Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
yallo Home Max Cable – Bis zu 1Gbit/s im Kabelnetz f├╝r CHF 19.95 / Mt! Mit lebenslangem Rabatt!

yallo Home Max Cable – Bis zu 1Gbit/s im Kabelnetz f├╝r CHF 19.95 / Mt! Mit lebenslangem Rabatt!

CHF 19.95 / Mt. CHF 79.- / Mt. -75% Zum Deal

74% LEBENSLANGER Rabatt ­čĺ░ Hol dir dein Angebot, bevor es zu sp├Ąt ist! ÔĆ▒´ŞĆ

­čś»Vergiss alles, was du gerade tust!­čś»
1Gbit/s Internet f├╝r Zuhause f├╝r CHF 19.95­čöą
Schnelle Aktivierung in 3 Tagen ­čĆâÔÇŹÔÖé´ŞĆ

Nur noch heute profitiert ihr bei yallo von einem unglaublichen Angebot!

Ihr kriegt n├Ąmlich das Abonnement Home Max Cable f├╝r nur 19.95 anstatt 79 Franken pro Monat!

Dabei profitiert ihr von folgenden Vorteilen:

  • lebenslanger Rabatt
  • pr├Ąmiertes Kabelnetz
  • bis zu 1Gbit/s Download & 100 Mbit/s Upload
  • inkl. gratis yallo Home Cable Box
  • in nur 3 Tagen aktiviert!

Zu beachten gilt, dass die Mindestvertragslaufzeit 24 Monate betr├Ągt und die Aktivierungsgeb├╝hren bei 99 Franken liegen. Daf├╝r fallen keine zus├Ątzlichen Kabelanschlussgeb├╝hren an!

├Ś







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung ├╝ber
    guest
    32 Kommentare
    bestbewertete
    neuste ├Ąlteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    reku
    Points: 1426
    vor 16 Tage

    Eine Bemerkung zu den Kommentaren:

    Hier geht es aber um yallo Home Max Cable und nicht Fiber. Auch ist es das gelieferte identische Modem wie ich vor gut 1 1/2 Jahren bei UPC/Cablecom hatte.
    Der Bridge Modus wurde aber bei Yallo deaktiviert und digital Phone ist auch nicht in Funktion.
    Der Speed bei mir zuhause ist ├╝brigens locker 940 MB download und 100 MB upload.
    Ich habe im Februar dieses Jahres beim Angebot mit TV f├╝r 14.95 CHF zugeschlagen.
    Alles wurde sehr schnell erledigt und aufgeschaltet..Manchmal liegt es auch an der Kundschaft wo sich kompliziert benimmt und etwas falsch installiert hat…Es ist meistens nicht immer der Anbieter schuld daran wenn man -durch das eigene Unverm├Âgen- nicht klar kommt.

    ├ťbrigens Ich hatte noch nie gr├Âssere Perfomanceprobleme mit Yallo Max Cable !!!Ab und zu vielleicht ein kurzer Unterbruch aber dies ist auch bei der Konkurrenz ab und zu der Fall .

    Sorry Leute aber es ist nicht sachdienlich wenn hier viel Quatsch geschrieben wird…Das ist unfair.

    Und eines vorweg. Ich habe parallel auch SALT Fiber bei mir zuhause aufgeschaltet. –
    Davor Swisscom und UPC Cablecom. – Ich kann also sehr gut beurteilen was Sache ist.

    Diese Basherei hier ist zum Teil haarstr├Ąubend. Bleibt bitte bei den Fakten und verwechselt doch nicht verschiedene Produkte wie ├äpfel mit Birnen…DANKE!

    Ob Sunrise, (UPC) oder Yallo. Es sind dieselben Leute und Prozesse die das Modem schlussendlich freischalten.

    Zuletzt bearbeitet vor 16 Tage von reku
    Ren├ę
    Gast
    Ren├ę
    vor 15 Tage
    Antwort auf  reku

    Genau meine Erfahrung! Hat alles anstandslos geklappt und wie reku schreibt manchmal ist das Unverm├Âgen der Kundschaft das eigentliche Problem…

    Andyk
    Points: 162
    vor 16 Tage

    Kann yallo nicht empfehlen. Wir haben beim letzten Angebot f├╝r Fiber zugeschlagen, die Aktivierung h├Ątte per 01.07. erfolgen sollen. Wir gingen bei yallo scheinbar v├Âllig vergessen..die Ger├Ąte haben wir am 05.07. erhalten, die Aufschaltung erfolgte Mitte Juli, die Aktivierung des Routers nochmals eine Woche sp├Ąter. Es interessierte auch niemand vom Kundendienst, dass wir ├╝ber 3 Wochen kein Internet hatten. Das Internet funktioniert bis heute nicht richtig (keine stabile Leitungen, Router veraltet).. man kommt auch nicht aus dem
    Vertrag raus, ausser man bezahlt Fr. 1000.. also kein Internet aber daf├╝r monatlich bezahlen. Wir arbeiten t├Ąglich mit Handy-Hotspots. Bei yallo reagiert niemand noch auf Anfragen. Also einfach H├Ąnde weg. Lieber mehr bezahlen und daf├╝r etwas davon haben.

    LeCarl
    Gast
    LeCarl
    vor 16 Tage
    Antwort auf  Andyk

    Dass Yallo Fiber schlecht ist, kann ich leider so best├Ątigen. Habe zwar p├╝nktlich Internet bekommen, der Router ist aber M├╝ll und es gibt immer wieder Abbr├╝che und YouTube-Rundumeli zum Puffern. Langsames Swisscom-Kupfer-WLAN vom Nachbarn geht ohne Probleme.

    Braxtor
    Points: 256
    vor 16 Tage
    Antwort auf  LeCarl

    Krass. Yallo Fiber ist nichts anderes als Sunrise Fiber mit anderen Namen. (Oder?)
    Kann mir nicht vorstellen, dass Sunrise Fiber schlecht ist. Ich hatte auch mal Sunrise Fiber.
    (├ťbrigens sollte man Router jede Woche mal ausschalten und nach einer Weile wieder einschalten, leert Speicher, erm├Âglicht Updates, etc.)

    LeCarl
    Gast
    LeCarl
    vor 16 Tage
    Antwort auf  Braxtor

    Ja, ist leider so. Ich schalte den Router jeden Abend aus.

    Andyk
    Points: 162
    vor 16 Tage
    Antwort auf  Braxtor

    Wir waren vorher bei Sunrise und dort hat alles reibungslos funktioniert. Deshalb muss es wohl am yallo liegen.

    Michel
    Points: 265
    vor 16 Tage
    Antwort auf  Braxtor

    wir haben seit einigen Jahren Yallo Fiber. Letztes Jahr umgezogen. Alles funktioniert reibungslos. Kann also nicht best├Ątigen, dass Yallo schlecht ist.

    Tintenfisch
    Points: 2098
    vor 16 Tage

    Leider immer noch nicht verf├╝gbar in Partnernetzen. obwohl ich sonst UPC Produkte haben kann

    johannes
    Gast
    johannes
    vor 16 Tage

    Die 99.- lassen mich wirklich ├╝berlegen.

    Philiam
    Points: 382
    vor 16 Tage
    Antwort auf  johannes

    Konnte ich damals weghandeln (hiess zuerst nein, ging dann aber doch)

    Lino
    Gast
    Lino
    vor 16 Tage
    Antwort auf  Philiam

    Geht bei diesem Angebot leider nicht. Aber die ersten zwei Monate schenken sie mir.

    Thomas
    Gast
    Thomas
    vor 11 Tage

    Ich konnte nicht kommentieren, weil ich selbst noch kein Kunde bei Yallo Cable war. Trotzdem kurz als Nachtrag. Ich habe zugeschlagen bei dem Angebot und brauchte noch eine Entplombierung. Etwas ├Ąrgerlich war, dass das Entplombieren ├╝ber die 1.50 pro Anruf Hotline und nicht ├╝ber den Verkauf lief, ansonsten war aber bisher alles absolut problemlos. Techniker kam heute Morgen und hat entplombiert, Router kam ebenfalls heute Morgen, Bridge-Mode scheint im Men├╝ aktivierbar (brauche ich aber im Moment nicht), IpV4 und V6, soweit ich das sehe, beide aktiv. Das Go Max Abo, das ich mit Kabel ersetzt habe, in 2min per sofort kostenlos gek├╝ndigt (Vertragsabteilung). Insgesamt also dieses Mal gute Erfahrung mit Yallo.

    DonPepon
    Points: 1102
    vor 16 Tage

    Hat jemand die Connect Box? W├╝rde mich interessieren ob das WLAN vergleichbar ist mit dem alten Sunrise Modem. Hat jemand Erfahrung mit der Box?

    Franky
    ├ťber 1000 Likes f├╝r Deals erhalten
    Bereits ├╝ber 50 Deals geposted
    Points: 31331
    vor 16 Tage

    Ohne TV??

    christian
    Schon ├╝ber 300 Kommentare geschrieben
    Points: 6706
    vor 16 Tage
    Antwort auf  Franky

    Ohne TV.

    Coolphan
    Points: 477
    vor 16 Tage

    Kann es empfehlen, hatte 1gb UPC, jetzt 1gb Yallo. Kein Unterschied.
    Klar muss f├╝r 1gb alles stimmen.
    D.h. Kabel, Ger├Ąte dazwischen und Endger├Ąt wie PC.
    Ich kann via Shelly, Hue etc problemlos von aussen zugreifen.

    christian
    Schon ├╝ber 300 Kommentare geschrieben
    Points: 6706
    vor 16 Tage
    Antwort auf  Coolphan

    Nur, damit das niemand falsch auffasst: du kannst nicht von aussen auf dein Netzwerk zugreifen. Dein Shelly, Hue laufen ├╝ber die Cloud, und das “von aussen” meint effektiv, dass intern und extern mit derselben Cloud reden.

    johannes
    Gast
    johannes
    vor 16 Tage

    Wieviel kostet zus├Ątzlich Festnetztelefon?

    Kawabunga
    Gast
    Kawabunga
    vor 16 Tage

    Hallo. Bin bei UPC seid Jahren. 3x Totalausfall gehabt. Mehrere Tage kein Internet. Jetzt das Yallo Angebot gesehen.
    IP V6 & No Bridge
    Das heisst ich kann von aussen nicht via VPN auf meinen PC zuhause zugreifen.(K├Ânnte damit leben)
    Aber ich habe eine OpenVpn + Remotedesktop Verbindung ins Gesch├Ąft. Gibts da Probleme?
    Wie sieht es allg mit Nordvpn aus?
    An die Technikkenner : Jetzt schon vielen Dank f├╝r die R├╝ckmeldung.

    noname
    Gast
    noname
    vor 16 Tage
    Antwort auf  Kawabunga

    Kenn mich jetzt nicht gross aus, aber hatte bei meiner vorherigen arbeitsstelle ebenfalls home office mit remote + openvpn. Klappte ganz normal mit UPC.
    NordVPN geht auch.

    christian
    Schon ├╝ber 300 Kommentare geschrieben
    Points: 6706
    vor 16 Tage
    Antwort auf  Kawabunga

    Nein, ausgehend gibt es keine Einschr├Ąnkungen. Das Problem sind nur eingehende Verbindungen. Solange du nicht explizit solche aufbauen willst – und wenn du das willst, dann weisst du es, das passiert nicht ohne dein Wissen – hast du keine Probleme.

    Kawabunga
    Gast
    Kawabunga
    vor 15 Tage
    Antwort auf  christian

    Herzlichen Dank f├╝r eure Antworten ­čśë Habs mal bestellt.

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zur├╝cksetzen