Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

yallo Home Internet für CHF 29.- im Monat (statt CHF 40.-)

yallo
Dealbewertung+20
CHF 29.- CHF 40.- Zum Deal
Dealbewertung+20
CHF 29.- CHF 40.- Zum Deal

Bei yallo gibt’s derzeit wieder ein interessantes Angebot. High-Speed-Internet zuhause mit superschneller 4G Geschwindigkeit für CHF 29.–/Monat. Die Geschwindigkeit hängt natürlich vom Empfang zu Hause ab – yallo läuft übers Sunrise Netz.

Update - 2019.09.26Wieder gültig bis 23Uhr!

Das Angebot läuft scheinbar bis Sonntagabend. Wieder verlängert.

  • Ohne Vertragslaufzeit
  • Kostenlose Routerbox
  • Unlimited high speed Internet (Max. Download 250 Mbit/s, Upload 150 Mbit/s)
  • Lebenslanger Rabatt: CHF 29.– statt CHF 49.–/Monat für immer
  • Anschlussmöglichkeit für bis zu 30 Geräte, einschliesslich Smart-TV-Geräte oder Apple TV
  • Einfache Installation: Plug & Play

26
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
14 Kommentar Themen
12 Themen Antworten
8 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
16 Kommentatoren
petersdsHanspeterembegh Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
mailtriage
Mitglied

Da steht zwar Kündigungsfrist 0 Monate, doch wie ist es mit dem Router? Weder steht irgendwo, dass der was kostet, noch dass er Gratis ist. Muss ich den abbezahlen oder kann ich das ganze Paket jederzeit kündigen und zurückschicken? Auch in den AGBs ist darüber nichts zu finden.

EDIT: Hab grad bei Yallo angerufen: Wenn man das Abo 12 Monate behält, ist der Router (“Im Wert von CHF 250.-“) geschenkt. Wenn man vor dem 12 Monaten Kündigt, muss man ihn einach unbeschädigt zurückschicken. Gemäss deren Hotline.

Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht?

EDIT Nr. 2: Kann man in die Zukunft bestellen sodas das ganze ert in 2-3 Monaten startet, bräuchte es erst dann.

Hanspeter
Mitglied

Kann ich nicht empfehlen. Am Zurichsee voller Speed versprochen und am Ende kamen 25mbit anstatt 250mbit im Schnitt an…

Wenna
Gast
Wenna

Kostet bei Salt 19 CHF im Monat, aber 24M Laufzeit

Roman Scheibli
Mitglied

Leider ist 4G nicht 4G+ und bei Yallo gibt es (obwohl das Netz von Sunrise 4G+ bzw. jetzt dann sogar 5G-fähig ist) lediglich 4G.
Günstiger werdet ihr ggf. mit Salt fahren, wo ihr zu einem Abo hin (z. B. gegenwärtig “Smart Swiss” für CHF 29,95/Monat: unlimitierte Anrufe in der Schweiz, unlimitiertes 4G-Internet in der Schweiz, unlimitierte SMS/MMS in der Schweiz) für zusäztliche CHF 10.-/Monat noch eine weitere Daten-SIM-Karte hinzu “mieten” könnt (das heisst bei Salt “Multi Surf”) und dazu noch einen Router erhält.

CheckyChan
Gast
CheckyChan

Der Deal scheint wieder zu funktionieren. Jetzt sogar mit 4G+ High-Speed statt nur 4G. Einfach im DEAL auf “JETZ PROFITIEREN” drücken und schon wechselt das Angebot von 4G auf 4G+

ppirat
Mitglied

Also ich sehe nie irgendwas von 4G+… Bei mir steht immer nur “high speed”.
Beim yallo Internet Go steht allerdings: Mobiles Internet High Speed 4G (max. download 18 Mbps, upload 10 Mbps).

Sunrise war für mich noch nie seriös. Aber mit Yallo treiben die’s auf die Spitze. Entweder sind die zu blöd korrekte und konkrete angaben zu machen, oder es ist Absicht.

WNDRKND
Mitglied

Das Angebot ist wieder aktiv. Hat jemand Erfahrungen, wie die Geschwindigkeit und Stabilität (besonders Abends 19 – 21 Uhr) so ist?

ppirat
Mitglied

Ich habe jetzt (20:45Uhr) einen Speedtest gemacht.

Yallo Prepaid SIM
27.7 MBit/s down
5.8 MBit/s up
Antwortzeit 38ms

Zum Vergleich mit Wingo Abo
13.5 MBit/s down
19.2 MBit/s up
Antwortzeit 45ms

Selbes Handy, in Luzern nähe Bahnhof, in einem Gebäude am Fenster.
Empfang Yallo 5/5
Empfang Wingo 3/5

Macht mich beides nicht glücklich. Wenigstens habe ich über Fiber meine 50M für die ich zahle.

cambel
Gast
cambel

Hallo, ich hatte die yallo home box in den letzten 3 Monaten als zwischenlösung im Betrieb, am Anfang hat das ganze gut aber nicht super funktioniert, im schnitt so 25-40 mbit/s(Luzern Stadt), nach 2 Monaten war der Spass vorbei und ich musste mich mit 2-6 mbit/s begnügen, der Support ist nicht besonders hilfreich, entspricht halt dem Abopreis. ich selbst würde es nicht mehr kaufen, besser ein gutes Handy Abo und ein Hotspot machen. ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. 🙂

ppirat
Mitglied

Sehr schade, dass Yallo und ich nicht das selbe unter “High-Speed-Internet” verstehen!

Lol
Mitglied

Bei mir in der Wohnung nach optimaler Platzierung:
130MB/s down
75MB/s up
Aber sehr abhängig vom Standort, ein Arbeitskoölege kommt auf 40 MB/s

MacNamara
Mitglied

Ab wie viel Datenverbrauch wird man gedrosselt o. Ä? Bei Salt muss man nach 500GB/Monat jeweils manuell weitere 10GB freischalten (bis zum Rest des Monats).

Michi
Gast
Michi

Ich hatte es ausprobiert vor 2 Monaten, war überhaupt nicht zufrieden. Habe am gleichen Standort mit Yallo Handy Abo IMMER die höhere Datenrate erreicht. Über 30MBit ging nie mit dem Teil und im Akkubetrieb kam ich nicht mal über 10MBit. Ich gehe davon aus dass er im Akkubetrieb auf 10MBit gedrosselt wird. Leider stehen die Infos nirgends, darum hab ich das auch erst nach 5 Tagen geschnallt. Habe den Router unterwegs sn diversen Orten getestet, war aber wohl wegen des Akkubetriebs überall gleich langsam.

Mühsam war dann (wie immer beim Yallo Support) das Geld wieder gutgeschrieben zu bekommen. Am Schluss hat’s dann aber geklappt, wenn auch über 3 Monatsrechnungen verteilt…

Probierts aus, vielleicht funktionierts für euch, für mich war’s unbrauchbar.

ppirat
Mitglied

Ja, ist so. Habe irgendwo gelesen, dass der Router auf Akku langsamer läuft.
Leider habe mich mit Yallo Prepaid am Handy nie über 40Mbit geschafft. Normalerweise so 8-24Mbit.

gh
Mitglied

Angebot auch möglich für bestehende Kunden, einfach mal anrufen und fragen. Habe die Box schon länger, zahl auch nur noch 29.-/Monat. Bin zufrieden. Schaue oft TV (Zattoo) oder youtube. Geschwindigkeit reicht bei mir gut.

embe
Mitglied
ds
Mitglied

Achtung – Es gibt einen grossen Preisunterschied zwischen einem Standalone-Mobilinternet-Abo und einer “zweiten SIM” zu einem bestehenden Handyabo. Bei Salt bekam ich eine zweite SIM unter dem Namen “Multi Surf” für lediglich CHF 5 pro Monat (+Aktivierungskosten), offiziell wird diese Option heute für CHF 10 angeboten. Wenn das Hauptabo unlimitierte Daten hat, hat dann auch die zweite SIM unlimitierte Daten und kann für einen Hotspot eingesetzt werden. Das Standalone-Abo von Salt ist neuerdings datenbegrenzt und heisst “Surf 50GB” für CHF 15 pro Monat. Es macht also überhaupt keinen Sinn, bei Yallo CHF 29 zu bezahlen.

peters
Mitglied

Bei Yallo steht “unlimitiertes High-Speed Internet”. MacNamara hat geschrieben, dass es bei Salt eine Limite von 500GB pro Monat gibt. Falls es bei Yallo wirklich keine Limite gibt kann es durchaus viel atttraktiver als Salt sein. Mit Netflix & Co. können die 500GB schnell erreicht werden.
Aber so oder so wird es in der Black Friday Woche wahrscheinlich attraktivere Angebote geben.

×







Abgelaufenen Deal melden

Vollständiges Profil anzeigen

juelu ist Gründer von Preispirat und begeisterter Dealposter. Vor allem die tollen Deals am Black Friday haben es dem Schnäppchenjäger angetan.

Preispirat
Neuen Account erstellen
Passwort zurücksetzen