Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

The North Face Base Camp Duffel 132L

Galaxus
Dealbewertung+1
CHF 95.60 CHF 134.50 Zum Deal
Dealbewertung+1
CHF 95.60 CHF 134.50 Zum Deal

Aktuell gibt es einen tollen Duffelbag von The North Face für unter CHF 100.- bei Galaxus. Zu diesem Preis gab es diesen noch nie, erstmals unter die CHF 100er Grenze gekommen.

  • Stabile Konstruktion aus wasserabweisendem Base-Camp-Material
  • Hauptfach mit Reissverschlusstasche aus Netzgewebe, kleine RV-Tasche an Stirnseite, Netzstecktasche im Stirnseitenfach
  • Volumen: 132 l
  • Ergonomische, verstellbare Schultergurte
  • Gepolsterte Seitengriffe
  • Inkl. Mesh-Aufbewahrungstasche mit Reissverschluss
Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
11 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
linuxer
Points: 666
vor 5 Tage

Gute Taschen, ich habe selber zwei (50 Liter und 95 Liter). Die 50 Liter ist ideal fürs Handgepäck, geht z.B. bei Easyjet problemlos in die Kabine. Die 132 Liter hier im Angebot ist riesig. Wenn man die füllt, braucht es schon sehr gute Bandscheiben, um sie am Rücken zu tragen.

FOAD
Points: 1062
vor 5 Tage
Antwort auf  linuxer

Nicht mehr!

Für alle Reisen ab dem 10. Februar 2021 bestimmt der von dir gebuchte Sitzplatz, welches Gepäck du mit an Bord nehmen kannst.

Jeder kann ein kleines Handgepäckstück pro Person an Bord mitnehmen (maximale Größe 45 x 36 x 20 cm, einschließlich aller Griffe oder Räder), das unter den Sitz vor dir passen muss.
https://www.easyjet.com/de/hilfe/gepack/handgepack-und-aufgabegepack

linuxer
Points: 666
vor 5 Tage
Antwort auf  FOAD

OK, danke. Als “grosses Handgepäckstück” gemäss Regelung passt es aber immer noch tiptop. Das “kleine Handgepäckstück” ist ein Witz, das ist mehr oder weniger eine Notebooktasche.

hans
Points: 251
vor 5 Tage
Antwort auf  linuxer

Sehe ich genauso. Hab den 95 Liter und der ist schon echt gross, auch darf man nicht vergessen, dass es keinen Beckengurt hat oder sonst wie klug konstruiert ist. Vorteil ist Material und Farben/Design. Für kürzere Sachen hab ich noch 60 Liter einer anderen Marke aus dünnerem Material.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Tage von hans
Screwaholic
Points: 156
vor 5 Tage
Antwort auf  Pvlermo

Weil niemand wirklich reisen darf. 😂
Im 2021 kriegt man Depressionen, wenn man nicht jedes Jahr auf 4 Urlaube und mindestens 3 Auslandsreisen kommt.
Die haben alle die neue “Touristische Postraumatische Belastungsstörung”

blubb0r87
Points: 1445
vor 5 Tage
Antwort auf  Screwaholic

Da bist du aber ein Anfänger 😂
Letztes Jahr trotz Corona knapp 20 Auslandsreisen / Urlaube gemacht.

2021 sieht laut Planung ähnlich aus. Für Individualreisende ist Corona zwar eine Einschränkung, aber es gibt mehr als genügend Möglichkeiten.

Screwaholic
Points: 156
vor 5 Tage
Antwort auf  blubb0r87

Dann wurden sich die Leute, wieso und weshalb das mit Covid immer noch präsent ist. Hut ab vor deinen strategisch ausgerichtete Urlaube. 😂

blubb0r87
Points: 1445
vor 5 Tage
Antwort auf  Screwaholic

Also an allen Orten wo ich war, hatte es deutlich weniger Personen als in Zürich in der Migros oder in Davos im Skigebiet.

Und die meisten Länder haben ja Tests vorausgesetzt, d.h. dadurch hat man auch die tiefe Testrate der Schweiz etwas angehoben.

blaaa
Gast
blaaa
vor 5 Tage
Antwort auf  blubb0r87

Reisepassion hin oder her – glaub mir, die habe ich auch – aber so viel rumzureisen oder gar fliegen und andere auslachen, die darauf verzichten? 🙄
Ich finde man sollte immer noch reisen können und dürfen. Oder draussen mit Freunden sich treffen und Sport machen. Aber so 1:1 weitermachen als wäre nichts oder es gar noch übertreiben? Naja.

Und ja, ich war auch mehrmals im Ausland. Und dort hatte es auch weniger Leute als in Skigebieten, die erstaunlicherweise auch nicht sehr voll sind. Aber deshalb muss ich trotzdem nicht von einem Ort zum anderen springen oder gar fliegen (was bei mir als Reisäfüdlä tatsächlich noch nicht der Fall war).

Ich sage immer: Es ist ein Risikomanagement – nebst den üblichen Hygieneregeln. Der Ignorant, der ignoriert einfach alles und hat eben gar keins.
Man soll auch nicht aufeinander zeigen, wenn jemand etwas Stück Leben haben will. Ausser man ist eben ein Ignorant und im worst case ein Verschwörungstheoretiker dazu.

Zuletzt bearbeitet vor 5 Tage von blaaa
Marcel_2021
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 1784
vor 4 Tage
Antwort auf  Pvlermo

Find die immer super um Geld zu transportieren 😛

×







    Abgelaufenen Deal melden

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen