Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Wingo International für 59.95 statt 130 Franken

0
Dealbewertung+1
CHF 59.95 Zum Deal
Dealbewertung+1
CHF 59.95 Zum Deal

Wingo International CHF 59.95 pro Monat lebenslang.

Abo ohne Mindestdauer.

Ergänzung Redaktion
Unlimitierte Highspeed-Daten (CH), Anrufe und SMS in über 40 Länder, 40GB Highspeed-Daten in über 40 Ländern inkl. danach Drosselung auf 200 kbps. Kündigungsfrist von 60 Tagen. Einmalige Aktivierungskosten von 40 Franken. Gültig bis zum 01.02.21
Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
7 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Cino
Points: 6
vor 7 Monate

Gabs letztens noch für 49.95.
Naja halt wie Sunrise oder Yallo eine Daueraktion, der statt Preis ist von dem her nicht aussagekräftig. Trotzdem gutes Angebot.

dberner
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 1961
vor 7 Monate

Gibt es wirklich Leute, welche für ein Abo noch 60 fr. zahlen?

FOAD
Points: 1400
vor 7 Monate
Antwort auf  dberner

Scheinbar. Vorallem da:

«Ab dem 1. Juli 2021 müssen gekaufte Roaming-Pakete eine Mindestgültigkeit von zwölf Monaten haben. Das ist ein riesiger Fortschritt!»
https://amp.blick.ch/wirtschaft/diese-rechte-erhalten-telekom-kunden-ab-2021-bald-ist-die-roaming-abzocke-geschichte-id16271317.html

Shevanti
Points: 703
vor 7 Monate

hmm super Angebot fürs Swisscom Netz!

FOAD
Points: 1400
vor 7 Monate
Antwort auf  Shevanti

Das tolle Swisscom-Netz 😉 vorallem bei den Preisen.

https://m.tagesanzeiger.ch/articles/28332560

Auch hier steht die Swisscom mit 27 Ausfällen in den letzten zwölf Monaten schlechter da als Sunrise (8) oder Salt (16). Und nur weil die UPC-Kunden im August 2019 eine Ausfallhäufung vermeldeten, hat dieser Anbieter mit 41 Störungen die Nase vorn.

Paul Schneider
Gast
Paul Schneider
vor 7 Monate

Kleiner Hinweis: Wingo ist allgemein noch ohne 5G – auch wenn sie aufgrund der besseren Frequenzausnutzung bald von selbst das für alle Verträge freischalten werden müssen (vor allem auch die Anbieter profitieren von 5G)

FOAD
Points: 1400
vor 7 Monate
Antwort auf  Paul Schneider

5G ist noch überbewertet.
Besonders bei der Swissom!
Aber ja, sollte eigentlich Standard sein und nicht dazuverkauft werden.

Langsames 5G, noch langsameres 3G

Mit der Umnutzung der 2’100 MHz-Frequenzen für «5G-wide» – wie Swisscom das langsame 5G nennt – wird dem Kunden ein superschnelles Mobilfunknetz vorgegaukelt. Stattdessen handelt es sich nur um 3G-Antennen, welche umgenutzt werden. Die sogenannt adaptiven Antennen, welche 5G-fast bringen, existieren nur punktuell und nutzen weit höhere Frequenzen bei 3’400 MHz. Nur ca. 2% der Antennen in der Schweiz sind adaptive 5G-fast-Installationen.

https://www.safety-plus.ch/swisscom-will-5g-per-1-oktober-2019-flaechendeckend-einschalten/

Hier die aktuelle Netzabdeckungskarte mit 5G-fast (5G+) und 5G-wide (5G) https://scmplc.begasoft.ch/plcapp/pages/gis/netzabdeckung.jsf

Zuletzt bearbeitet vor 7 Monate von FOAD
×







    Deal melden

    Tags:

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen