Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Xiaomi 11T Smartphone mit Android 11, 67W Schnellladen, 5000mAh Akku, 8-Kern CPU, 128GB Flash, 8GB RAM, 6,67″ Amoled, 108MP Kamera

2
AliExpress
Dealbewertung+14
CHF 495.- CHF 594.40 Zum Deal
Coupon anklicken
Dealbewertung+14
CHF 495.- CHF 594.40 Zum Deal
Coupon anklicken

Aktiviert den Gutschein des Händlers über CHF 47.25 um auf den Preis zu kommen, das ist der orange-gelbe Coupon. Übrigens bekommen die ersten 500 Käufer noch eine Mi Watch dazu.

Das nagelneue Xiaomi 11T lädt mit 67W extrem schnell. In einer halben Stunde müsste der 5000mAh Akku voll sein.
Darüber hinaus ist das Smartphone, das mit Android 11 kommt, mit einem schnellen 8-Kern Dimensity 1200 Prozessor ausgestattet. Die Hauptkamera hat eine extrem hohe Auflösung von 108 Megapixeln.

Auch das Display sieht gut aus: 6,67″ groß mit AMOLED, 1000nits, HDR10+ und 120Hz für ein Butterweiches scrollen oder für Games.

Es gibt die 128GB Version für CHF 432.01 auf  die sich der Dealpreis und der Vergleichspreis beziehen. Mit 256GB wird es aber auch angeboten.

  • Betriebssystem Android 11.0 (ab Werk)
    Display 6.67″, 2400×1080 Pixel, 1.07 Mrd. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas Victus, Kameraloch, HDR (HDR10+), 60Hz/​90Hz/​120Hz Aktualisierungsrate, 480Hz Abtastrate
    Kamera hinten 108.0MP, f/​1.75, Phasenvergleich-AF, Farbspektrumsensor, Triple-LED-Blitz, Videos @2160p/​30fps, Videos @720p/​960fps (Kamera 1); 8.0MP, f/​2.2, Weitwinkelobjektiv (Kamera 2); 5.0MP, f/​2.4, Makroobjektiv (Kamera 3)
    Kamera vorne 16.0MP, f/​2.45, Videos @1080p/​30fps
    Schnittstellen USB-C 2.0 (OTG), WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac/​ax, Bluetooth 5.2, NFC, Infrarot-Port
    Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor (seitlich)
    SoC Mediatek MT6893 Dimensity 1200, 64bit
    CPU 1x 3.00GHz Cortex-A78 + 3x 2.60GHz Cortex-A78 + 4x 2.00GHz Cortex-A55
    GPU Mali-G77 MC9
    RAM 8GB
    Speicher 128GB (UFS 3.1)
    Navigation A-GPS (L1/​L5), GLONASS, BeiDou, Galileo (E1/​E5a)
    Modem GSM (0.2Mbps/​0.1Mbps), UMTS, LTE, 5G
    Frequenzbänder 2G (850/​900/​1800/​1900), 3G (B1/​B2/​B4/​B5/​B6/​B8/​B19), 4G (B1/​B2/​B3/​B4/​B5/​B7/​B8/​B12/​B13/​B17/​B18/​B19/​B20/​B26/​B28/​B32/​B38/​B40/​B41/​B42/​B66), 5G (n1/​n3/​n5/​n7/​n8/​n20/​n28/​n38/​n40/​n41/​n66/​n77/​n78)
    Akku 5000mAh, fest verbaut
    Ladeleistung 67W (Xiaomi TurboCharge)
    Gehäuseform Barren
    Gehäusematerial Glas (Rückseite), Metall (Rahmen)
    Farbe blau
    Abmessungen 164.1×76.9×8.8mm
    Gewicht 203g
    SIM-Formfaktor Nano-SIM
    Besonderheiten Dual-SIM, IP53-zertifiziert, Stereo-Lautsprecher (dediziert)

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
20 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
CrAnkLegend
Admin
Über 100’000 Punkte. Der exklusivste Badge auf Preispirat
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
Points: 148952
vor 1 Monat

Preis ist jetzt angepasst inkl. Zollkosten.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von CrAnkLegend
Enthusiast
Points: 331
vor 1 Monat

Sicherlich kein schlechter Deal… aber das Problem bei AliExpress ist halt die nicht wirklich vorhandene Garantie.

Meiner Meinung nach würde es sich eher lohnen, etwas mehr zu investieren und das Gerät hier im mistore kaufen und von der 5 Jahre lange Garantie profitieren.

Für diejenigen die trotzdem von diesem Deal profitieren möchten Monerio Cashback nicht vergessen. 😉

piratencheck
Points: 2271
vor 1 Monat

Best buy war für mich dieses Jahr immer noch das OnePlus 8T für 330 Euro bei Amazon.de Das Xiaomi ist aber auch nicht schlecht, das neue Update Versprechen von Xiaomi für 3+1 Jahr ist nicht zu verachten. Nur die Plastik Rückseite des 11T gefällt mir nicht sonderlich, weniger wegen dem Material als dem künstlichen Metallic Look.

flatout23
Points: 817
vor 1 Monat

Das mi 11t kann man für denselben preis bei amazon.es bestellen mit amazon garantie und versand in die schweiz. Zuden sind die zollgebühren dabei. Wer mit revolut zahlt in euro spart nochmal was 😉

FOAD
Points: 1502
vor 1 Monat

Für den Deal gibts ein + von mir.

Nur zur Info:
China-Handys haben eine (heimlich) eingebaute Zensur-Funktion – das musst du wissen https://www.watson.ch/!854459555

JEAN
Gast
JEAN
vor 1 Monat
Antwort auf  FOAD

That’s BS… The article even alleged its “software” centorship feature and then suggest to not buy the hardware…Therefore the author said nonsense, and your suggestion is equally wrong. It’s possible to remove any OS from the manufacturer to put a custom rom, replacing the software entirely…

timothymcgee
Points: 368
vor 1 Monat
Antwort auf  FOAD

Studier den Beitrag und finde selbst heraus, wie es ist. In China wird ausnahmslos jedes Phone zensiert. In der EU sind solche Dinge verboten und auch nicht aktiv. Dass ausgerechnet ein Land darüber berichtet, das mit China nun fast schon Krieg führt, spricht auch für sich.

JEAN
Gast
JEAN
vor 1 Monat
Antwort auf  timothymcgee

It seems you both did not understand. I’m saying -if- true, it’s software…The conclusion of the author is not to buy the hardware, which makes no sense. If there’s a software sending data, it’s possible to simply replace that ROM with a custom ROM, leveraging the hardware, and not being impacted by anything software.

FOAD
Points: 1502
vor 29 Tage
Antwort auf  JEAN

Es ist einfach für dich und mich aber nicht für jedermann! Es gibt Leute die sind mit der normalen Einrichtung und Datenmitnahme überfordert.

FOAD
Points: 1502
vor 27 Tage
Antwort auf  FOAD
FOAD
Points: 1502
vor 1 Monat
Antwort auf  FOAD

Viel relevanter find ich den Abschnitt:
Weiter besagt der Bericht der litauischen Cyber-Security-Experten, dass das Xiaomi-Smartphone verschlüsselte Nutzungsdaten an einen Server in Singapur sende.

JEAN
Gast
JEAN
vor 1 Monat
Antwort auf  FOAD

The question would be, if you have such hardware, and have replaced the software (ROM) by a custom ROM, is there any data sent to Singapour?
I doubt it. Anyway, if so, it would prove it’s something else at the hardware level, but the author explicitly said it’s software… Which is why I said in their current forms, the “news” and the comment are BS.

FOAD
Points: 1502
vor 29 Tage
Antwort auf  JEAN

Du verstehst aber auch nicht, dass es nicht für jeden einfach ist ein Custom ROM aufzuspielen.
Mittlerweile werden auch von den Herstellern immer mehr Steine in den Weg gelegt und man verliert ggf funktionen (z.B. Kamera-Qualität).

Die meisten werden dies nicht machen, mann muss sich bewusst sein, dass mann bei günstigen Smartphones nicht nur bei Google ev. mit seinen Daten bezahlt um mehr ging es mir nicht.

Zuletzt bearbeitet vor 29 Tage von FOAD
RAL9004
Gast
RAL9004
vor 29 Tage
Antwort auf  FOAD

Nur Info
Hier der litauische Bericht (EN)
https://www.nksc.lt/doc/en/analysis/2021-08-23_5G-CN-analysis_env3.pdf

Zitat daraus:
“The Google Analytics module installed on the device allows the browsing and search history to be read, to send this data to analytics servers which Xiaomi accesses and the data of which Xiaomi uses11. This functionality is activated by registering the mobile phone into the Xiaomi User Experience marketing programme. By default, this is automatically done during the phone’s first activation or when reset to factory settings”

Folgerung:
Es reicht bereits das die MI (XIAMO) Software entfernt wird. Analog einem neuen PC wird man diese nicht gewollten Programme (Blotware) komfortabel über ein GUI los:

https://github.com/Szaki/XiaomiADBFastbootTools

Bitte auch berücksichtigen, dass XIAOMI 3 Jahre Updates garantiert. Das ist ein fundamentaler Sicherheitsaspekt.

Last but not least: Xiaomi unterstützt das aufspielen von “Custom Room” vorbildlich. D.h. es gibt präzise Anleitungen / Community dazu.

juelu
Admin
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 220621
vor 1 Monat

gratuliere zum ersten deal und willkommen auf preispirat 🙂

kilasat
Points: 224
vor 1 Monat

Dann kaufe ich doch lieber im Schweizer mi store mit 5 jähriger Garantie.

A1no
Admin
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 11365
vor 1 Monat

Willkommen auf Preispirat und Gratulation zu deinem ersten Deal!

ueli
Gast
ueli
vor 1 Monat

Unterstützen die Xiaomi Geräte 5G, VoLTE und Wifi Calling bei den Schweizer Providern?

Mike (der Erste)
Points: 525
vor 1 Monat
Antwort auf  ueli

Also ich hab bei meinem Mi 9SE – nach längerem Hin und Her mit dem Support (Sunrise-Reseller) – VoLTE am Laufen. WiFi-Calling will nicht so recht.

Irgendwo ist da noch immer der Wurm drin; die Carrier-Entitlements für die Services sind in einer int. Datenbank drin, die Hersteller bauen ein, aber bei den Anbietern (ist Sim-Abhängig) haut’s dann doch noch nicht ganz so hin mit Geräten, die’s nicht direkt beim Provider gibt…

Kurzanleitung:
Falls du die Einstellungen nicht siehst, musst Du im Prinzp zwei Bedingungen erfüllen:
per Tastencode (kann man googlen) VoLTE und WiFi-Calling in den Einstellungen sichtbar machen
…notfalls mit Screenshots etc den Support behelligen, damit die deinen Account für VoLTE und WiFi-Calling freischalten.

Benson
Points: 283
vor 1 Monat
Antwort auf  Mike (der Erste)

Im Dialer folgende Nummer eingeben: Für VoLTE *#*#86583#*#*, für VoWIFI *#*#869434#*#*, danach in den Einstellungen beides aktivieren und WLAN bevorzugen. VoWIFI funktionierte bei älteren Phones nicht, bei meinem alten Mi 8 hat das nie funktioniert, beim 11 Lite 5G geht es nun zuverlässig nachdem ich im Flugmodus WLAN aktiviert habe und es ein erstes mal VoWIFI aktiviert hat…

×







    Deal melden
    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen