Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

myStrom WiFi Switch

Dealbewertung+35
CHF 19.- CHF 39.95 Zum Deal
nicht nötig
Dealbewertung+35
CHF 19.- CHF 39.95 Zum Deal
nicht nötig

Den myStrom WiFi Switch gibt es zur Zeit bei Swisscom zu einem sehr guten Preis von 19 CHF pro Stück.

Versand ist auch inklusive.

Abholung in vielen Shops schweizweit möglich.

Ich sehe leider nicht, wie lange der Deal gültig ist. Denke aber bis Ende Juni ist möglich.

21
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Kommentar Themen
11 Themen Antworten
10 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
16 Kommentatoren
mailtriageDCH36M.W.christianMister_M Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
rdkay
Mitglied

Super Teil, nutze es mit Home Assistant. Habe eine italienische Kaffeemaschine mit 1000 Watt und nur einem Kippschalter. Dank des Adapters stellt sie immer automatisch nach 5 Minuten wieder ab (Auto Off) damit sie nicht den ganzen Tag durchläuft und Strom frisst..

Chris
Mitglied

Die Italiener kennen wohl kein Stand bye..

zoebby
Mitglied

Wieso Stand-by wenn es all 10 Minuten einen Kaffee gibt? 😉

mailtriage
Mitglied

Hey rdkay, da du ja schon so ein Teil hast, frage ich dich direkt. Wenn ich einmal eine Zeitschaltuhr programmiert habe, funktioniert diese dann auch weiter, wenn kein Internet vorhanden ist.

Situation ist eine Ferienwohnung mit nicht immer konstant Internet.

rdkay
Mitglied

Ja mit HomeAssistant, dieser läuft mit Docker auf dem NAS, das ist auch ohne Internet möglich.

rdkay
Mitglied

Geht aber auch mit einem Raspberry wenn im Ferienhaus kein NAS vorhanden ist 😉

mawa12
Mitglied

Ich benötige diese Dinger um die Gartenpumpe an und aus zu schalten. Dann noch für die Poolpume. Desweiteren als Temperaturmesser (falls dieser einen integriert hat) für das Schildkrötengehege um automatisiert wärmelampe und infrarotlampe anzumachen. Als neustes brauche ich den um ein Ventil zu öffnen für den Wasseranschluss. So kann ich meine Kaltwasserleitung im Garten jeweils mit Frischwasser aus der Hausleitung oder zum Bewässern mit der Gartenpumpe (Regentonnenwasser) bequem vom Smartphone aus steuern. Man könnte es auch für eine Aquariumlampe zu steuern verwenden. Man kann z.B. nach Sonnenuntergang und Aufgang an und aus schalten. Auch kann man die Dinger nach zeit programieren wann sie an und ausgehen sollen. Oder man kann auch programmieren wenn der Schalter eingeschaltet wird (manuell oder per Smartphone), dass nach xy min wider ausgeschaltet wird.

AliMente
Mitglied

Muss man Swisscom Kunde sein für die Nutzung der Swisscom Home App bzw. für die Nutzung/Steuerung des Switch?

Nemeswiss
Mitglied

Nein, es gibt eine eigene myStrom App zum Verwalten, zudem kompatibel mit Homekit und IFTTT, etc. Swisscom Kunde sein ist also nicht zwingend. ; )

goku
Mitglied

Nein du kannst die Home App auch verwenden wenn du kein Swisscom Kunde bist. Die ist wirklich Top!

Stebe
Gast
Stebe

Für was nutzt ihr dieses Produkt konkret?

chrchrchr
Mitglied

Vor allem als Zeitschaltuhr für die Weihnachtsbeleuchtung.

christian
Mitglied

Ich benutze es momentan als Energiemessgerät aus reinem Interesse, wieviel Strom mein Homeoffice verbraucht.

Und dann hängt noch eins am 3D-Drucker, um den nach erfolgreichem Druck stromlos zu schalten.

Budcher
Mitglied

Die Dinger sind super, sind auch via Apple Watch steuerbar.

Das Android Widget ist leider noch nicht so zuverlässig.

Als Zeitschaltuhr ist das Ding genial

M. Weber
Gast
M. Weber

Hallo, es steht etwas von Thermometer eingebaut. Kann ich damit eine Heizung steuern? Optimal wäre im Bad am morgen um 7 Uhr, aber nur wenn Temperatur unter X Grad.

goku
Mitglied

Ich habe einen davon. Das Thermometer ist verbaut und misst die Umgebungstemperatur. Du kannst Regeln erstellen. Beispielsweise bei mir: Gerät: Dyson cool link > Switch aktiviert sich sobald Temperatur über 23°steigt

Bei der Heizung könntest du das meines erachtens gleich machen.

M.W.
Gast
M.W.

Danke, dann ist das genau, was ich suche.

Mister_M
Mitglied

Blöde Frage: Als Nicht-Swisscom-Kunde kann man das bei denen nicht kaufen, oder?

christian
Mitglied

Du musst dich registrieren, dann kannst du bezahlen. Abo oder ähnliches brauchst du nicht.

frownwarrior
Gast
frownwarrior

Ich habe das Teil seit gut 1 Jahr im Einsatz und es ist absoluter Müll. Die Messwerte sind ungenau, die Auswertung im App ist eine Katastrophe. Will ich z.b den Verbrauch 1 Monats anzeigen lassen, gibt es mir nur ein Flächendiagram ohne Skala, “klickt” man nun auf einen Punkt um den Wert abzulesen, Zeigt es nur wieder den momentanen Verbrauch an. Es ist auch nicht möglich ein Log zu erstellen um die Werte Langzeit zu messen. Muss ein update gemacht werde, stellt sich das Gerät währenddessen aus, was bedeutet, dass auch kein Strom mehr weitergeleitet wird. Also alle Geräte die daran hängen werden abgeschaltet. Beim letzten Update hat es sich 4 mal ein und ausgestellt. …. sory für den rant, aber würde das ding nicht einmal kaufen wen es gratis wäre.

DCH36
Mitglied

Danke für den Post … ich bin nicht überrascht. Habe vor knapp 2 Jahren so ein Ding gekauft. Nicht myStrom, aber MaxHauri. Absolut unbrauchbar.
Die Idee dahinter ist sicher gut. Aber dass hier noch Swisscom ins Spiel kommt ist ein weiterer grosser Hemmschuh.

×







Abgelaufenen Deal melden

Preispirat
Neuen Account erstellen
Passwort zurücksetzen