Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Bis zu 50% Rabatt auf den Jungfraujoch-Besuch

Dealbewertung+37
bis zu 50% Rabatt Zum Deal
JJ3454
Dealbewertung+37
bis zu 50% Rabatt Zum Deal
JJ3454

Mit dem Code JJ3454 gibts derzeit bis zum 30.11. bis zu 50% Rabatt auf den Jungfraujoch-Besuch. Der Code berechtigt zum Kauf von maximal 4 Biletten für die Fahrt Grindelwald – Jungfraujoch oder Lauterbrunnen – Jungfraujoch und zurück.

Bei Vorweisen der Spezialtickets gibts zudem noch auf andere Angebote einen Rabatt.

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
22 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
aktentasche
Points: 1340
vor 5 Monate

214 stutz für ein bisschen bahn fahren, schon krass irgendwie…

makrom
Points: 802
vor 5 Monate

Schon lustig, das ist der “einmalig einlösbare” Code von den Gutscheinen, die man bei Coop für einen Einkauf ab 80 CHF bekommen hat. Offensichtlich hielt man es nicht für nötig, mehr als einen Code zu benutzen, was das mit der einmaligen Einlösbarkeit zur Farce macht.
Auch witzig, dass die nach wie vor bei Ricardo, Tutti etc. munter gehandelt werden. Auf die Spitze treiben es einige mit Zustellung des Codes per Mail oder SMS.

Heinz
Gast
Heinz
vor 4 Monate
Antwort auf  makrom

Ich frage mich, warum die Anzeigenplattform dies zulassen. Das müsste denen doch längst bekannt sein (Espresso von SRF hat berichtet), dass der Code nicht einmalig ist.

Roebu
Points: 621
vor 5 Monate

Ich kann von einem Besuch derzeit nur abraten!
Wir waren genau mit dieser Aktion letzte Woche oben und wurden bitter enttäuscht.
Da man nun günstigere Tickets kriegt, muss man einen Sitzplatz reservieren (Fr. 10.- pro Person). Damit ist angeblich ein Sitzplatz in der Bahn ab kleine Scheidegg (erst ab da), bis auf’s Jungfraujoch (und zurück) garantiert. Ist aber nicht so. Man muss trotzdem schauen, ob man noch einen Platz ergattern kann.
Das Gedränge ist mindestens genau so gross, wie in Zeiten ohne Corona (wir waren vor Jahren auch schon mal oben und es waren viel weniger Leute unterwegs).
Schutzkonzept besteht aus Desinfektionsmittel und den üblichen Abstands-Plakaten, welche aber zum Witz werden, weil man bei so vielen Leuten einfach keinen Abstand halten kann.
Über die Preise müssen wir nicht reden, die sind einfach unverschämt und auf ausländische “Einmal-Touristen” ausgelegt.

ms93
Points: 368
vor 5 Monate
Antwort auf  Roebu

The seat reservation is not mandatory, it’s optional – you don’t have to pay for it. They recommend it everywhere but it’s just a way to make you pay, nothing else. Without a reservation you just have to wait in a different queue and you can still travel without any problems. In my case the first train was full with people with reservations so they provided a second train with the same departure time for the passengers without reservations. In the end we even departed a minute or two earlier than the first train so the reservation was just a waste of money and I’m glad I didn’t pay for it.

Roebu
Gast
Roebu
vor 5 Monate
Antwort auf  ms93

Das stimmt so nicht ganz.
Wenn man online bucht, gibt es nur sehr kleine Chancen, dass man ohne Reservierung buchen kann.
Im Nachhinein würde ich nach Möglichkeit auch nicht mehr reservieren.
Man kann sich vor Ort auch dumm stellen und an der Schlange anstehen, welche für die reservierten Plätze ist. Ist man dann mal Vorne angekommen, lässt man sich einfach eine Ausrede einfallen und kommt trotzdem rein (von denen habe ich dort einige erlebt).

Christoph Walter
Gast
Christoph Walter
vor 5 Monate

Wenn die Japaner und Chinesen fehlen wird es plötzlich günstiger… Hmm…

embe
Points: 605
vor 5 Monate

man kann den Kauf auch öfter machen, damit entfällt faktisch die Limitierung auf 4 Personen…

Bebbi
Points: 53
vor 5 Monate

In einigen Tagen hätte ich bei Tutti oder Ricardo gekauft. Dieser Deal ist für mich einer der besten seit langem, da ich sowieso eine Fahrt da rauf geplant habe.
Danke an den Tippgeber!
p.s. Da liegt auch noch eine Hotelübernachtung drin!

LeCarl
Points: 1555
vor 5 Monate

Die haben doch den Knall nicht gehört. Ich dachte, dass man beim Titlis nur so abgezockt wird, scheint aber auch woanders so zu sein. Einfach traurig.

Dabadee
Points: 506
vor 5 Monate
Antwort auf  LeCarl

Es gibt zum Glück noch viele andere Alternativen. Lasst euch nicht von “grossen” Namen blenden.

2brix
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 1493
vor 5 Monate

hat noch jemand einen hotel Tipp oder Deal für Interlaken oder Umgebung 🙂

ritzmann
Points: 515
vor 5 Monate
Antwort auf  2brix

Interlaken hat eine moderne Jugi.

PhotoGraf
Gast
PhotoGraf
vor 5 Monate
Antwort auf  2brix

Auf DeinDeal immer wieder Angebote. Wir gegen nächste Woche ins Salzano… Und auf’s Jungfraujoch

2brix
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 1493
vor 5 Monate
Antwort auf  PhotoGraf

vielen dank. Kennst du denn das Salzano?

PhotoGraf
Gast
PhotoGraf
vor 5 Monate
Antwort auf  2brix

Nein, das Salzano kennen wir noch nicht. Scheint aber gemäss TripAdvisor, welchen ich immer zu Rate ziehe, i.O.

DCH36
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2388
vor 5 Monate

Wenn mans durchrechnet, so ist das Gesamtpaket ABZOCKE PUR.
.
Wenn man keine willigen Ausländer hat muss man die Schweizer ausnehemen. NO DEAL

garlandi
Points: 9
vor 5 Monate

Ein so schöner Ort

T-low88
Gast
T-low88
vor 4 Monate

Funktioniert der Code noch? Bei mir kommt Code ungültig

sandaime
Points: 737
vor 5 Monate

“Bei einem Online-Einkauf ab CHF 80.00 unter coop.ch erhalten Sie vom 20. Juli bis 2. August 2020 einen Rabatt-Gutschein”

Ist die Aktion überhaupt noch gültig? Sieht nicht so aus oder irre ich mich?

unknownCH
Points: 1136
vor 5 Monate
Antwort auf  sandaime

Lies nochmal genauer, den “Einmal-Gutschein” bekam man für einen Einkauf in diesem Zeitraum, der Gutscheincode selber ist länger gültig

×







    Abgelaufenen Deal melden

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen