Storytel – Hörbücher & eBooks Unlimited: mit türkischer Apple ID oder Gmail Account für CHF 5.60 statt CHF 17.00 pro Monat

Storytel – Hörbücher & eBooks Unlimited: mit türkischer Apple ID oder Gmail Account für CHF 5.60 statt CHF 17.00 pro Monat

CHF 5.60 CHF 17.- -67% Zum Deal
5

Storytel Unlimited mit türkischer Apple ID oder Gmail Account via InApp Zahlung für CHF 5.60 (TL 109.99) statt CHF 17.-

Storytel Unlimited bietet:

  • über 600’000 Titel
  • Lade Titel herunter und höre sie offline
  • Exlusive Titel und Stories
  • Sicher für Kinder (Kindermodus=
  • Jederzeit kündbar

Ihr benötigt:

  • eine türkische Apple ID: Die Anleitung findest du in diesem Deal: Link oder
  • einen türkischen Gmail / Google Account: die Anleitung findest du hier: Link
  • ein 2. Gerät oder ein altes Smartphone / iPhone / iPad

Vorgehen:

  • Wie oben beschrieben eine türkische Apple ID oder Gmail Account erstellen
  • Die App aus dem entsprechenden App Store installieren
  • In der App das Unlimited Abo lösen
  • Fertig!

Falls ihr die App noch auf anderen Geräten nutzen möchtet ist das möglich. Falls ihr euch mit der Apple ID / Google angemeldet habt, müsst ihr euer PW zurücksetzen. So könnt ihr euch dann mit der Mailadresse und dem neuen PW auch auf anderne Geräten einloggen

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    8 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    waleed
    Points: 134
    vor 2 Monate

    Habe es irgendwie für 37 TRL gekriegt, vielen Dank 🙂

    winstonsmith
    Points: 105
    vor 1 Monat

    Bei mir stehen nur englische und türkische Inhalte zur Verfügung und die Buchtipps und Suchkategorien sind türkisch. Ist das bei euch auch so?

    Wolfgang
    Gast
    Wolfgang
    vor 2 Monate

    Fällt übrigens in die Kategorie: Gier und Habsucht

    System und schlechte wirtschaftliche Lage eines anderen Landes bewusst noch mehr ausnutzen. Ein absolutes No Go

    Ich bin schwer dafür, solche „Schnäppchen“ nicht mehr zu posten.

    ritzmann
    Gast
    ritzmann
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Knallteufel

    Natürlich entsteht dadurch ein Nachteil. Machen das zu viele Leute, so werden diese Unternehmen sich gut überlegen, ob sie weiterhin ein günstigeres Angebot für die Türkei machen wollen oder nicht.

    ThaneKrios
    Points: 461
    vor 2 Monate
    Antwort auf  ritzmann

    Naja und damit riskieren, dass sich die Türken das Produkt nicht mehr leisten können und kein Abo lösen? Ich glaube kaum, dass sich (auch ein türkisches Abo) nicht rechnet für die Unternehmen.

    Ausserdem könnte man auch sagen, es stützt die Wirtschaft, respektive die lokale Währung, weil ja jeweils türkische Lira gewechselt wird und damit die Nachfrage des Lira’s steigt. Natürlich ist das ein nichts und wird wohl kaum etwas ausmachen, aber mit dem gleichen Grund (macht kaum etwas aus) kann man auch bei den paar Schweizer anbringen, die ein türkisches Abo haben.

    Neugieriger
    Gast
    Neugieriger
    vor 2 Monate
    Antwort auf  ThaneKrios

    Wenn die Nachfrage nach türkischer Lira steigt, ist dies nicht ähnlich wie wenn die Nachfrage nach CHF steigt?

    Gemäss Medienberichten ist dies jeweils schlecht für die Exportwirtschaft.

    ThaneKrios
    Points: 461
    vor 2 Monate
    Antwort auf  Neugieriger

    Absolut richtig, ist schlecht für die Exportwirtschaft(ist bei jeder Währung so). Es ist aber eben gut für den Import.

    Und naja:
    Türkei-Import: 234,2 Mrd. $ (2017)
    Türkei-Export: 157,1 Mrd. $ (2017)

    Preispirat
    Neuen Preispirat Account erstellen
    Passwort zurücksetzen