VISA – Geld-zurück-Aktion bis CHF 20.-  für Onlinezahlungen bis 07.06.22

VISA – Geld-zurück-Aktion bis CHF 20.- für Onlinezahlungen bis 07.06.22

bis zu CHF 20.-- Cashback Zum Deal
8

Für fleissige Online-Käufer eine gute Aktion für einen kleine Zustupf, unabhängig vom Karten Herausgeber. Insgesamt wird CHF 200’000 unter den Teilnehmern verteilt, von daher ist vorzeitiges Aktionsende möglich.

Vorgehen:

  1. Anmelden auf der Seite von Visa Europe mit einer bestehenden VISA-Karte (auch Debitkarten funktionieren)
  2. Zahlen Sie vom 26. April bis 07. Juni 2022 online mit Visa oder Visa Debit, einfach, schnell und sicher. Ab 5 Onlinekäufen gibt es CHF 4.– zurück, ab 10 Onlinekäufen CHF 10.–, ab 20 Onlinekäufen CHF 20.–.
  3. Nach dem Ablauf der Promotion überweisen wir Ihnen basierend auf der Zahl Ihrer Onlinezahlungen einen entsprechenden Betrag direkt auf Ihr mit Visa verknüpftes Konto zurück, jedoch insgesamt maximal CHF 20.–.

FAQ zur Aktion sind hier ersichtlich: FAQ | Visa (visaeurope.ch)

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    11 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Hueremichi
    Points: 440
    vor 16 Tage

    Also ich habe immer bei Amazon für 0.01cent aufgeladen und hat bis jetzt immer geklappt 😂

    ahoy
    Points: 2138
    vor 15 Tage
    Antwort auf  Hueremichi

    Riskiert man da nicht noch Gebühren für Auslandszahlungen?

    ahoy
    Points: 2138
    vor 15 Tage
    Antwort auf  ahoy

    Beantworte meine Frage mal selbst: Hängt wohl von der Karte ab.

    Für die Swisscard Cashback Visa gibt es beispielsweise einfach eine Gebühr von 2.5% – das wären dann bei 20x 1 Cent ganze 0.5 Cents. Plus noch ein schlechter Umrechnungskurs. Was hier ja auch egal ist.

    Trotzdem: Falls für andere Karten eine fixe Gebühr verlangt wird könnte das teuer werden.

    Hueremichi
    Points: 440
    vor 15 Tage
    Antwort auf  ahoy

    Die frage ist, ob Twint als Onlinekauf gilt…? Gilt es überhaupt Karten, die einen fixen Mindestkurs haben? Ich dachte den gibt es nur bei Abhebungen

    Kugelkopf
    Points: 634
    vor 14 Tage
    Antwort auf  Hueremichi

    Bei mir ist mindestaufladung 0.15 Cent…wenn es klappt lohnt es sich trotzdem. 🙂

    Hisoka
    Points: 1605
    vor 16 Tage

    Also mehrmals AliExpress für jeweils 1-2chf 😅

    ahoy
    Points: 2138
    vor 16 Tage
    Antwort auf  Hisoka

    Tatsächlich: 😄
    Gibt es einen Mindestbetrag für qualifizierte Transaktionen?
    Nein, wichtig ist bloss, dass die Zahlungen online getätigt werden. Dabei ist es egal, wie niedrig oder hoch der Betrag ist.

    Schnaepplijaeger
    Points: 2030
    vor 16 Tage
    Antwort auf  Hisoka

    Weiss jemand grad ob das auch mit einer virtuellen Revolut Visa klappt?

    ahoy
    Points: 2138
    vor 16 Tage
    Antwort auf  Schnaepplijaeger

    Soweit ich weiss werden die Karten von Revolut nicht in der Schweiz ausgestellt, also ist die Antwort wohl Nein.

    «Es werden weltweit alle qualifizierten Zahlungen berücksichtigt. Voraussetzung ist lediglich, dass die Visa Karte von einer Schweizer oder liechtensteinischer Bank ausgestellt wurde.»

    milpraia
    Points: 824
    vor 16 Tage

    Bei mir bei den Teilnahmebedingungen: Gültig für kontaktlose Zahlungen……

    christian
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 5714
    vor 16 Tage
    Antwort auf  milpraia

    Wohl falsch kopiert von der letzten Aktion

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen