Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
LENOVO IdeaCentre Gaming 5 17IAB7 (i7-12700F, RTX 3060, 16GB/1TB+1TB) bei MediaMarkt

LENOVO IdeaCentre Gaming 5 17IAB7 (i7-12700F, RTX 3060, 16GB/1TB+1TB) bei MediaMarkt

CHF 899.40 CHF 1374.- -35% Zum Deal
40

Bei MediaMarkt gibt’s aktuell im Zuge der Brand Weeks einen relativ günstigen Gaming-PC mit i7 Prozessor der 12. Generation sowie der dedizierten RTX 3060 Grafikkarte für 899 Franken. Laut Recherche liegen die zweittiefsten Preise für ähnliche Modelle sonst bei 1374 Franken.

Das Angebot gilt bis zum 31.01. oder solange Vorrat.

Update - 2023.04.12Jetzt wieder in Aktion!
  • Intel Core i7-12700F Dodeca-Core-Prozessor mit 2.1 bis 4.9 GHz
  • 16 GB DDR4-3200-Arbeitsspeicher und 1 TB SSD mit PCIe-Anbindung sowie 1 TB 3.5″ HDD
  • NVIDIA GeForce RTX 3060 mit 12 GB GDDR6-Grafikspeicher (1x HDMI, 3x DisplayPort)
  • 802.11ax WLAN, 1000 Mbps LAN, 1x USB 3.2 Typ-C, 2x USB 3.2, 4x USB 4.0
  • Markantes Microtower-Gehäuse, Inkl. USB-Tastatur und -Maus
  • Windows 11 Home (vorinstalliert)

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    15 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    makrom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 6525
    makrom(@makrom)
    vor 1 Jahr

    CPU die 180W zieht, GPU mit 170W und 380W-Netzteil, das ergibt echt keinen Sinn. Vermutlich wurde da an den Power Targets gedoktort, so dass man nicht die volle Leistung bekommt.

    Fen
    Points: 2654
    Fen(@fen)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  makrom

    Auch witzig die 1 TB HD zusätzlich, wäre eh grad für den Müll und 2. SSD rein.

    makrom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 6525
    makrom(@makrom)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  Fen

    Genau diese 1+1 Combo gibt es bei vielen Fertig-PCs, meiner Meinung nach auch komplett überflüssig. HDDs sollte man heute wirklich nur noch in Betracht ziehen, wenn man viel Platz für wenig Geld will, aber doch nicht 1 TB. Ist dann ein weiterer Stromverbraucher, der Hitze und Lärm erzeugt, und vmtl. den Airflow beeinflusst.
    Aber wenn, dann würde ich eher keine 2. SSD verbauen, sondern die bestehende gegen eine mit 2 TB austauschen. Nimmt sich kostenmässig nichts ggü. 2 x 1 TB, ist schneller, braucht weniger Platz und Strom, man hält die SATA-Ports frei und vor allem braucht man sich nicht mit unterschiedlichen Laufwerken zu beschäftigen.

    DaveTheBrave
    Gast
    DaveTheBrave
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  makrom

    Da es sich bei deinen Angaben zu CPU und GPU um die Lastspitzen handelt, ist das vernachlässigbar, die werden bei Jemandem der so deinen PC kauft wohl kaum erreicht.

    makrom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 6525
    makrom(@makrom)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  DaveTheBrave

    Trotzdem muss da irgend etwas gebastelt werden. Entweder man baut das System so, dass es tatsächlich abschmiert, wenn GPU und CPU unter Volllast laufen, oder man setzt niedrigere Power Targets. Dynamische Power Targets, so dass die CPU bis zu 180W ziehen kann, so lange die Gesamtlast unter 380W liegt, sind ja leider nicht möglich.
    Und wenn man die Power Targets eh niedriger setzt, hätte man auch genau so gut eine billigere und langsamere CPU mit weniger Leistungsbedarf verbauen können.

    CTPAHHIK
    Gast
    CTPAHHIK
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  makrom

    CPU is locked to PL1, which is 65W. 380W is plenty

    makrom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 6525
    makrom(@makrom)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  CTPAHHIK

    So they don’t even allow a lowered PL2? That’s just ridiculous.

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von makrom
    CTPAHHIK
    Gast
    CTPAHHIK
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  makrom

    Mainboard BIOS has two options – PL2 time duration and PL2 max wattage. I don’t know which values are set for this specific system. A reasonable assumption would be PL2 max boost 30 seconds and max 120W. It will boost 4 cores/8 threads to max for 30 seconds and this is good enough for gaming. PL1 – 65W all cores at 4.5
    PL2 – 120W 4 cores at 4.9 and 4 cores 4.6/4.7
    It’s extremely difficult to tell the difference without Prime/Cinebench. Even Handbrake will never stress CPU to 100%.

    This is an excellent system for this price. Bottleneck will be 3060, because CPU will keep up with 3090

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Jahr von CTPAHHIK
    makrom
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 6525
    makrom(@makrom)
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  CTPAHHIK

    But you just said it is locked to PL1.
    Regardless, how much CPU performance you need largely depends on your use case. For gaming with a 3060 it is indeed excessive, but then again why would you pay for this CPU if you don’t need its performance?

    CTPAHHIK
    Gast
    CTPAHHIK
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  makrom

    Sorry, I forgot to mention this.
    BIOS defaults usually have PL1 = PL2 – most conservative configuration on OEM systems.
    You can change PL2 up to certain limit (no idea what it is on this system).

    Non-OEM Mainboards allow setting any limit to PL1/PL2. This one is OEM, so I would expect there is a max value (from experience with OEM PCs).
    If there is no limit and power usage exceeds PSU specifications it will not explode or set itself on fire. PSU is supposed to beap a few times and switch off. After this, there is a halt on boot asking to apply BIOS defaults or telling you that defaults are applied without asking. Either way back to PL1 = PL2.
    Of course, one can find that sweet spot where system will not reboot. However, most will not bother.

    Paulazz
    Gast
    Paulazz
    vor 1 Jahr
    Antwort auf  makrom

    good

    Brandow
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Points: 1468
    Brandow(@brandow)
    vor 1 Jahr

    Bei mir steht 1269.-….

    Dealfreak
    Schon an über 100 Tagen Preispirat besucht
    Plappergei – über 100 Kommentare geschrieben
    Über 200 Likes für Deals erhalten
    Points: 2185
    Dealfreak(@dealfreak)
    vor 1 Jahr

    Link ist falsch!

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen