Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Intel 660p interne 1TB SSD bei digitec

digitec
Dealbewertung+7
CHF 89.90 CHF 104.15 Zum Deal
Dealbewertung+7
CHF 89.90 CHF 104.15 Zum Deal

Bei digitec gibts derzeit die interne SSD Intel 660p (SSDPEKNW010T8X1) mit 1TB Speicherkapazität zum Aktionspreis von CHF 89.90. Laut toppreise und geizr soll der Vergleichspreis bei CHF 104.15 liegen.

  • M.2 2280-SSD, 1000 GB, PCI-Express x4 NVMe
  • Sequentielles Lesen: Bis zu 1800 MB/s, sequentielles Schreiben: Bis zu 1800 MB/s
  • Speicherverschlüsselung: 256-Bit-AES
  • PCIe-SSD auf QLC-Basis für Consumer-Systeme
  • 64-lagiger QLC 3D NAND Flashspeicher

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
10 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4083
vor 14 Tage

Sehr günstig aber die
Leserate1800 MB/s
und die Schreibrate1800 MB/s
ist nicht besonders schnell 😉

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tage von Muelli
butters
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 1683
vor 14 Tage
Antwort auf  Muelli

die neue samsung 980 pro mit lese-/schreibgeschwindigkeit bis zu 7.000 MB/s bzw. 5.000 MB/s wünscht man sich zu dem preis.. 😀

Screwaholic
Points: 101
vor 14 Tage
Antwort auf  butters

Stellt sich nur die Frage, ob man die 980 Pro in einem engen Laptop einbauen will.Heiss werden ja alle.

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4083
vor 14 Tage
Antwort auf  Screwaholic

Ich habe ne SKHynix_HFS001TD9TNI-L2B0B im T14 Lenovo.
Die ist recht rasant und wird nicht kritisch heiss.
Test Grosse Dateien auf eine Externe USB 3.1 Gen 2 Kopiert

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tage von Muelli
Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4083
vor 14 Tage
Antwort auf  butters

Genau butters, dass wäre ein Deal 😁

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tage von Muelli
Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4083
vor 14 Tage
Antwort auf  butters

Aber man müsste für eine solche schnelle SSD ein Board haben mit PCI-Express 4.0, um diese Geschwindigkeit nutzen zu können gell @butters. 😎

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tage von Muelli
butters
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 1683
vor 14 Tage
Antwort auf  Muelli

schätzt man sowas, hat man sowas 😛 😀

makrom
Points: 799
vor 14 Tage
Antwort auf  Muelli

Na ja, selbst das dürfte noch deutlich mehr sein, als man für den absoluten Grossteil der Anwendungsfälle brauchen kann.
Das Problem hier ist vielmehr, dass das nir die Cache-Geschwindigkeit ist, die eigentliche SSD ist erheblich langsamer. Sobald der Cache voll ist, sinke die Schreibrate auf unter 300 MB/s

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4083
vor 13 Tage
Antwort auf  makrom

Es gibt SSD bei denen wird die Leistung gedrosselt, wenn der Pufferspeicher voll ist, das stimmt.

Bei der Samsung QVO z.B.
Bis zur Marke von 42 GB schreibt die SSD 860 QVO z.B. mit etwa 500 MB/s (Samsung: 520 MB/s), danach mit etwa 74 bis 81 MB/s.

Oder die Intel 660p vom Deal mit ihrer QLC-Technik:
Wenn der Pufferspeicher gefüllt ist, wird die Leistung sogar auf HDD Leistung gedrosselt.

Aber das ist noch lange nicht bei jeder SSD der Fall.
Mit meiner SKHynix oder der SSD Samsung 970 pro habe ich schon mehrere 100 GB auf eine externe USB 3.1 Gen 2 SSD kopiert ohne Geschwindigkeiteinbussen.

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tage von Muelli
Marcel_1976
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4502
vor 13 Tage
Antwort auf  Muelli

Man findet dazu meist Online mehr Angaben. Habe auch eine erwischt von Samsung welche dann von um die 500 MB/s auf noch knapp 23 MB/s gefallen ist. Dann ist eine HDD plötzlich nicht mehr so schlecht. Aber ja, wenn es erst nach 100 GB oder so passiert ist es (meist) egal.

×







Abgelaufenen Deal melden

Preispirat
Neuen Account erstellen
Passwort zurücksetzen