Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
E-Citybike ELEGO 5.0 28″ 48cm mit 60km Reichweite, Licht und Gepäckträger für nur 539.95 Franken!

E-Citybike ELEGO 5.0 28″ 48cm mit 60km Reichweite, Licht und Gepäckträger für nur 539.95 Franken!

CHF 539.95 CHF 999.- -46%
2044000017222
Zum Deal
19

Bei Jumbo gibt’s derzeit das E-Citybike ELEGO 5.0 mit 48cm Rahmen und Gepäckträger zum sehr tiefen Preis von knapp 540 Franken! Ich glaube damit sollte ein neuer Tiefstpreis für das günstigste E-Bike der Schweiz erreicht sein. Das Angebot gilt nur bis zum 14.08. oder solange Vorrat.

Update - 2022.08.15Weiterhin in Aktion!

Natürlich muss man einige Abstriche bei diesem Preis machen, z.B. gibt’s nur V- anstatt Scheibenbremsen. Für den Preis aber auch zu erwarten 😉 Immerhin: der Gepäckträger kann mit bis zu 25kg beladen werden!

  • Radgrösse: 28″
  • Anzahl Unterstützungstufen: 3
  • Motoren-Leistung: 250W
  • Maximale Motorenunterstützung: bis 25km/h
  • Max. Drehmoment: 40Nm
  • Max. Gewichtsbelastung Gepäckträger: 25kg
  • mit Licht, Schutzblech, Seitenständer und Gepäckträger

Wenn Sie auf der Suche nach einem schicken, leistungsstarken Elektrovelo für die City oder für kleine Ausflüge sind, ist das ELEGO 4.0 bestens geeignet. Herzstück des vielseitigen Unisex-Velos ist ein bürstenloser Hinterradmotor, der über eine Leistung von 250 W verfügt und damit ein Drehmoment bis 40 Nm erreicht. Seine Energie bezieht der Elektromotor aus einem hochwertigen Lithium-Ionen-Akku, der eine Kapazität von 374,4 Wh aufweist und eine Reichweite von 60 km ermöglicht. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen des Elektrovelos gehören eine präzise Sieben-Gang-Schaltung von SHIMANO sowie eine zuverlässige Bremse vom Typ TEKTRO 310. Punkto Funktionalität überzeugt das Velo durch einen praktischen Seitenständer, einen Gepäckträger sowie ein Schutzblech.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    20 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    6jasht
    Points: 2962
    vor 1 Monat

    *Weltbestpreis*
    Mal schauen, was das Ding so taugt 😄

    6jasht
    Points: 2962
    vor 1 Monat
    Antwort auf  6jasht

    Wurde bei mir storniert! Grund: Fehlbestand oder „auf meinem Wunsch“. Hm 🤔

    6jasht
    Points: 2962
    vor 1 Monat
    Antwort auf  6jasht

    Update: Bon geht nicht mehr beim E-Bike. Wahrscheinlich ist das der Stornierungsgrund.

    PriceX
    Points: 674
    vor 1 Monat

    Was ist mit Strassenzulassung „NEIN“ gemeint?

    christian
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 6706
    vor 1 Monat
    Antwort auf  PriceX

    Ein Ebike braucht eine Zulassung vom MFK. Wenn man eins selber baut muss das theoretisch individuell vorgeführt werden. Wenn ein Händler eins in den Handel bringt, dann wird der Typ geprüft und nicht mehr die einzelnen Velos. Es könnte also sein, dass das Velo keine Zulassung hat. Vorstellen kann ich mir das aber eigentlich nicht.

    christian
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 6706
    vor 1 Monat
    Antwort auf  CrAnkLegend

    Tatsächlich braucht es wohl keine Typenzulassung mehr, sagt jedenfalls dieses PDF vom ASTRA: https://www.astra.admin.ch/dam/astra/de/dokumente/fahrzeuge/zusammenstellung-elektro-fahrzeuge.pdf.download.pdf/Vorschriften%20zu%20Motorfahrraedern,%20langsamen%20E-Bikes,%20E-Trottinetten,%20E-Rikschas%20(Stand%201.02.2019).pdf

    Aber einen “Nachweis elektrische Sicherheit und elektromagnetische Verträglichkeit” braucht es wohl noch.

    Ich hatte mich vor einigen Jahren mal über einen Selbstbau mit Bafang-Motor schlau gemacht, und ich meine damals hätte man noch eine individuelle Genehmigung gebraucht.

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von christian
    JumboKundin
    Gast
    JumboKundin
    vor 24 Tage

    Hallo zusammen
    Ich wollte anfragen, ob Jemand eventuell einen Screenshot oder sowas von der Aktion gemacht hat, welcher er mir zukommen lassen könnte?

    Wir haben solch ein E-Bike gekauft, jedoch
    hat unser E-Bike nur eine Reichweite von max. 45km, also nicht wie damals im Inserat angepriesen max. 60km. Ich nehme daher an, dass uns aus Versehen die „kleinere“ Version (das Elego 3.0) ausgehändigt wurde und würde das Inserat gerne zu Jumbo mitnehmen.

    Leider ist das Inserat der Aktion natürlich nicht mehr verfügbar und ich wäre sehr froh, wenn Jemand per Zufall einen Printscreen oder sowas davon gemacht hätte. Vielen lieben Dank🙋‍♀️

    makrom
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 3044
    vor 1 Monat

    Zum Thema Bestpreis: Bei Coop B&H gab es das Leopard Railway Ende 2019 für 449.- (war reduziert auf 899.- und gab zusätzlich 50% am Wochenende).

    Zur Reichweite, 60 km mit 375 Wh ist schon etwas optimistisch. Prinzipiell hat natürlich jedes E-Bike quasi “unendlich” Reichweite, halt je nachdem, wie viel Motorunterstützung man nutzt. 375 Wh ist jedenfalls eher klein, aber da der Akku einer der teuersten Komponenten ist, kann man zu dem Preis natürlich auch keine riesige Kapazität erwarten.

    Gohst_oc
    Gast
    Gohst_oc
    vor 1 Monat

    Felgenbremse (nicht hydraulisch) an einem E-Bike…

    Ehrliche Erfahrung, Finger weg von so billigen E-Velos.

    Habe mal eins von der Landi probegefahren (ein E-MTB).

    Es fiel noch auf der Runde um den Laden auseinander. Zudem funktionierten die Bremsen kaum. Falsche Montage und Materialfehler trafen aufeinander.

    Im Kassensturz Test zeigen billige Fahrräder auch ab und zu gebrochene Felgen usw.
    Wenn so was auf der Strasse passiert…

    Roebu
    Points: 1663
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Gohst_oc

    Sehe da kein Problem mit den Bremsen.
    E-Bike oder nicht, das spielt bei der Geschwindigkeit (25 km/h) keine Rolle.
    Der Rest mit den billigen Komponenten, muss jeder für sich entscheiden.
    Für das tägliche Pendeln an den Bahnhof, scheint es mir passend.

    Ronny
    Gast
    Ronny
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Roebu

    Bei einem E-Bike hast du aber mehr Gewicht, das gebremst werden muss. Klar, es gibt auch leichtere und schwerere Menschen. Jedoch sollte das nicht ausser acht gelassen werden.

    TomTom
    Gast
    TomTom
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Roebu

    Du vergisst das Idioten gleichzeitig in die Pedale stehen und die Bremse betätigen. Bei 60nm ist das nicht gerade optimal.
    Aber bei wenn du nicht grade Seitenzugbremsen oder Cantilever Bremsen sondern V-Brakes nimmst sollte das gehen .
    Ansonsten Maguras Hydraulische Felgen Bremse zum nachfragen kostet auch nicht mehr die Welt. Wobei, wenn du keine Keramik Beschichtungen auf den Alu Felgen hast die dann in 3 Jahren auch durch sind.

    Muelli
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 11772
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Gohst_oc

    Im Kassensturztest war aber ausgerechnet bei den Einsteigermodellen das E-Bike von der Landi auf dem 1. Platz.
    https://www.srf.ch/news/panorama/elektrovelos-im-labor-e-bike-test-guenstiger-testsieger-und-gefaehrliche-modelle 😜

    Aber der Test zeigt auch, das man schon für ein gutes Einsteigermodell zwischen 1600 bis 2500 CHF bezahlen muss.

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Muelli
    Cokiz
    Points: 654
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Gohst_oc

    man will ja fahren und nicht bremsen

    zayoo
    Points: 1607
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Cokiz

    Genau. Wer zu erst bremst hat verloren.

    Perceval
    Points: 1153
    vor 1 Monat
    Antwort auf  zayoo

    Ja genau, velofahren, nicht velobremsen 😁

    TomTom
    Gast
    TomTom
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Gohst_oc

    Kommt darauf an wozu du dein Bike brauchst. . Ein Velo für 500.- wirst du wohl kaum mit einem 20 Jahre Plan kaufen, oder der Absicht die Pan American von Alaska bis Feuerland abzufahren. Wenn du damit 3 Jahre fahren kannst ist das zufriedenstellend. Bei 5 jahren sogar richtig gut.

    Aber so du recht hast hast du recht nach spätestens 2 jahren musst du anfangen in Komponenten zu investieren . Bremsklötze ,Pneus, Schläuche, Tretlager, Ritzel, Sattel, Schutzbleche, Ständer, Dynamo Licht, Pedale und was halt sonst noch so für Verschleissmaterial dazukommt

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen