Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Crypto Stamps bei der Post

9
Postshop
Dealbewertung+21
CHF 8.90 Zum Deal
Dealbewertung+21
CHF 8.90 Zum Deal

Die Swiss Crypto Stamp erscheint am 25. November 2021. Sie kann ab 6 Uhr online unter www.postshop.ch bestellt werden. Ebenso kann sie ab dem 25. November 2021 in allen Filialen der Post bestellt werden. In ausgewählten grösseren Filialen ist sie ausserdem direkt am Schalter erhältlich.

Update - 2021.11.25Seit 6Uhr bestellbar!

13 Sujets

Total 175’000 Exemplare

Polygon – ERC1155 – NFT

Wie viel kostet die Swiss Crypto Stamp?
Die Swiss Crypto Stamp kostet 8.90 Franken. Wie jede andere Briefmarke kann sie zum Frankieren von Postsendungen verwendet werden.

Gibst es eine Limite beim Kauf?
Ja, pro Bestellung auf postshop.ch können maximal 30 Crypto Stamps und fünf Sonderumschläge erworben werden. In den Filialen können physisch* maximal fünf Crypto Stamps und zwei Sonderumschläge pro Person gekauft werden. Wir wollen damit möglichst vielen Interessierten die Chance bieten, einige Exemplare zu kaufen.*Bei Filialbestellungen, bei denen die Crypto Stamps nach Hause geliefert werden, bleibt die Limite bei 30 pro Bestellung. Das ist auch in Filialen möglich, die die Crypto Stamps physisch vor Ort verkaufen.

Was für Risiken habe ich als Kundin oder Kunde beim Kauf der Swiss Crypto Stamp?
Prinzipiell die gleichen Risiken wie beim Kauf einer regulären Briefmarke. Sie kaufen lediglich einen Sonderblock inkl. Briefmarke mit Zugang/Schnittstelle zum NFT. Sie müssen allerdings nicht in den Crypto Markt einsteigen, wenn Sie dies nicht wollen und können die Briefmarke ganz normal aufbewahren und sammeln.
Kann ich die Swiss Crypto Stamp umtauschen oder zurückgeben?
Nein, der Umtausch und die Rückgabe von Crypto-Briefmarken sind generell ausgeschlossen.
Wieso gibt die Schweizerische Post eine Crypto Stamp heraus?
Mit der Swiss Crypto Stamp schlägt die Post auch in der Philatelie eine Brücke von der physischen in die digitale Welt. Klassische Briefmarken werden seit jeher physisch gesammelt, gehandelt und getauscht. Mit der Krypto-Briefmarke ist das nun auch online in der Blockchain möglich. Die Briefmarke wird damit zum digitalen Sammelobjekt. Die Post betreibt selbst keine Blockchain-Plattform, auf der Crypto Stamps gehandelt werden können. Wer die Crypto Stamp handeln, verkaufen oder tauschen will, muss dies in einer bereits bestehenden Blockchain-Anwendung (wie beispielsweise auf Open Sea) tun.
Wer hat die Swiss Crypto Stamp gestaltet?
Gestaltet wurde die Swiss Crypto Stamp von Gregor Forster.
Brauche ich ein Digital Wallet?
Theoretisch nein. Der Sonderblock fungiert als «Paper Wallet» – das digitale Token ist also im physischen Sonderblock integriert und Sie können die Briefmarke in Papierform als Sammlerstück aufbewahren.
Alternativ können Sie überprüfen, welche digitale Version Sie gekauft haben und je nachdem anhand dieser Information die Briefmarke weiterverkaufen bzw. handeln. Auch hierfür brauchen Sie noch kein Digital Wallet.
Erst und nur wenn Sie das digitale Token, das NFT, digital weiterverkaufen bzw. handeln möchten, brauchen Sie ein Digital Wallet. In diesem Fall müssen Sie das Token vom Paper Wallet in ein Digital Wallet transferieren.
Was ist an Polygon besonders?
Polygon ist technisch gesehen keine Sidechain, sondern eine Commit-Chain. Das bedeutet, dass die Blöcke auf der Polygon-Chain in der Ethereum-Chain verankert sind und somit beide Blockchains miteinander verbinden. Die Polygon-Chain läuft also nicht unabhängig von der Ethereum-Chain. Die wichtige Eigenschaft von Polygon ist, dass sie einen hohen Durchsatz (schnelle Transaktionszeiten) und niedrige Transaktionsgebühren (Gaskosten) bietet. Eine Sidechain wäre eine Blockchain, die parallel zur Ethereum-Blockchain existiert und unabhängig von ihr funktioniert. Diese Sidechains basieren in der Regel auf der Ethereum Virtual Machine (EVM), sodass Smart Contracts dort genauso laufen wie auf dem Ethereum Mainnet, also im Hauptnetz von Ethereum sozusagen.

1 Public QR Code (Public Key und Wallet Adresse)

2 Public Wallet Adresse

3 Shortlink

4 Token-ID

5 Mnemonic phrase

6 QR-Link zum Wallet (Private Key)

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
63 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
×







    Deal melden

    Tags:

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen