Alle Fakten zum Black Friday bei digitec

digitec bildet gemeinsam mit Galaxus den grössten Onlinehändler in der Schweiz. Von digitec gibt es nur wenige Filialen und dafür einen umso besseren Onlineshop. Das Sortiment beschränkt sich bei digitec, wie der Name schon vermuten lässt, auf technische Geräte. So findet man hier alles für die Arbeit und zur Unterhaltung. Es gibt Notebooks ebenso wie TVs und Smartphones sowie Kameras und vieles mehr.

Die Deals von digitec zum letzten Black Friday

digitec verwöhnt seine Kunden regelmässig mit tollen Sonderangeboten, weshalb man hier auf besonders attraktive Angebote zum Black Friday setzen konnte. Und digitec hat seine Kunden nicht enttäuscht, denn viele Produkte gab es hier am Shoppinghöhepunkt des Jahres so günstig wie nirgends sonst in der Schweiz. Das ist digitec mit folgender Aktion gelungen:

Zahlreiche Artikel wurden jeweils einzeln reduziert, sodass der Rabatt bei jedem Produkt unterschiedlich hoch war. Ab Mitternacht am Black Friday wurden die ersten Angebote veröffentlicht, und ständig kamen neue Deals dazu.

Damit hielt digitec den Black Friday spannend. Es war nämlich nicht so, als hätte man hier die ausgewählten Artikel zum reduzierten Preis kaufen können, bis die Vorräte von digitec erschöpft waren. Vielmehr waren für alle ausgewählten Artikel Limits gesetzt, wie viele Produkte zum reduzierten Preis gekauft werden konnten. Dadurch waren die meisten Angebote nur für kurze Zeit gültig, während sich die Kunden geradezu darauf gestürzt haben, aber schon kurz nach Ablauf gab es dann einen neuen ebenso limitierten Deal von digitec.

Eine Ausnahme von diesen zahlreichen limitierten Deals bildete eine Aktion von digitec am Black Friday, mit der man ausnahmslos alle Smartphones zum halben Preis erhalten konnte, wenn man nur gleichzeitig ein Handyabo abschloss. Mit einem bestimmten Vertrag ohne Mindestlaufzeit zahlte man hier CHF 79.80 für zwei Monate im Vertrag bis zum Ende der Kündigungsfrist und die Aktivierungsgebühr. Bei einer Ersparnis von 50% konnte dieses Angebot kaum übertroffen werden. Das zum letzten Black Friday noch ganz neue iPhone X konnte man in dieser Aktion also für CHF 599.- statt sonst CHF 1198.- bekommen, und die CHF 79.80 für den Vertrag zahlte man bei einer Ersparnis von über CHF 500.- mit Vergnügen.

Unsere Erwartungen an die Angebote von digitec zum Black Friday 2020

Wir gehen fest davon aus, dass digitec seine Kunden auch in diesem Jahr zum Black Friday mit vielen attraktiven Angeboten locken wird. Das ist für das Unternehmen sehr wichtig, denn der Markt für Elektrogeräte ist stark umkämpft. Hier macht jeder Kunde, den digitec mit einer tollen Rabattaktion gewinnen kann, einen Unterschied im unerbittlich geführten Wettbewerb mit den Konkurrenten.

Auch für den Black Friday 2020 halten wir es für sehr wahrscheinlich, dass digitec auf einzeln reduzierte Produkte zu Toppreisen setzt. Diese lassen sich den Kunden gegenüber gut anpreisen und erregen viel Aufmerksamkeit, gerade wenn der Preis der beste in der ganzen Schweiz ist.

Damit das Marketingbudget von digitec aber nicht zu sehr strapaziert wird, gehen wir davon aus, dass das Unternehmen die Anzahl der zum rabattierten Preis erhältlichen Artikel wieder stark limitieren wird. Eine Wiederholung des Smartphone-Deals vom letzten Jahr halten wir auf Grund der hohen Kosten für digitec für sehr unwahrscheinlich. Das heisst aber im Umkehrschluss, dass die Kunden von zahlreichen Angeboten zu den unterschiedlichsten Produkten profitieren können.

Interessant ist, welche Produkte digitec seinen Kunden zum Black Friday 2020 zu Toppreisen anbietet. Wir hoffen etwa darauf, dass einige der aktuellsten Gadgets darunter sein werden. So würde beispielsweise ein Deal zur beliebten Nintendo Switch bei vielen Kunden gut ankommen, und auch neuere iPhones und Samsung-Smartphones werden mit interessanten Rabatten wie heisse Semmeln verkauft werden. Die Wahl der rabattierten Artikel erfahren wir aber erst, wenn es so weit ist.

Preispirat
Neuen Account erstellen
Passwort zurücksetzen