CHF 100 Bonus bei Kontoeröffnung – Alpian: Gratis Banking App mit 1% – 1.5% Zins ohne Rückzugslimite

CHF 100 Bonus bei Kontoeröffnung – Alpian: Gratis Banking App mit 1% – 1.5% Zins ohne Rückzugslimite

4

Aktion wurde verlängert und Bedingungen angepasst (siehe Post)

Aktualisiert 13.01.2024 (Deal wurde deutlich aufwendiger gemacht)

CHF 100 Bonus – Angebot gültig bis 29.02.2024

Kontoeröffnung: (egal welches Alter man hat)

Es gibt für den Werber und dem werbenden je 100 CHF

Schritt 1:

Konto eröffnen, während des Anmeldevorgangs den Promocode (Referenzcode) eingeben, nicht danach.

Schritt 2:

Konto “aktivieren” mit einer Mindestgutschrift von CHF 100 (innerhalb von 1 Monat)

Schritt 3:

Mindestens drei Transaktionen mit der Karte durchführen (innerhalb von 6 Monate)

Schritt 4:

Der Bonus wird auf das Konto des Kunden innerhalb von 30 Tagen nach Abschluss der dritten Debitkartentransaktion gutgeschrieben.

Schritt 5:

Alles erledigt 🙂

PS: Kontoeröffnung-/saldierung ist kostenlos

WICHTIG:

Alpian behält sich das Recht vor, den Bonusbetrag vom Konto zurückzufordern, wenn der Kunde sein Konto innerhalb von sechs Monaten ab dem Datum der Kontoaktivierung schließt.

Hier noch die Features / Gebühren von Alpian (übernommen und angepasst von Alpian)

Features von Alpian:

  • Konten in vier verschiedenen Währungen: CHF, EUR, GBP und USD
  • Metall- und eine virtuelle VISA-Debitkarte
  • Fremdwährungsdienstleistungen und internationale Zahlungen enthalten
  • CHF-Kontoguthaben bis zu CHF 100.000 versichert
  • Zinssatz von 1 % auf Kontoguthaben in CHF bis zu CHF 50.000 an
  • Zinssatz von 1.5% auf Kontoguthaben zwischen CHF 50.001 und CHF 1.000.000
  • Kostenlose Ein- und Auszahlungen in vier Währungen (CHF, EUR, GBP und USD)
  • günstige Tarife für ausgehende Zahlungen in den 19 anderen unterstützten Währungen

Features Karte:

  • Einstellungen in der App (wie zum Beispiel das Sperren und Neubestellen der Karte, Änderung einer Limite, Anzeige der Kartendetails usw.)
  • Abwicklung von mehreren Währungen in CHF, EUR, GBP und USD. Der Wechselkurs des Visa gilt für alle anderen Währungen.
  • Die interne 3DS-Verifizierungsapp ermöglicht kontaktlose Zahlungen.
  • Sofortigen Devisenumtausch zu den besten Marktkursen zwischen unseren vier Währungen (CHF, EUR, GBP und USD)

Zinsen:

  • Keine Wartefrist
  • Keine Mindestguthabenanfoderungen
  • Keine Wartefrist fürs Abheben des Geldes
  • Kein Limit der Abhebungen
  • Zins für Alt- und Neugeld
  • Zins auf pro-rata-Basis pro Monat

Gebühren:

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    82 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Pilatus
    Points: 120
    vor 1 Monat
    Antwort auf  dealhunter

    Wo sieht man die Bedingungen- nicht gefunden.

    Miloujo
    Points: 610
    Pilatus
    Points: 120
    vor 1 Monat
    Antwort auf  dealhunter

    Link zu Bedingungen Alpian verfügbar?

    Pilatus
    Points: 120
    vor 1 Monat
    Antwort auf  dealhunter

    Es lohnt sich immer noch. Bonus 100.- und dann zwischen 7-9 Monaten kündigen, sprich es bleiben 55 bis 85 CHF und am besten noch weiteren Freunden empfehlen, dann sinds ja nochmals weitere 100.-

    blaaa
    Plappergei
    Points: 3755
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Pilatus

    Faktisch gesehen, ist das geschenktes Geld. Aber 55 bis 85 Stutz für den Aufwand und Verkauf deiner Daten…

    Rentieren würde es, wenn du garantiert “Freunde” werben kannst in diesen paar Monaten. Aber warum würdest du das deinen “echten” Freunden antun? Für den kleinen Zustupf, mit der Bedingung, dass man Kündigung eben nicht vergessen darf?

    Und wetten, dass die 100.– Bonus schon bald mal verschwinden. Bei Radicant bspw. ging das ganz schnell auf 5.– runter.

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von blaaa
    Pilatus
    Points: 120
    vor 1 Monat
    Antwort auf  blaaa

    Kann man unter Freunden ja wieder aufteilen. Win-win für ca. 150.- netto mit max. 1h Aufwand. Unsere Daten sind sowieso überall, einer mehr oder weniger spielt mir da keine Rolle. Klar wie immer Ansichtssache.

    DCH36
    Plappergei
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 7114
    vor 10 Tage
    Antwort auf  blaaa

    Hundert Prozent korrekt!!! Wer würde Alpian einem Freund antun?

    Sobald die ihre 10’000 Kunden haben, werden sie schlagartig auf 5.- reduzieren oder das Bonuspgm gleich komplett streichen.

    Mieses Swiss Banking

    Zuletzt bearbeitet vor 10 Tage von DCH36
    DCH36
    Plappergei
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 7114
    vor 10 Tage
    Antwort auf  dealhunter

    Das ist eine elende Sauerei. Ich bin da Bestandskunde und wurde in keiner Art und Weise über Änderungen informiert. Banking wie im Basar.

    SR-Alfred
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2213
    vor 1 Monat
    Antwort auf  dealhunter

    Gelten diese neuen Bedingungen auch für die, die das Konto schon im Dezember eröffnet und den Bonus erhalten haben?

    me_
    Points: 456
    me_
    vor 1 Monat
    Antwort auf  dealhunter

    ich habe den Vertrag auch noch im Dezember abgeschlossen.
    In welchem Dokument müsste die Information bzgl. der Rückforderung stehen?
    Habe ein Dokument zu unter “Vertrag”,aber dann noch weitere unter “Vertragliche Bedingungen”
    Bei einer ersten Durchsicht habe ich nichts gefunden. Daher wäre es hilfreich wenn jemand mit den neune Bedingungen konkret sagen kann, wo diese Info steht.
    Vielen Dank

    Miloujo
    Points: 610
    vor 1 Monat
    Antwort auf  me_

    https://www.alpian.com/campaign-terms-of-use/

    Steht aber nirgends ab wann diese neuen Bedingungen gelten

    SR-Alfred
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2213
    vor 30 Tage
    Antwort auf  dealhunter

    Dieser Meinung bin ich eigentlich auch. Galt die Bedingung bezüglich den sechs Monaten Mindestzeit bei uns auch schon? Wann und wie werdet ihr das Konto saldieren?

    DCH36
    Plappergei
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 7114
    vor 28 Tage
    Antwort auf  dealhunter

    Danke für Deinen Hinweis – Alpian verschlechtert den eh schon miesen Eindruck noch weiter … Ich liess mich letztlich von den 100 dich zum Kunden verlocken. Die Karte kam schnell aber hatte lange nicht die Güte einer Revolut-Metal-Card.

    Aber egal – eigentlich hätte ich erwartet, dass mir die 100 bereits vergütet werden. Aber anstatt mir den Start-Bonus zu zahlen, ändert Alpian klammheimlich die Konditionen.

    Ich habe auch dieses Jahr wiederholt in die App geschaut – aber weder von Neuen Konditionen noch 100 Bonus was gesehen.

    Seriöses Swiss Banking ist das nun wirklich nicht. Sehr beschämend.
    Also lieber Finger weg.

    DCH36
    Plappergei
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 7114
    vor 10 Tage
    Antwort auf  dealhunter

    Ja, habe den Bonus nach Vornahme einer Zahlung plus 2 Wochen gutgeschrieben erhalten.

    Piff
    Points: 720
    vor 2 Monate

    Wow, 45 Franken pro Quartal für eine einfache Online-Bank, wahrlich “swiss banking excellence”…

    DCH36
    Plappergei
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 7114
    vor 10 Tage
    Antwort auf  Piff

    Jetzt sind es nur noch 22.50.
    Früher war es 45.- (wie von Dir erwähnt).
    Und dazwischen, als ich Kunde wurde, waren es 18.-

    Welcher Preis gilt denn nun für mich?

    Alpian kommuniziert die sehr häufigen Konditionenwechsel ÜBERHAUPT NICHT – der obermieseste Kundendienst ever. Auf so ne Bank wartet keiner,

    DCH36
    Plappergei
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 7114
    vor 1 Monat

    Ach wie praktisch – Alpian kämpft und zahlt weiterhin für jeden Kunden.

    Und jetzt das – die grosse Meldung im BLICK, dass Alpian die besseren Wechslkurse habe als alle anderen Dienste, inkl Revolut und Wise !!

    https://www.blick.ch/services/publireportage-sie-denken-revolut-hat-die-besten-wechselkurse-falsch-gedacht-id19302903.html

    Sieht grossartig aus – man muss einfach das Wörtchen PubliReportage beachten.
    Sprich das ist kein Zeitungstext, sondern bezahlte Werbung von Alpian.
    Auch die erstellte Studie wird vermutlich von Alpian gesponsort worden sein.

    Alles in allem muss man Alpian den guten Sportgeist zu Gute halten, sie versuchen wirklich alles um die 10’000er Grenze zu knacken. Wird denn wohl bei den Investoren eine weitere Kapitalfreigabe bewirken. Good luck!

    “Alpian – simply the best” – Zitat aus dem “Artikel”, welcher am Ende nochmals klar als Werbung deklariert wird.

    Wer nur die Studie anschauen will:
    https://www.alpian.com/de/news/comparative-study-fx-rates

    piratte
    Points: 215
    vor 1 Monat
    Antwort auf  DCH36

    PubliReportagen, PaidPost, etc sind die Pest und gehören verboten resp. zumindest sollte vorgeschrieben sein dass die Bezeichnung Werbung sein muss und nicht irgendwelche Kunstbegriffe.
    Beim Vergleich haben sie einfach in die Trickkiste gegriffen und als Betrag 10k angesetzt. Wer wechselt schon im Monat regelmässig mehr als 10k in EUR um. Bei 1’000 wäre der Test sicher anders ausgefallen. Konkurrenten die günstiger sein könnten lässt man einfach rasch aus dem Test weg (Neon?).

    DCH36
    Plappergei
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 7114
    vor 1 Monat
    Antwort auf  piratte

    Da bin ich ganz Deiner Meinung – was die Paid Post an sich angeht – aber auch die “Studie” von Alpian. Habe noch nie in meinem Leben 1000 Euro aufs Mal gewechselt, geschweige denn 10 000. Eine ziemlich unsinnige Basis für diese “Studie” – aber wahrscheinlich lieferte sie bei dem Betrag das gewünschte Resultat 😉

    piratte
    Points: 215
    vor 1 Monat
    Antwort auf  DCH36

    Gibt seltene Fälle für > 1000 EUR in einem Monat, wenn man z.B. Ferien bei einem Deutschen Veranstalter bucht. Mit 2x Revolut im Haushalt und etwas Planung bis die Zahlung fällig ist kommt man aber auch in solchen Fällen gut durch 🙂

    blaaa
    Plappergei
    Points: 3755
    vor 1 Monat
    Antwort auf  piratte

    Ohne Abo wechselt man nur 200.– CHF pro Monat gratis. In deinem Fall 400.–
    Zum Glück gibt’s ja Neon für solche Fälle.

    piratte
    Points: 215
    vor 1 Monat
    Antwort auf  blaaa

    Ich habe Revolut Standard und habe für Umtausch CHF 1250 pro Monat zur Verfügung. Auszahlung an Geldautomat ist CHF 200 pro Monat.
    Ja und Neon ist super zur Ergänzung, solange man per Debit Mastercard zahlen kann. Vorteil Revolut ist dass man auch Wechseln kann und SEPA / IBAN Überweisung kostengünstig machen (Überweisung bei Neon kostet 1.5% Aufschlag IIRC).

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von piratte
    blaaa
    Plappergei
    Points: 3755
    vor 1 Monat
    Antwort auf  piratte

    Stimmt. Ich habe Mist erzählt. Danke für die Korrektur!
    Merke gerade, dass ich schon länger nicht mehr Revolut genutzt habe.

    kojacke
    Plappergei
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 4275
    vor 2 Monate

    Also Bargeld abheben von meinem Konto ist wirklich lange her bei mir,da würden mich Gebühren nicht stören,finde die Zinsen ganz ok…hab nur leider keine so grossen Summen,als das sich das lohnen würde.

    Sneax
    Über 1000 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 50 Deals geposted
    Points: 7766
    vor 1 Monat

    : kleine Korrektur, Datum ist 2024 und nicht 2023. Aber danke fürs Aktualisieren.

    Nuclearcity
    Points: 3974
    vor 1 Monat

    Suche einen refcode
    Danke

    lenovo123
    Points: 11
    vor 1 Monat

    Wäre froh um einen ref code 🙂

    me_
    Points: 456
    me_
    vor 2 Monate

    Werde gerne geworben, bitte per DM melden. Danke 🙂

    mdu1
    Points: 117
    vor 2 Monate

    suche einen Werber 🙂

    SR-Alfred
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 2213
    vor 2 Monate

    Die 100 Fr. sind bereits auf dem Konto. Danke nochmals für den Deal😄

    Flieger
    Gast
    Flieger
    vor 2 Monate

    Ich versteh’s nicht. Vielleicht einfach weil ich knapp über 25 bin. Ich eröffne das Konto, geben einen Promo-Code ein (welchen?) und erhalte einen 100.- Titolo Gutschein (Abhängig vom Promo-Code oder vom Alter?).. Dann werbe ich jemanden und ich erhalte nochmals 100.- und der Geworbene auch. Aber nur wenn ich bis am 16.12. etwas auf Alpian überweise und davon 20.- wieder irgendwohin sonst überweise? Oder erhalte ich als >25 nur die 100.- (ohne Titolo)?

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen