Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Yallo Fiber 10 Gbit/s

Dealbewertung+9
CHF 49.- CHF 69.- Zum Deal
Dealbewertung+9
CHF 49.- CHF 69.- Zum Deal

Fiber von Yallo mit 10 Gbit/s für nur 49 Franken im Monat. Lebenslanger Rabatt
Wer bereits ein Abo bei Yallo besitzt (z.B. Mobile), bezahlt nur 39 Franken.
Dazu gibt es noch ein TV Entertainment Paket.

Mindestvertragsdauer yallo Home Fiber: 24 Monate. Die Aktivierungsgebühr beträgt CHF 99, inklusive Home Fiber Box.

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
21 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Hey
Gast
Hey
vor 1 Monat

Im Vergleich bietet Salt Fiber zusätzlich
– gratis Apple TV
– gratis Telefonie
– gratis TV (Yallo nur für 24 Monate)

Sehe ich das richtig? Dann wäre Salt wohl immer noch attraktiver…

zarkonj
Points: 635
vor 1 Monat
Antwort auf  Hey

Mag vom Angebot her gut sein, aber mit Salt – diesen Gaunern – möchten viele einfach nichts zu tun haben…

JanG
Points: 168
vor 1 Monat

Ist das nicht der Preis, zu dem Salt permanent sein Fiber anbietet? Gibt es hier relevante Unterschiede?

Blaaa
Gast
Blaaa
vor 1 Monat
Antwort auf  JanG

Bei Salt gibt’s eine kostenlose Apple TV dazu – die bei vorzeitiger Kündigung pro rata bezahlt werden muss. Dafür Wilmaa bei Yallo.
Bei Salt sind die 10Gbit/s soviel mir ist geteilt. Bei Swisscom glaube ich auch(?). Bei Yallo finde ich’s auf die Schnelle nicht raus.

Hey
Gast
Hey
vor 1 Monat
Antwort auf  Blaaa

Soweit ich weiss, sind 10 Gbits immer geteilt. Das ist technisch noch gar nicht anders möglich.

EMkaEL
Points: 1756
vor 1 Monat
Antwort auf  Blaaa

Salt hat SaltTV, ein rebranding von zattoo. ist mir lieber als wilmaa.

EMkaEL
Points: 1756
vor 1 Monat
Antwort auf  JanG

bei Salt ist noch eine festnetznummer dabei, mit schweizeiter flat auf festnetz und handys.

lanciay
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Points: 2621
vor 1 Monat

Habe gelesen, dass es für Bestandskunden CHF 39 Mt kostet. Lebenslang

https://www.google.ch/amp/s/www.itmagazine.ch/Artikel/73614/Yallo_lanciert_erstes_Fiber-Angebot.html

Ozzie
Points: 208
vor 1 Monat
Antwort auf  lanciay

Ja, du musst nur ein anderes Produkt von ihnen haben, dann zahlst du weniger.

LeCarl
Points: 1567
vor 1 Monat

Geil, wir wussten, dass es kommt. Hier hat einer in der App ja vor Black Friday die Entdeckung gemacht :))))

Yamu88
Points: 196
vor 1 Monat
Antwort auf  LeCarl

Ich, aber leider kein Anschluss bei mir vorhanden -_-

Ozzie
Points: 208
vor 1 Monat
Antwort auf  Yamu88

ich habe aktuell Sunrise und bereits gekündigt. Mir zeigt der auch an, dass der Anschluss bei mir nicht geht, was ja nicht sein kann, weil es ja das gleiche Netz ist, denke ich.
Ich hatte da gestern bereits angerufen und sie meinten, dass es eine Störung gibt und der Anschluss-Check nicht funktioniert. Soll heute wieder funktionieren.
Kann jemand vielleicht bestätigen, dass bei ihm angezeigt wird, dass der Anschluss geht.

Rolli
Gast
Rolli
vor 1 Monat
Antwort auf  Ozzie

Ich hoffe für Sie, dass Sie bei Sunrise auch ein Abo mit Glasfaseranschluss haben. Yallo bietet nämlich nur das an.

Ozzie
Points: 208
vor 1 Monat
Antwort auf  Rolli

Jup, hatte doch eine 1 GBit Leitung und habe auch die OTO Dose bei mir in der Wohnung.

LeCarl
Points: 1567
vor 1 Monat
Antwort auf  Ozzie

Bei mir sagt yallo “Glasfaser ist vorhanden” und ich wurde auf das Bestellformular geleitet

LeCarl
Points: 1567
vor 1 Monat
Antwort auf  Yamu88

Der Messias muss manchmal eben bluten 🙁

Anon
Gast
Anon
vor 1 Monat
Antwort auf  Yamu88

Nur noch 10 Jahre. Dann sind wir auch so weit.

paplo-esgobar
Points: 476
vor 1 Monat
Antwort auf  Anon

10 Jahre sind zu optimistisch, ich rechne bei mir mit ca. 30 Jahren 🙂

abbi86
Points: 174
vor 1 Monat

Weiss jemand, ob die Yallo Home Fiber Box, scheinbar irgendein Zyxel Gerät, Einstellungen an Dingen wie Portforwarding, VPN, NAT, feste interne IPs besitzt? Und zusätzlich: Weiss jemand, ob man eine verhältnismässig stabile IP bekommt oder ändert die sich alle x Stunden wie bei manchen Anbietern? Habe aktuell bei Fiber7 seit fast 3 Jahren die gleiche IP und habe es schätzen gelernt 🙂

Ozzie
Points: 208
vor 1 Monat

Ich habe gerade nochmal mit Yallo telefoniert. Sie meinten, da bei mir max. 1 GBit ankommt, können sie mir das Angebot nicht geben. Ich habe ihr zwar erklärt, dass mir 1 GBit reichen, aber sie sagte, dass es technisch gar nicht geht. Bei Sunrise könnte ich die 10 GBit ( We Home L) lustigerweise bestellen. Ich verstehe den Unterschied nicht, aber werde dann doch wohl zu Wingo gehen, weil Salt und UPC leider auch nicht verfügbar sind, trotz vorhandener OTO Dose.

DCH36
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2394
vor 1 Monat

Arrrrrrr – wäre ja ein megacooler Deal, für 39.- p. M. würde ich sofort zugreifen. Aber leider hat es hier bei mir und weitherum schlicht keine für Yallo nutzbaren Glasfasern im Boden.
.
* Die Gemeinde will ein eigenes Glasfasernetz bauen (für 5500 Einw.)
* Swisscom ist am Aufbauen eines eigenen Glasfasnetzes
* Der TV-Anbieter hat Glasfaser quasi bis vors gelegt. Will aber keine Hauszugänge legen und will lieber im 2021 mit Docsys 3.1 den Speed erhöhen. Aktuell für Private auf 500 Mbit/s limitiert.
.
Dass da jeder so teure Technologie verbauen muss begreife ich manchmal nicht. Bei den Kapazitäten, welche die Glasfasern haben, könnte man das physische Kabel ja auch teilen?

×







    Abgelaufenen Deal melden

    Tags:

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen