Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

UBS: CHF 500.- in KeyClub-Punkten bei Eröffnung Bankpaket mit Apple Pay

0
Dealbewertung+47
CHF 500.- in KeyClub Punkten Zum Deal
Dealbewertung+47
CHF 500.- in KeyClub Punkten Zum Deal

Aktuell gibt es bei UBS ein unglaublich gutes Angebot (schade bin ich bereits Kunde). Folgende Punkte muss man für die CHF 500.- Gutschrift in KeyClub-Punkten erfüllen:

Update - 2021.03.06Anmeldung noch bis am Montag möglich!
  • Ein UBS Bankpaket bis am 08.03.2021 eröffnen inkl. der kostenlosen KeyClub-Mitgliedschaft.
  • Ihre neue UBS Kredit- oder Prepaidkarte bei Apple Pay registrieren, sobald Sie diese erhalten haben.
  • Mit Apple Pay und hinterlegter UBS Karte (z.B. Visa) mindestens 3x bis zum 31.03.2021 bezahlen.

Die KeyClub-Punkte kann man an extrem vielen Orten einlösen (als Geschenkkarte für Migros, Digitec, SBB, Zalando und viele mehr).

Vielen Dank an Roman für den tollen Hinweis, ein unglaublich gutes Angebot!

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
132 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Eiskalt
Points: 401
vor 2 Monate

Leider werden Kreditkarten Abrechung mit einem schlechten Kurs abgewickelt plus Umrechnugsgebühren. Es gibt kostenlose Anbieter, die verlangen keine Umrechnungsgebühren und fast mit Börsenkurs.

Fixu
Points: 140
vor 2 Monate

Lohnt sich das, Aufwand und Ertrag? Ja CHF 500.- ist viel aber dafür hat man einen Knebelbertrag am Bein (mit monatlichen Kosten) welchen man nicht mehr loskriegt?!
Habe auf die Schnelle hierzu nichts gefunden auf der UBS Seite, bin da aber eher vorsichtig – geschenkt wird einem nirgends etwas (schon gar nicht von einer Grossbank)

florafaunafiori
Points: 357
vor 2 Monate
Antwort auf  Pvlermo

Niedrig?! Was die Bankpakete und die Fremdwährungsgebühren für die CC da kosten, wird eig. nur noch von den Bonviva Paketen der CS überboten.

Und was meinst du mit soliden Produkten? Welche denn?

Digital Banking kann inzwischen eig. jede Bank, selbst auch die Provinzbanken. Da man eh alles googlen kann, braucht es keinen teuren Bankberater. Für Trading DeGiro oder IKB nehmen und für 3a finpension oder viac.

jschenk
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Points: 3016
vor 2 Monate
Antwort auf  Pvlermo

Welche denn?

Dastonie
Gast
Dastonie
vor 2 Monate
Antwort auf  Pvlermo

Schon lustig, wie ihr hier immer wieder Neon, Zak und Co. fleissig bewerbt, weil es ja Provision gibt und dann am Ende doch UBS empfehlt?

Und Neon (habe ich neben anderen Konten) ist kostenlos, hat sehr günstige Konditionen im Inland und besonders auch im Ausland.

Von daher bin ich äusserst kritisch bei Posts, die aus dem Reihen der Preispiraten-Mitarbeiter kommen 😉 So langsam weiss ich nicht mehr, was wirklich Deals sind, oder wo nur Profitgedanken dahinter stecken

.

juelu
Admin
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 208810
vor 2 Monate
Antwort auf  Dastonie

Verstehe ich dich richtig: Du findest neon super, aber es ist nicht gut, wenn wir ein exklusives gratis Startguthaben für Preispirat verhandeln, weil wir dann auch etwas dafür erhalten?

Dastonie
Points: 241
vor 2 Monate
Antwort auf  juelu

Nein, aber hier steht nichts von Sponsoring, oder? Basierend auf deiner Aussage gehe ich aber nun doch von einem solchen aus?

Ich habe null dagegen, aber ich bin einfach für Transparenz. Hier wird in dem Deal suggeriert, dass etwas gefunden wurde.

Sollte ich was übersehen habe, dann sorry.

Dastonie
Points: 241
vor 2 Monate
Antwort auf  Pvlermo

Das nennt man kritisch und nicht negativ.

Und ich trage sonst einiges anderes bei, aber gut redest Du von konstant negativ. Aber so kann man auch auf Kritik reagieren.

Ich finde nicht schlecht was ihr macht, ich versuche nur aufzuzeigen wie das manchmal rüber kommt. Aber egal lassen wir das.

blaaa
Gast
blaaa
vor 2 Monate
Antwort auf  Dastonie

Wo ist das Problem? Dieser UBS Deal ist ein echter Preispirat-Deal. Es ist dir überlassen, wo du deine Bank haben willst.
Wenn dir ein Preispiratmitarbeiter den Vibrator xyz empfiehlt, ist das so abwegig, dass du zuerst selbst schaust, ob der für dich der Richtige ist?
Verantwortungslos wäre es hingegen wenn einer von ihnen etwas gesundheitsschädliches oder kompletten “Seich” empfiehlt.

Ich finde die Sponsored-Beiträge klar markiert. Der Rest wird eben mit Minus oder Plus bewertet.

Nemeswiss
Points: 1486
vor 2 Monate

Die Bankpakete sind 6 Monate kostenlos, somit könnte man die 500.- CHF abstauben, ohne etwas für Gebühren auszugeben. 😉

zuruckl
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 7454
vor 2 Monate
Antwort auf  Nemeswiss

mein Gedanke 🙂

Desmond
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 3136
vor 2 Monate
Antwort auf  Nemeswiss

mein Plan 😉

Stefan
Gast
Stefan
vor 2 Monate
Antwort auf  Nemeswiss

Hmm seit ihr sicher? Es steht:
Spezialangebot
• Kostenlos in den ersten 6 Monaten für neue oder bestehende Kunden ohne UBS Debitkarte

Debitkarte scheint aber Pflicht zu sein…

Blaaa
Gast
Blaaa
vor 2 Monate
Antwort auf  Stefan

Kannst du kurz erläutern wo du diesen Punkt “Kostenlos in den ersten 6 Monaten für neue oder bestehende Kunden ohne UBS Debitkarte” findest?

henihen
Points: 320
vor 2 Monate
Antwort auf  Blaaa
blubb
Gast
blubb
vor 2 Monate
Antwort auf  henihen

Achso. Ich dachte das wäre auch explizit auf die 500.– Promotion bezogen.

Lino Brand
Gast
Lino Brand
vor 2 Monate
Antwort auf  Blaaa

Ich arbeite bei der UBS, es ist legit, das Bankpaketenthält alles was man zum täglichen Zahlen und Sparen braucht, Für Neukunden ist dieses Paket gratis die ersten 6 Monate. Es ist auch für Kunden gratis die schon bestehend sind, allerdings noch kein Paket haben und KEINE DEBITKARTE. Wenn man eine Debitkarte als Einzelprodukt hat, muss man für die Gebühren auf kommen. Bis 22 Jahre zahlt keiner Gebühren da man bis dann das Bankpaket Generation in Anspruch nehmen darf welches komplett kostenlos ist.

Blaaa
Gast
Blaaa
vor 2 Monate
Antwort auf  Lino Brand

Oh, habe soeben deine Antwort gelesen. Mich interessiert eben nicht nur das Paket, sondern die Promotion von 500.– in Verbindung mit dem Bankenpaket, KeyClub und Apple Pay.
Da du das Paket aber nicht die Promotion erwähnt hast, bin ich mir jetzt nicht sicher.

DCH36
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2810
vor 2 Monate
Antwort auf  Lino Brand

Lächerliche Bedingung. Man könnte auch die Schuhgrösse oder den BMI als Indikator nehmen.

hunter
Points: 520
vor 2 Monate

Die 500 CHF haben sie sich innert Monaten wieder reingeholt 🤣 Deshalb bin ich nicht mehr Kunde da

Desmond
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 3136
vor 2 Monate
Antwort auf  hunter

Bin dort auch nicht mehr Kunde, aber habe mit denen noch eine virtuelle Rechnung offen (damals unerhörte Gebühren bei der Aufhebung eines Sparkontos). Wenn ich mir so den offenen Betrag zurückholen kann “werde ich wieder Kunde” bis die 500 Keypunkte verprasst sind.
Mal das Kleingedruckte studieren.

jschenk
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Points: 3016
vor 2 Monate

Macht euch bereit für 30 Minuten Videocall für die Eröffnung.

Desmond
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 3136
vor 2 Monate
Antwort auf  jschenk

Der Call dauerte bei mir knapp 10 Minuten und vorher noch etwa 3 Minuten auf die Verbindung gewartet.
Hatte mich aber vorgängig bereits rasiert und den Pass bereitgelegt 😉

preisistnice
Points: 419
vor 1 Monat

Mit 500Fr. kann man 500 Briefmarken kaufen!

John Wick
Gast
John Wick
vor 2 Monate

Kann die UBS Welcome App nicht starten:

“Aus Sicherheitsgründen lässt sich die App nicht starten, weil im Betriebssystem Ihres Geräts vom Hersteller vorgesehene Nutzungsbeschränkungen entfernt (Jailbreak, Rooting) oder sicherheitsrelevante Einschränkungen festgestellt wurden)”

??

Mein eigenes Smartphone hat zwar root, aber mit dem Handy vom Bruder und Vater funktioniert es auch nicht. Und die sind stock Samsung/Xiaomi.

P. Villain
Gast
P. Villain
vor 1 Monat
Antwort auf  John Wick

Vermutlich ist eine App installiert die Root rechte erlangen kann

Thomi
Gast
Thomi
vor 2 Monate

Hat unterdessen jmd. herausgefunden ob es nur für “Neu-Neukunden” gilt die noch gar nichts bei UBS haben oder auch für “Upgrades” die Aktion gilt für jmd. der bis jetzt kein Bankenpaket aber z.B. ein Konto hat? Gemäss Hotline ist das nicht möglich, aber ich glaube die haben nicht wirklich eine Ahnung was sie erzählen…

Schubidu
Gast
vor 2 Monate

Leider als ehemaliger Kunde nicht möglich 🙁

DCH36
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2810
vor 2 Monate
Antwort auf  Schubidu

Welche bodenlose Arroganz …
Als früherer Kunde der nun reumütig zurückwill darfst Du nicht mehr in die heiligen Hallen der UBS ? Verbannt auf ewig.
Was für ne Drecksbank, um nicht das Lara-Gut-Wort zu nutzen.

Braxtor
Points: 32
vor 1 Monat
Antwort auf  DCH36

Ja aber stimmt das? Du wirst doch nicht verbannt. Du kriegst nur dieses Angebot nicht, wenn du wieder UBS Kunde sein möchtest. Oder?

Alte
Gast
Alte
vor 2 Monate

Kann man wen man bereits kunde ist das konto schliesen undtneu eröfnen?

conair
Points: 39
vor 2 Monate

vielleicht weiss das ja direkt jemand: kann man als verheiratete zwei separate bankpakete beantragen oder läuft das zwingend auf ein partnerschaftskonto bzw. -bankpaket hinaus? wir haben mit der ubs noch nichts am hut, wären also neukunden. entsprechend müssten wir für die ersten 6 (probe-)monate rein gar nichts an pauschalen kontogebühren berappen. und da die key club-gutschrift offenbar quartalsweise erfolgt, sofern die erforderlichen apple pay-voraussetzungen erfüllt wurden, sollte man aus der geschichte vor der ersten effektiven gebührenbelastung auch problemlos wieder rauskommen bzw. die bankpakete rechtzeitig wieder saldieren lassen können, korrekt? überdies sollten die saldierungen basierend auf den dienstleistungenpreisen kostenlos, also ohne folgekosten über die bühne gehen. falls ich etwas falsch interpretiert haben sollte, wäre ich selbstredend um jeden noch so kleinen hinweis dankar… 😉 andernfalls sieht das für mich definitiv nach einem free lunch aus – sogar im wahrsten sinne des wortes, weil ja die migros auch unter den partnerfirmen figuriert… 😉 vorab danke für eure inputs !!

Sparfux
Points: 1889
vor 2 Monate

Etwas diskriminierend für Android User aber ok… Kauf ich mir halt ein iPhone für 499.- aus 2012 und kassiere den den Stutz… 😂 YAY

thomas
Gast
thomas
vor 2 Monate
Antwort auf  Sparfux

Da macht der Typ der das iphone von 2012 für 499 lostwird das Los seines lebens.

Hanno
Points: 66
vor 2 Monate
Antwort auf  Sparfux

Also ein neues SE ist schon deutlich günstiger 😅

Blaaa
Gast
Blaaa
vor 2 Monate
Antwort auf  Sparfux

Tipp: Man kann Apple Pay auch mit iPad benutzen – könnte ja sein, trotz Android Handy.

pablo-esgobar
Points: 758
vor 2 Monate
Antwort auf  Sparfux

könnte sich eigentlich glatt lohnen, ein iPhone auf Tutti/Ricardo für 100-150 CHF kaufen und später wieder verkaufen.

Paede
Points: 586
vor 2 Monate
Antwort auf  Sparfux

Mein 6S kannst für 499 haben …..

Eiskalt
Points: 401
vor 2 Monate
Antwort auf  Sparfux

Stimmt, beim Netzanbieter wird Netzneutralität verlangt, aber bei Banken nicht.

Stutzabräumer
Gast
Stutzabräumer
vor 2 Monate
Antwort auf  Sparfux

You made my day! 🙂

zuruckl
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 7454
vor 2 Monate

Habe auf die schnelle nix gefunden, wie lange muss man das Konto halten?!?

DCH36
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2810
vor 2 Monate
Antwort auf  Pvlermo

Aber was mache ich denn mit den Keyclub Punkten im Wert von 500 Fr, wenn sie denn je kommen?
Ich kann mich noch erinnern, als ich vor Jahren da Kunde war und diese Kè-Punkte hatte.
Das war schlimmer als bei Cumulus oder Superpunkten – völlig witzlose
unbrauchbare Prämien. Abgeraucht.

Die beste Prämie war immer das Spenden an ein Hilfswerk. Das aber kann ich ohne das UBS-Brimborium.
Elend lächerlich. KeyClub-Punkte. ROFL

captainamerica
Points: 366
vor 2 Monate
Antwort auf  DCH36

Gute Güte was ist denn dir passiert mit der UBS dass du hier dermassen abgehst statt den Deal einfach zu ignorieren?

Und nebenbei: Migros/Coop Geschenkkarten kann dlch wohl nahezu jeder gebrauchen hätte ich jetzt mal gesagt…

Gohst_oc
Gast
Gohst_oc
vor 2 Monate

Tolle Aktion, richtig mies dass dies nur für Apple Zombies klappt…

Studenten haben kostenlose Kontoführung bei UBS.

Also leicht verdiente 500.-
Ps: Digitec und Migros sind wohl die interessantesten die im KeyClub Programm teilnehmen.

hunter
Points: 520
vor 2 Monate
Antwort auf  Gohst_oc

Das hat damit zu tun, dass Apple bei jeder Transaktion gross mitverdient – und deshalb wohl ein anständiger Teil dieser 500 CHF übernimmt. Bei Google Pay etc. fallen für den Händler keine Extra Gebühren an und deshalb wird es auch nie 500Chf für Google Pay Activation geben

Sparfux
Points: 1889
vor 2 Monate
Antwort auf  hunter

Wow spannend! Wusste ich nicht… Crazy!

Desmond
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 3136
vor 2 Monate
Antwort auf  hunter

Stimmt so nicht ganz. Der Einsatz von Google Pay wie auch Apple Pay ist für den Konsumenten und Händler kostenlos. Jedoch holt sich Apple bei den Banken/Kartenherausgebern ein Stück vom Kuchen (der Transaktion). Wie das bei Google Pay aussieht weiss ich leider nicht.

TplusA
Points: 615
vor 2 Monate
Antwort auf  hunter

So geizig wie Apple ist werden die keinen einzigen Rappen dazu zahlen. Das würde ihre Marge um ein vielfaches reduzieren. UBS soll doch froh sein Apple Pay anbieten zu dürfen. So selbstverständlich ist das nicht.

Schubidu
Gast
vor 2 Monate
Antwort auf  TplusA

Apple bezahlt die Aktion, siehe Arikel von Insideparadeplatz 🙂

Hanno
Points: 66
vor 2 Monate

Also muss es ein ganz neues Konto sein, oder? Ich bin bei der UBS, hab aber Apple Pay noch nicht aktiviert 😅

Marlon
Gast
Marlon
vor 2 Monate
Antwort auf  Pvlermo

Wenn man bereits ein Bankpaket hat ist es leider nicht mehr möglich. Falls aber nur ein Privatkonto vohanden ist, kann man dieses in ein Paket umwandeln lassen und von der Aktion profetieren.

Thomi
Gast
Thomi
vor 2 Monate
Antwort auf  Marlon

Von wo hast du diese Info? Mir hat die Hotline gerade gesagt das es nur für NEU NEUkunden gilt und nicht für ein “Upgrade” auf ein Paket…hoffe du hast recht!

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monate von Thomi
captainamerica
Points: 366
vor 2 Monate

Wahnsinns Angebot .. da kann man nicht viel falsch machen. Die meisten Bankpakete kosten ja eh im ersten Jahr nichts oder nur die Hälfte. Und selbst wenn…

Ich bin selber seit Jahren zufriedener UBS Kunde und zahle für gewisse Leistungen gerne ein bisschen mehr als bei anderen Banken. Dafür habe ich mit dem Paket alles unter einem Dach. Aber mit dem Argument komme ich wohl auf einer Seite von lauter Preispiraten nicht durch 😉

captainamerica
Points: 366
vor 2 Monate
Antwort auf  ryan

Es handelt sich um Gebühren für Abhebungen direkt vom Sparkonto. Du kannst also problemlos einfach Geld kostenlos vom Sparkonto aufs Privatkonto verschieben und dort normal abheben.

Ausserdem sind gerade bei den (in diesem Deal) beworbenen Bankpaketen sämtliche Bargeldbezüge (UBS und Fremdautomaten) ab Privatkonto kostenlos.

Blaaa
Gast
Blaaa
vor 2 Monate
Antwort auf  captainamerica

Das günstigste Bankenpaket ist 10.– pro Monat, mit Kreditkarte. Eigentlich nicht sooo teuer. Der Fakt, dass es aber kostenlose Kreditkarten gibt, hält mich trotzdem nicht davon ab, nur ein Privatkonto mit der jämmerlichen UBS-Karte (kein EC/Maestro) zu haben. Das kostet ab 10k Vermögen 3.– pro Monat; Bezahle ich gerne. Warum ich bleibe? Das wohl beste eBanking der Schweiz – nicht nur als App. Zumindest UI-/UX-mässig.
Aber eben. Sonst, als Preispirat, warum 120.– im Jahr bezahlen?

prancer
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2661
vor 2 Monate
Antwort auf  Blaaa

Bin da deiner Meinung. Wollte auch weg von UBS, habe ein Konto bei neon eröffnet. Aber das eBanking und die App von UBS sind einfach um Welten besser. Ob das einem CHF 10 im Monat wert ist muss natürlich jeder selber wissen. Für Trading und KK im Ausland verwende ich auch DeGiro und TransferWise.

tazztone
Points: 1845
vor 1 Monat
Antwort auf  prancer

warum nicht migrosbank? gratis konto ab 7500.-

DCH36
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2810
vor 2 Monate
Antwort auf  ryan

HAHA den habe ich verpasst. Aber Du hast völlig recht, so elend billig wie die UBS an der Börse ist (ja, dank der geilen Kerle mit den 2stelligen MIO-Bonüssen…) da könnte Apple einfach mal schnell die UBS und die CS dazukaufen ….

Für mich das (sorry) widerlichste Angebot seit ewig. Danke für Deinen Hinweis!

Moët
Gast
Moët
vor 2 Monate

Wie sind die Bedingungen für Gutscheine zb für digitec? Kann ich die Punkte in einen CHF 500 Gutschein umwandeln und dann einlösen oder gibt es Splits auf CHF 100 Gutscheine?

R3lay
Points: 1116
vor 2 Monate
Antwort auf  Moët

Digitec Gutscheine gibts als 200/100/50/10

Philipp
Points: 553
vor 2 Monate

Hat das Angebot schon jemand wahrgenommen?

AF2828
Points: 143
vor 2 Monate

hat das hier schon jemand ausprobiert?

Blaaa
Gast
Blaaa
vor 2 Monate

Der Kundencenter von UBS war schon mal besser… Erhalte zur Frage, ob Bestandskunden ohne Paket auch von der Promo profitieren können Folgendes: Gilt für Kunden mit Bankpaket und Keyclub-Teilnahme. Wtf… Die hat etwa nicht mal meine Frage durchgelesen 🙄

Philipp
Gast
Philipp
vor 2 Monate

Zählen jene, die mal UBS-Kunden waren, jetzt aber nicht mehr sind, auch zu Neukunden?

Schubidu
Gast
Schubidu
vor 2 Monate
Antwort auf  Philipp

Leider glaube nein, aber freue mich über weitere infos falls es doch klappen sollte

Marc Roth
Gast
Marc Roth
vor 2 Monate

Hallo Zusammen
Ich hatte vor 5 Jahren mal bereits ein UBS Generation Paket, habe dieses aber schon seit längerer Zeit gekündigt. Weiss jemand wie es sich in dieser Situation verhält? Ich würde gerne ein UBS Student abschliessen und von der Aktion profitieren. Ist man dazu noch berechtigt wenn man bereits eimmal vor längerer Zeit ein Paket hatte? Habe dazu nichts gefunden.

marco123
Points: 9
vor 2 Monate

Weiss einer wie es sich verhält wenn man vor Jahren einmal ein UBS Generation hatte? Bin nun seit längerem nicht mehr Kunde. Kann ich noch von dem Angebot profitieren wenn ich UBS student eröffne. Erhalte ich dann die Punkte?

Schubidu
Gast
vor 2 Monate
Antwort auf  marco123

als ex kunde soeben erfolgreich abgeschlossen 🙂

JJ
Points: 48
JJ
vor 2 Monate

Auch für Geschäftskunden? Weiss das jemand?

Simon
Gast
Simon
vor 2 Monate

Hallo zusammen

Vielen Dank für die Information, dass dieses Angebot zurzeit existiert. Ich bin 16 Jahre alt und habe das Konto fast eröffnet (Muss nur noch die unterschriebenen Bankbelege einreichen). Ich habe aber noch zwei Fragen und wäre froh, wenn ihr mir die beantworten könnt.

  1. Frage: Bei der Kontoeröffnung stand, dass der Preis für die Debitkarte (Visa oder Mastercard) CHF 50.- beträgt. Ist das wirklich so? Dachte es ist alles kostenlos.
  2. Frage: Wenn ich jetzt im Coop irgendetwas mit Apple Pay bezahle, fallen da dann irgendwelche Gebühren an?

Im Voraus bedanke ich mich für eure Antworten:)

Liebe Grüsse

Ben_Utzer
Points: 431
vor 2 Monate
Antwort auf  Simon

Hallo Simon

  1. Ich habe am Dienstag das Konto online eröffnet und mich per Videochat identifiziert. Per Post unterschreiben musste ich nichts. Inzwischen erhalte ich PIN-Codes usw. per Post. Vielleicht ist es wegen deinem Alter anders. Jugendkontos sollten aber glaubich gratis sein.
  2. Apple Pay ist für dich gratis
TplusA
Points: 615
vor 2 Monate

Warum muss man so einen Deal erneut vorreihen oder in der Art neu erfassen? Ist ja kein neuer Deal. So besonders ist das von UBS nun nicht, ausser das es permanent Werbung für UBS ist. Ist UBS ein Sponsor von euch?

do3ieboo
Points: 29
vor 2 Monate

Geht das auch bei Eröffnung in der Filiale?

do3ieboo
Points: 29
vor 2 Monate
Antwort auf  Pvlermo

War heute Nachmittag da und es hat super funktioniert. Der Berater hat mir bestätigt, dass nach 3x Apple Pay die 500 Punkte gutgeschrieben werden. Meine Frau macht jetzt auch noch ein Konto 🙂

jrcpitcher
Gast
jrcpitcher
vor 1 Monat

Hat jemand einen Weiterempfehlungs-Code? Derjenige erhält dann 25 Key-Club Punkte.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von jrcpitcher
Robin
Gast
Robin
vor 1 Monat
Antwort auf  jrcpitcher

Kann Dir meine Adresse nennen, einen Code finde ich leider nicht! Aber würde mich freuen 🙂

Chefkoch
Points: 14
vor 1 Monat
Antwort auf  jrcpitcher

hast du mittlerweile ein Konto? brauche auch einen 🙂

raptox09
Points: 51
vor 1 Monat

Interessantes Angebot. Ist eine Kunden-werben-Kunden Aktion zusätzlich möglich?

Kat
Gast
Kat
vor 1 Monat

Hey gibt es irgendwo einen Haken…zB Konto Dauer von 24 Monaten oder so? Was ist das “kleingedruckte”? Ich habe ein bestehendes Konto, werde morgen aber anfragen, ob ich das künden kann, und ein neues eröffnen…

Chefkoch
Points: 14
vor 1 Monat

hat jemand einen Empfehlungscode? Win Win 🙂

Ali
Gast
Ali
vor 1 Monat

Es kommt ein Fehler mit “Diese Funktion ist vorübergehend nicht verfügbar”.

Ali
Gast
Ali
vor 1 Monat
Antwort auf  Ali

Lag am. Safari Browser. Mit Google Chrome hat es funktioniert. Leider kommt jetzt beim nächsten Schritt bei der UBS Welcome App “Die Dienstleistung wird optimiert und ist deshalb derzeit nicht verfügbar”. Ich hoffe das schliessen die noch ab vor dem Montag. Ist eine Eröffnung Montag schon zu spät oder geht es noch inklusive dem 08.03?

Mike
Points: 155
vor 1 Monat

Braucht man für dieses Angebot ein iPhone oder iPad?

Brazzo2021
Gast
Brazzo2021
vor 1 Monat

Digitec, Galaxus und Itues Gutscheine sind alle nicht verfuegbar im KeyClub Store. Hat zufaellig jemand nachgefragt, ob das nur temporaer ist?

Die anderen Einloesemoeglichkeiten sind meiner Meinung nach jetzt nicht so der Hit…

SwiftTuttle
Points: 183
vor 1 Monat
Antwort auf  Brazzo2021

es gibt manchmal E-Gutscheine und physische – eins davon ist meist verfügbar.
die 500 Punkte gibts aber erst Ende April – oder hast du sie schon bekommen?

Kasimir2001
Gast
Kasimir2001
vor 19 Tage
Antwort auf  SwiftTuttle

Wieso Ende April? Da steht doch nach Quartalsende… müsste doch dann entweder Anfang April sein oder eben dann erst das nächste Quartalsende Anfang Juli

freddy1786
Points: 266
vor 1 Monat
Antwort auf  Brazzo2021

Gutscheine sind verfügbar. Alternativ gibts z.B. auch Coop und Migros Geschenkkarten

blaaa
Gast
blaaa
vor 1 Monat

Erst in der Welcome App wird die voraussetzung “noch kein UBS Kunde” aufgelistet. Wie dumm ist das denn.
Die Einschränkung selbst ist doof aber akzeptierbar, aber eine solche Voraussetzung erst nach Durchlesen, Durchklicken und Downloaden der App ist wirklich dumm.

Peter
Gast
Peter
vor 1 Monat

Hatte bei euch alles reibungslos geklappt ? Musste erstmal recht lange auf alle Unterlagen etc warten und dann festgestellt dass ich gar nicht für den key club registriert bin obwohl es auf dem Antrag stand und laut Support muss ich das manuell beantragen und bin jetzt seit paar Tagen am warten um dafür freigeschaltet zu werden…

SwiftTuttle
Points: 183
vor 30 Tage
Antwort auf  Peter

ich warte noch auf die 500 Punkte, die Ende April gutgeschrieben werden sollten

alpha-online
Points: 45
vor 6 Tage

Hat jemand schon seine 500 Key Club Punkte erhalten?

Geeker
Points: 611
vor 5 Tage
Antwort auf  alpha-online

nope…

defari
Points: 272
vor 4 Tage
Antwort auf  alpha-online

leider nein

mahbod
Points: 35
vor 2 Tage
Antwort auf  alpha-online

Ich habe nur nachgesehen, noch nichts

rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 8359
vor 2 Tage
Antwort auf  alpha-online

Ist ja schliesslich auch noch nicht “Ende Monat” 😉 Die kommen schon noch…

huggie
Points: 1280
vor 9 Stunden
Antwort auf  rags

hier auch nicht, “Ende Quartal” wäre ja Ende März gewesen? Auf eine Antwort bei Nachfrage via eBanking am Donnerstag bis heute keine Antwort, während bei Raiffeisen immer innert 24h Antwort kam.

rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 8359
vor 9 Stunden
Antwort auf  huggie

FAQ: “Sie erhalten die KeyClub-Punkte quartalsweise auf Ende des Folgemonats. Für das 4. Quartal (Oktober bis Dezember) erhalten Sie die Punkte beispielsweise per Ende Januar.”

Die Sammelperiode ist bis am 31. März gelaufen, bis Ende April kommen die Punkte

huggie
Points: 1280
vor 7 Stunden
Antwort auf  rags

laut ebanking antwort vom Service vorhin wurden die 500 am 20.04 gutgeschrieben, aber mir werden nur die 40 angezeigt, hab denen jetzt nen Screenshot geschickt.

alpha-online
Points: 45
vor 7 Stunden
Antwort auf  huggie

danke für die Antwort, ich überprüfe nachher gleich mal… und melde mich

alpha-online
Points: 45
vor 6 Stunden
Antwort auf  alpha-online

Das Konto ist immer noch bei 0.

Der Monat hat ja noch ein paar Tage 😉

schubidu
Gast
vor 7 Stunden
Antwort auf  huggie

Gerne darfst du uns auf dem laufenden halten 🙂

rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 8359
vor 7 Stunden
Antwort auf  huggie

Bei mir immer noch 0… Für was sind denn die 40?

huggie
Points: 1280
vor 5 Stunden
Antwort auf  rags

: Die erhält man wenn man studiert bzw Ausbildung als Willkommensgeschenk 🙂 Ich schreibe gern wieder wenn die mir wieder geantwortet haben, hoffe die sehen jetzt das es intern ein Problem gibt. Lg

huggie
Points: 1280
vor 4 Stunden
Antwort auf  huggie

Hab noch kurz nen Screenshot gemacht 🙂 Schon strange wenn die sagen man bekam die Punkte, aber bei keinem sind sie sichtbar …

Screenshot_20210421_163614_edit_1243229768544671.jpg
rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 8359
vor 4 Stunden
Antwort auf  huggie

Dann werde ich mich dort auch mal melden, danke für die Info!

Zuletzt bearbeitet vor 4 Stunden von rags
DCH36
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2810
vor 2 Monate

Sorry, aber die UBS macht sich absolut lächerlich. Zuest wird über Jahre Twint gepusht und Apple Pay als Nebenerscheinung gedisst.

Und nun kommt der MEGA-Push für Apple Pay? Wo ist da eine Linie? Für mich verliert die Bank mit diesem guten Deal jegliche Glaubwürdigkeit.

Hohepriester des Profits.Oder einfach blöde Windfahnen.

Schubidu
Gast
Schubidu
vor 2 Monate
Antwort auf  DCH36

Angeblich soll ja Apple das alles finanzieren…. Insideparadeplatz schrieb „UBS lässt sich von Apple Pay kaufen“

DCH36
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2810
vor 2 Monate
Antwort auf  Schubidu

HAHA den habe ich verpasst. Aber Du hast völlig recht, so elend billig wie die UBS an der Börse ist (ja, dank der geilen Kerle mit den 2stelligen MIO-Bonüssen…) da könnte Apple einfach mal schnell die UBS und die CS dazukaufen ….
Für mich das (sorry) widerlichste Angebot seit ewig. Danke für Deinen Hinweis!

mahbod
Points: 35
vor 2 Monate

Wo in der Schweiz kann man mit “Apple Pay” bezahlen? Ich fragte Coop und Migros, sie wussten nichts darüber.

Schubidu
Gast
vor 2 Monate
Antwort auf  mahbod

migros, coop geht problemlos 🙂 fast überall wo du die karte einfach “hinhalten” kannst geht auch Apple pay

Zendi
Points: 1348
vor 2 Monate

Frage: müssen die 3 einkäufe zwingend via apple pay erfolgen, oder reichen zahlungen mit der karte direkt? wäre bei mir noch n knackpunkt… android user

captainamerica
Points: 366
vor 2 Monate
Antwort auf  Zendi

steht ja: Bezahlung muss mit Apple Pay erfolgen

jaja
Gast
jaja
vor 2 Monate

kann man es auch auf ein ipod touch verwendem?

Sandro
Points: 591
thomas
Gast
thomas
vor 2 Monate

Also ich möchte nur das Geld.

Bin Student, Arbeite dazu 80%.

Was muss ich jetzt online bei der Eröffnung berücksichtigen?
Will nix zahlen, das Geld einkassieren und kündigen.

captainamerica
Points: 366
vor 2 Monate
Antwort auf  thomas

Als Student dürftest du doch fähig sein das rauszufinden 🙂 Etwas Eigenleistung bei CHF 500 darf man glaube ich erwarten..

thomas
Gast
thomas
vor 2 Monate
Antwort auf  captainamerica

Als Student bin ich eben zu faul.

Bei der Debit Karte steht 50 chf pro Jahr. Muss auch eine auswählen. Diese zahle ich dann auch? Weil kostenlos ist das dann nicht mehr.
Finde das Online Tool komisch aufgebaut.

Ich selbst bin bei der NAB und dort ist halt alles komplett kostenlos.

Blaaa
Gast
Blaaa
vor 2 Monate
Antwort auf  thomas

“Als Student bin ich eben zu faul.”
So wie du gefragt hast, sind wir auch zu bequem dir alles vorzukauen. Sollen wir dir noch alles vorbereiten und eingeben? Meine Güte…

thomas
Gast
thomas
vor 2 Monate
Antwort auf  Blaaa

Wäre sehr nett, ja!
Aber anscheinend darf man diese die Kommentarfunktion nicht dazu nutzen, um Fragen zu stellen. Mein Fehler.

TplusA
Points: 615
vor 2 Monate
Antwort auf  thomas

Die NAB gibts doch nicht mehr lang? Warte nur ab was eine CS abrechnen will. Schau dich besser jetzt schon um.

DCH36
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2810
vor 2 Monate
Antwort auf  thomas

Du bist cool. Danke für Deine Ehrlichkeit.
“Also ich möchte nur das Geld.” ICH auch.

×







    Deal melden

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen