Günstige iPads zum kommenden Black Friday

iPads zählen unter den Tabletcomputern regelmässig zu den Verkaufsschlagern. Im Hinblick auf die Möglichkeiten, die es dem Nutzer bietet, liegt das iPad zwischen einem Smartphone und einem Notebook. Die meisten Käufer nutzen es für ihre Freizeit, weshalb es auch ein gutes Geschenk zu Weihnachten ist. Als Geschenk an sich selbst und an die Liebsten wird es vor Weihnachten stark nachgefragt, und so wünschen sich viele Kunden zum Black Friday einen guten Deal fürs iPad.

Was macht das iPad so besonders?

Das iPad erfreut sich unter den Tablets, die allgemein bei den Kunden sehr gut ankommen, einer grossen Beliebtheit. Das hat einerseits damit zu tun, dass viele Käufer ein Produkt von Apple als Statussymbol haben möchten. Andererseits ist das iPad für die Besitzer anderer Apple-Geräte sehr praktisch, weil man zum einen das Betriebssystem schon kennt und so eine einfache Bedienung erwarten kann, und weil man zum anderen die beiden Geräte einfacher zusammen benutzen kann. Apple hat schliesslich kein offenes Betriebssystem, sodass man zum Beispiel nur schwierig Daten von einem anderen Betriebssystem in iOS übertragen kann.

Aber auch wenn man die Marke Apple einmal aussen vor lässt, bietet das iPad den Kunden zahlreiche Vorteile. Aktuell etwa können die Kunden zwischen vier verschiedenen Modellen wählen, die alle im gleichen Design gehalten sind. Sie unterscheiden sich aber in der Grösse sowie in den Kapazitäten. Das neueste Modell ist dabei das iPad (ohne weiteren Namenszusatz), das es nun schon in der sechsten Generation gibt. Die meisten Möglichkeiten bietet aber das iPad Pro, das es in zwei Grössen gibt und welches im letzten Jahr rundum erneuert wurde.

Zu den iPads gibt es noch zahlreiche Gegenstände als Zubehör, die man noch zusätzlich erwerben kann. Dazu zählen zum Beispiel Hüllen, Tastaturen und Kabel, aber auch Adapter zum Anschliessen von Kameras und Massenspeichergeräten gibt es. 2015 hat Apple zudem einen speziellen Stift auf den Markt gebracht, damit man sich nicht mit den dicken Fingern auf dem Display herumärgern muss.

Das iPad überzeugt wie eigentlich alle Apple-Geräte mit einer guten Grafik und einer ebenso guten Kamera. Zudem findet man hier die gewohnt einfache Bedienung mit dem Betriebssystem iOS vor. Nicht zuletzt ist das Design auf Grund des schlichten und schicken Aussehens bei vielen Kunden sehr beliebt.

Wo kann man gute Deals für das iPad zum Black Friday 2020 erwarten?

Wir gehen fest davon aus, dass zahlreiche Händler zum Black Friday 2020 die unterschiedlichen Modelle für das iPad mit einem grosszügigen Rabatt anbieten werden. Wir können zwar noch nicht mit Sicherheit sagen, wo das iPad in diesem Jahr am Black Friday am günstigsten zu haben sein wird, aber wir können zumindest auf einige Händler aufmerksam machen, bei denen man gute Chancen auf einen Toppreis hat. Diese sind Interdiscount, MediaMarkt, melectronics, Brack, digitec und Manor.

Manor unterscheidet sich von den anderen aufgelisteten Shops dadurch, dass es kein reiner Elektrohändler ist. Daher ist auch die Aktion zum Black Friday bei Manor etwas anders aufgebaut als bei den anderen genannten Händlern. So sind hier pauschale Rabatte auf einzelne Produktkategorien oder das gesamte Sortiment wahrscheinlich, während die Elektrohändler vermutlich eher eine Art Sale bieten werden, in dem einzelne Artikel zu Toppreisen angeboten werden.

Wieso ist die Struktur der Aktion wichtig? Nun, bei Manor kann man damit rechnen, dass bei einem Rabatt auf das Multimediasortiment auch alle Modelle des iPads reduziert angeboten werden, und man kann die Ersparnis leicht bestimmen. Bei einem Sale ist es hingegen möglich, dass nicht alle Varianten des iPads reduziert werden, und selbst wenn dies der Fall ist, ist es sehr unwahrscheinlich, dass alle iPads gleichermassen reduziert werden. So muss man hier eher die Topangebote suchen.

Preispirat
Neuen Account erstellen
Passwort zurücksetzen