Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Olympus M.ZUIKO DIGITAL 17mm 1:2.8 STANDARD

0
heiniger
Dealbewertung+12
CHF 69.- CHF 320.40 Zum Deal
Dealbewertung+12
CHF 69.- CHF 320.40 Zum Deal

Zum Superpreis von nur 69.- gibt es bei Heiniger das MFT (Micro Four Thirds) Objektiv von Olympus. Das Festbrennweiten Objektiv (Olympus M.ZUIKO DIGITAL 17mm 1:2.8 STANDARD) hat einen Autofokus. Der zweitgünstigste Preis ist  bei 320.40.

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
10 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
blubb0r87
Points: 1470
vor 7 Monate

Der Preis ist gut. Aber der Vergleich hinkt etwas.
Den Nachfolger, welcher mit 1.8 signifikant lichtstärker ist, gibt es bereits ab 350 CHF.

Vergleichspreis war laut toppreise nun immer 139 CHF.

floeny
Points: 265
vor 7 Monate

Bei Olympus gibts gerade auch noch cashback. Finde Aber nix genaues da die Seite in Wartung ist

Marcel_1976
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 16021
vor 7 Monate
Antwort auf  floeny

Wartung läuft bis Mitte / Ende Januar 😀
Das Objektiv ist aber ohne Cashback

Not happy
Gast
Not happy
vor 7 Monate

Bestellung wurde annulliert

kusu
Points: 117
vor 7 Monate

Denke ist ein Preisfehler. Gebe mir nicht viel Hoffnung, dass ich das bestellte Objektiv bekommen werde.

Matt
Gast
Matt
vor 7 Monate

Wurde storniert…

Guuge
Points: 191
vor 7 Monate

Ich habe selber eine MFT Kamera aber bei diesem Objektiv wird mir der Sinn nicht ganz klar. KB Equivalent wären das 34mm f.5.6… keine Ahnung für welchen Zweck diese Brennweite sein soll.

Guuge
Points: 191
vor 7 Monate
Antwort auf  Furri

Natürlich musst du das auch umrechnen. Physikalisch gesehen hat dieses Objektiv eine Blende von 2.8, ja… Aber das sagt für sich nicht viel aus.
Mach mal ein Foto mit einer Vollformat Kamera bei z.B. 50mm, 2.8 mit Iso 100. Dann das selbe Bild mit 25mm, 2.8 und ISO 100 mit einer MFT. Der Ausschnitt wird nahezu identisch sein aber in Sachen Schärfentiefe wird es da massive Unterschiede geben. Das MFT Bild mit 2.8 wird ca die Schärfentiefe der Vollformat haben wenn diese auf 5.6 steht. Und da bei 2.8 auf den halb so grossen MFT Sensor auch deutlich weniger Photonen (Licht) fallen, wird auch die Helligkeit und Bildqualität deutlich tiefer sein.
Mach mal mit diesem Objektiv ein Sternenhimmel Foto bei 2.8 und vergleiche dann die nötige Belichtungszeit mit einer Vollformat mit 2.8.
Und mit einem MFT ein Portrait zu machen brauchst du z.B. eher sowas wie ein 40mm mit 1.2 damit du ein Bokeh erhälst. Beim Vollformat würde ich da auch 80 oder 100mm wählen aber da reicht 2.8 dicke für ein schones Bokeh bei 80mm.
Fazit: ein MFT Objektiv mit 2.8 entpsricht von der Abbildungseigenschaften eher einem 5.5er Vollformat.

tel0852
Points: 1040
vor 7 Monate
Antwort auf  Guuge

Der Sinn wird eher in der Kompaktheit liegen. Ohbe grössere Funktionen, z.b. Für die PEN oder die OM-10 wenn mann Wandern geht oder so um nicht zuviel mitzuschleppen.

×







    Deal melden

    Tags:

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen