Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Nintendo Switch Rot/Blau inkl. SanDisk 64GB SD Karte bei Dodax

Nintendo Switch Rot/Blau inkl. SanDisk 64GB SD Karte bei Dodax

CHF 258.03 CHF 285.- -9%
HAPPYEASTER22
Zum Deal
17

Bei Dodax gibt’s noch bis zum 18.4. die Nintendo Switch inkl. einer 64GB (micro)SD-Karte von SanDisk (im Titel ist bei ihnen zwar von einer SD-Karte die Rede, das macht aber bei der Switch weniger Sinn) zum Aktionspreis von ca. 258 Franken. Laut Recherche würde der Vergleichspreis sonst bei ca. 285 Franken starten, wenn man die Speicherkarte miteinberechnet.

Update - 2022.04.18Letzter Aktionstag!
  • Spielspass für zu Hause und unterwegs
  • Drei Spielmodi: TV-Modus, Tisch-Modus, Handheld-Modus
  • Modulare Joy-Con-Controller mit Bewegungssteuerung
  • 6.2″ Multitouch-Display und Auflösung von 1280×720 Pixeln
  • Bis zu 8 Konsolen für Mehrspieler-Partien verbinden
  • Überarbeitetes Modell mit Hardwarerevision 2019 (längere Akkulaufzeit und neuer Prozessor)

Hier noch ein Video, das die Unterschiede zwischen dieser Switch und der neueren Switch mit OLED unter die Lupe nimmt:

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    16 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    mario
    Gast
    mario
    vor 23 Tage

    der alte schrott wird günstiger. na und?

    dealdealdeal
    Gast
    dealdealdeal
    vor 28 Tage

    Bei mir steht: Noch 11 Stk. vorhanden und der Preis liegt bei 286 CHF

    dealdealdeal
    Gast
    dealdealdeal
    vor 28 Tage
    Antwort auf  CrAnkLegend

    Meines Wissens gibt es ja 3 Switch Varianten. Die neuste ist die OLED Variante. Um welche handelt es sich hier? Das verlinkte Video bezieht sich auf die OLED Version.

    dealdealdeal
    Gast
    dealdealdeal
    vor 28 Tage
    Antwort auf  dealdealdeal

    Oder besser gesagt 3 Generationen

    Schnaepplijaeger
    Points: 2019
    vor 28 Tage
    Antwort auf  dealdealdeal

    Anleitung zum Selberrausfinden:
    -> Deallink anklicken
    -> Herstellerartikelnummer kopieren
    -> bei Google reinkopieren
    -> Ergebnis anschauen

    Es ist die Switch V2, manchmal auch als Switch (2019) deklariert.

    Schnaepplijaeger
    Points: 2019
    vor 28 Tage
    Antwort auf  dealdealdeal

    Und bzgl. Video… Liess mal was im kleinen Text genau oberhalb des Videos steht….

    Jehuty
    Points: 2360
    vor 28 Tage
    Antwort auf  Schnaepplijaeger

    Du wird immer mehr, die Leute sind Faul um zu lesen oder sich kurz selbst einen Überblick zu schaffen. Sehe ich täglich.
    Verstehe es auch nicht. Selbst vorgelegt „Checkts“ man nicht.

    Roebu
    Points: 1416
    vor 28 Tage
    Antwort auf  Jehuty

    Den Hammer finde ich Leute, die bei Amazon eine Frage zum Produkt stellen, statt kurz auf der Herstellerseite nachzulesen. 😄

    blaaa
    Points: 935
    vor 28 Tage
    Antwort auf  Jehuty

    Naja. Wir sprechen hier nicht von spezifischen Details, die nicht jeden interessiert.
    Wir sprechen hier von einem ausschlaggebendem Unterschied. Da darf man das schon kurz im Deal erwähnen.

    Ich stimme zu, dass man nicht alles vorkauen muss, wenn man schon was teilt und sich dafür die Mühe macht.
    Aber in diesem Fall, wären glaube ich die vier Buchstaben OLED im Titel oder Beschreibung passend gewesen. Der Aufwand ist minim. Besonders verglichen zum kumulativen Aufwand, den jeder Leser hat, um ausfindig zu machen, welche Version das ist.

    Ich hätte z.B. nicht mal gewusst, dass es eine V2 gibt, die noch gar keine OLED ist.

    dealdealdeal
    Gast
    dealdealdeal
    vor 28 Tage
    Antwort auf  blaaa

    Warum man dann ein Video mit der OLED Version verlinkt ist die andere Frage… Und das war der Grund warum ich nachgefragt habe.

    Jehuty
    Points: 2360
    vor 28 Tage
    Antwort auf  dealdealdeal

    Will echt nicht frech sein. Aber wenn man auf den Link geklickt hätte, würde man es doch schnell erfahren.

    Ich weiss auch nicht ob im nachhinein was verändert worde ist, aber wenn von Anfang an dieser Text schon Stand mit: „ Hier noch ein Video, das die Unterschiede zwischen dieser Switch und der neueren Switch mit OLED unter die Lupe nimmt“

    Dann ist definitiv ALLES GESAGT WORDEN.

    dealdealdeal
    Gast
    dealdealdeal
    vor 28 Tage
    Antwort auf  Jehuty

    Es gibt Leute die lieber nochmals nachfragen, um sicherzugehen. Verstehe nicht wo das Problem liegt. Geld hat für Menschen einen gewissen Wert. Es bestand eine kleine Unsicherheit, die jetzt geklärt ist. Finde es eher verwirrend, dass man so auf eine Nachfrage reagiert, zumal ich ja nicht unhöflich war.

    Zuletzt bearbeitet vor 28 Tage von dealdealdeal
    blaaa
    Points: 935
    vor 27 Tage
    Antwort auf  CrAnkLegend

    Das ist Interpretationssache, so wie du das geschrieben hast. Du implizierst mit dem Vergleich, dass es beim Angebot nicht um die OLED-Variante handelt. Aber so klar steht das überhaupt nicht.

    Wie man aus Kommunikationsworkshops weiss: Der Absender, der was mitteilen will, hat dafür zu sorgen, dass das es inhaltlich beim Empfänger so verstanden wird / ankommt wie es der Absender beabsichtigt hat.

    Ok. Bin fertig mit Klug- und Tüpflischeissen hier 🤓

    makrom
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 2404
    vor 23 Tage
    Antwort auf  Jehuty

    Na ja, das Video vergleicht in erster Linie die V1 mit der OLED, die V2 wird nur am Rande erwähnt (da er die vmtl. nicht hat).

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen