Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Withings Intelligentes Schläfenthermometer Thermo bei QoQa

1
QoQa
Dealbewertung-1
CHF 69.- CHF 79.60 Zum Deal
Dealbewertung-1
CHF 69.- CHF 79.60 Zum Deal

Aktuell gibt es das intelligente Schläfenthermometer von Withings für CHF 69.-. Neben dem schlichten und stilvollen Design überzeugt es auch durch die vielen Bewertungen, welche sehr gut sind. Mit einem Rating von 4.4 bei über 131 Bewertungen definitiv eine gute Investition.

  • Fieberthermometer für Babys/Erwachsene/Kinder
  • Misst hochpräzise ohne Körperkontakt, verfügt über 8 Speicherplätze
  • Masseinheit: °C oder °F
  • Messbereich: 35 – 43.2 °C
  • Anzeige auf dem Gerät oder auf der App, 2 x AAA Batterie
  • Automatische Synchronisierung mit der dazugehörigen App

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
9 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Dastonie
Gast
Dastonie
vor 2 Monate

Billiger bei amazon

aktentasche
Points: 1421
vor 2 Monate

“intelligent”

Es misst die Temperatur… Man muss auch nicht alles “intelligent” machen.

Dastonie
Points: 341
vor 2 Monate
Antwort auf  aktentasche

Ja aber ist schon praktisch, weil du auch einen Verlauf hast. Sonst brauche ich das auch nicht smart, sondern genau in der Messung.

David
Gast
David
vor 2 Monate

Habe es selber vor kurzem gekauft und bin sehr zufrieden – kann es nur empfehlen.

Dastonie
Points: 341
vor 2 Monate
Antwort auf  David

Da sagen einige Amazon Bewertungen aber was anderes? Habe es daher eher nicht gekauft als ich mich umgeschaut hatte.

Roebu
Points: 894
vor 2 Monate
Antwort auf  Dastonie

Hatte es. Genau aus dem Grund mit dem Verlauf.
Schon bei den ersten Messungen habe ich dann gesehen, dass es bei der selben Person, auf die selbe Art, kurz nacheinander gemessen, immer ein paar Grad (das macht den Unterschied zu Fieber oder nicht Fieber!) Differenz gibt.
Als ich dann noch anfing die Resultate mit dem Braun Ohrthermometer (der Standard beim Fiebermessen) zu vergleichen, wanderte das Teil in die Tonne (Ricardo).
Wir nutzen also weiterhin den Braun Thermoscan und loggen das Ganze in einer App.

Dastonie
Gast
Dastonie
vor 2 Monate
Antwort auf  Roebu

Gut dann bleiben wir auch beim Braun

Roebu
Points: 894
vor 2 Monate
Antwort auf  Dastonie

Als App kann ich dir Feevy – Fieber Tagebuch empfehlen. Völlig ohne Schnickschnack, aber absolut genügend für die ganze Familie.

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 6759
vor 2 Monate

Also ich mache meine Messung im Mund. Ich finde das ist am genauesten.
Darum habe ich den Omron flex temp smart.

Hier noch ein Test verschiedener Messgeräte

https://www.srf.ch/sendungen/kassensturz-espresso/bewaehrte-technik-ueberzeugt-fiebermesser-im-praxistest

Nachtrag:
Ich habe zwei Stabthermometer.
Einen für mich, für die Mundmessung, und einen für die Katzen für die Pomessung.
Das gefällt ihnen aber gar nicht, trotz Vaseline 😁😁😁

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monate von Muelli
×







    Deal melden

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen