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Pvlermo

    und wenn man einen deal der redaktion zuspielt und dieser dann veröffentlicht wird, und man erwähnt wird, nimmt man auch am wettbewerb teil?

    Desmond
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Bereits über 30 Deals geposted
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 11129
    Desmond(@desmond)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Paladium

    Lass dich nicht entmutigen wenn du auf jemandem mit schlechter Laune triffst. Auch ich denke, ohne deine Deals jetzt konkret vor mir zu haben, dass diese bestimmt einigen geholfen haben. Lass dich nicht entmutigen oder triggern.

    Und Bedürfnisse können sich so schnell ändern… Wem gestern ein Deal auf die Nerven ging, dem kann er heute schon hilfreich sein.

    Chris
    Points: 1107
    Chris(@aleks)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Paladium

    Warum sollte dich die Meinung anderer User interessieren? Das ist, vorallem übers Internet, sehr gefährlich. Man lese überall, wie viele Leute sich dadurch isoliert haben oder sogar Suizid begangen haben, nur weil sich diese dazu eingelassen haben. Mach es nur für dich, und die anderen um dich. Wenn du jemanden was gutes tust, kommt es auch irgendwann zurück.
    Ob jemand deine Deals mit einem Daumen runter bewertet, dann hat er ein Problem mit sich selber, oder aber das Produkt gefällt ihm nicht und gibt einfach pauschal ein negatives Feedback.

    tstm
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2469
    tstm(@tstm)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Chris

    Also ich darf doch Daumen runter drücken wenn ich den Deal einfach nicht toll finde. Ist ja nichts persönliches sondern hat nur mit dem konkreten Nutzen für mich zu tun. Oder handhabe ich das falsch?

    christian
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 14191
    christian(@christian)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  tstm

    Daumen runter, weil der Deal schlecht ist, also keine Ersparnis da ist, oder weil er einfach nur Spam/Werbung ist, finde ich vollkommen legitim.

    Daumen runter, weil der Deal schlecht gestaltet ist, also keine vernünftige Beschreibung, keine Vergleichspreis, etc finde ich OK bei Wiederholungstätern, aber eher schwierig bei Neulingen.

    Daumen runter, weil Du persönlich mit dem Deal/Produkt nichts anfangen kannst finde ich ein No-Go.

    Chris
    Points: 1107
    Chris(@aleks)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  christian

    Bei Wiederholungstätern? Du nimmst die ganze Sache zu ernst. Willst du den “Wiederholungstäter” bestrafen oder was? LOL…Und ausserdem darf man nicht vergessen, das ganze Einsenden der Deals der User ist OHNE Bezahlung. Niemand zahlt dir die Zeit die du investierst.

    christian
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Bereits über 30 Deals geposted
    Points: 14191
    christian(@christian)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Chris

    Da versuche ich zu erklären, warum ich so gut wie nie runter vote, und dann wird mir das eine Wort um die Ohren geschlagen ?

    Gut, vielleicht war das übertrieben, und hier kommt das auch praktisch nie vor, weil die Deals moderiert werden. Aber auf anderen Plattformen trifft man diesen Typ Mensch häufiger. Die dann so Deals veröffentlichen wie “Kopfhörer bei Digitec zum Hammerpreis”, ohne Vergleichspreis, als einzige Beschreibung “Daten dürften bekannt sein”. Kann man machen, wenn es ein wirklich gutes Angebot ist, und nur noch wenige verfügbar, oder wenn man gerade in Eile ist und das einfach teilen will. Aber manche machen das halt aus Prinzip so. Oder geben falsche Vergleichspreise an, damit die Ersparnis besser aussieht. Und korrigieren das auch auf mehrfachen Hinweis nicht. Sowas schadet meiner Meinung nach auf Dauer der Seite und muss nicht unterstützt werden. Wenn ihr das anders seht, kein Problem. Mein -1 könnt ihr ja problemlos ausgleichen…

    Chris
    Points: 1107
    Chris(@aleks)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  christian

    Die Lösung an der ganzen Sache wäre, den gesunden Menschenverstand zu benutzen. Wenn der Dealersteller einen nicht korrenten Vergleichspreis angibt, weil er diesen nicht wusste, oder keine Zeit zum recherchieren hatte, weil der Deal schnell online sein muss, ist doch nichts schlimmes dran? Ist auch nicht sein Job dies zu wissen und zu tun, und noch dazu ohne Bezahlung. Ich habe auch laufende Kosten und Rechnungen die ich begleichen muss, da muss ich nicht noch Deal gratis erstellen, nur dass sich die Seite hier selbst finanziert.
    Aber grundsätzlich werde ich nie einen Deal schlecht reden oder sogar runtervoten, nur weil mir was nicht gefällt. Jemanden kritisieren nur weil das nicht sein Job ist, finde ich nicht fair.
    Und von “Ehrenahmtlich” kann keine Rede sein, wenn im Hintergrund Profit gemacht wird.

    tstm
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Points: 2469
    tstm(@tstm)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  christian

    ich hab den persönlichen nutzen so gemeint wie du es auf zeile zwei beschreibst. ich werte aber keine produkte oder menschen sondern ob der “deal” für mich sinn ergibt. ich weiss ja nicht ob zb deine grossmutter ohnehin einen manorgutschein hat und von 50% kaffekapseln die ich anderswo günstiger und besser bekomme profitieren kann. aber letzten endes soll es jeder selber handhaben wie er will. das bewertungssystem glättet sich selbst und ausreisser gehören dazu. ich persönlich würde den negativen knopf ganz entfernen.

    Nero🏴
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 30 Deals geposted
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 15302
    Nero🏴(@ondrasechiboy)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Paladium

     Paladium ich mag dein Profilbild 🙂
    Musst einfach verstehen dass Preispirat kein Tinder oder Instagram ist wo es um Likes geht, mir ist total wurscht wieviel minus ich bekomm, es geht hier ja darum Deals zu teilen. 🙂 Poste doch einfach deine Deals wenn du schon ein Mitglied bist und öfters reinguckst, negativen Input gibts im Internet wie Sand am Meer, kann man nicht anders erwarten von Menschen, darum find ich Katzen auch besser 😉

    Wermutstropfen
    Gast
    Wermutstropfen
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Paladium

    Auch ich mache dass so wie Paladium, auch von mir kommen keine Deals mehr. Bei mir aber aus dem Grund nicht, weil Julian beim letzten Migros Cumulus Gewinnspiel mitgeteilt hat, dass er sogar die IP-Adressen seiner Mitglieder der Migros weitergeben würde, sollten diese darauf bestehen in Erfahrung zu bringen wer die Deals (damals ging es um EAN-Nummern) hochgeladen hat.

    Und seit dann, ist bei mir “Ende Gelände”!! Hochverrat

    CrAnkLegend
    Admin
    Über 100’000 Punkte. Der exklusivste Badge auf Preispirat
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Bereits über 30 Deals geposted
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 393393
    CrAnkLegend(@cranklegend)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Wermutstropfen

    …und genau darum werden solche Beiträge gar nicht erst freigeschaltet. Ausserdem ists meistens so, dass es noch eine Warnung gibt bis es so weit kommt, im Verhaltenskodex ist dies aber auch drin, dass solche Beiträge nicht erwünscht sind. Ich hoffe, ich konnte hier etwas Klarheit verschaffen und hoffe dennoch dass du in Zukunft vielleicht einmal einen Deal einschickst 🙂

    r0m3
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2128
    r0m3(@r0m3)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Wermutstropfen

    Hier werden gegebenenfalls IP-Adressen weitergegeben? Datenschutz ahoi. Nur schon die Speicherung ist betroffen, die Weitergabe nicht erlaubt etc.

    DJJJ1984
    Points: 1614
    DJJJ1984(@djjj1984)
    vor 3 Jahre
    Antwort auf  Paladium

    Hey Paladium. Fühle mit Dir. Ich habe zig Deals die hier nicht drin sind und sicher den einen oder anderen interessieren würden. ABER nach 1-2 Deals von mir die ich hier teilen wollte, verging mir die Lust. Zuviele Frusthaufen hier oder einfach nur dumme Leute. An alle anderen: Sorry. Und ja jetzt dürfen alle Frusthaufen und dummen wieder disliken bis die Finger glühen. Schreibfehler werden hier dem Verfasser um die Ohren gehauen. Cybermobbing lässt Grüssen. Ich wünsche Euch alle alles Gute, KARMA wird es richten! Ich wünache es Euch. Adios!

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen