Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Smarte Innenkamera mit Gesichtserkennung NETATMO Welcome bei Mediamarkt/Amazon

0
MediaMarkt
Dealbewertung+5
CHF 159.95 CHF 182.- Zum Deal
Dealbewertung+5
CHF 159.95 CHF 182.- Zum Deal

Bei Mediamarkt und Amazon gibts derzeit die Smarte Innenkamera Netatmo Welcome zum Aktionspreis von knapp 160 Franken. Laut toppreise allerdings kein Bestpreis, der soll bei CHF 133.30 gelegen haben, zurzeit aber dennoch ein interessantes Angebot.

  • RHALTEN SIE IM FALLE EINES EINBRUCHS SOFORT MELDUNGEN AUF IHR SMARTPHONE: Ein bekanntes oder unbekanntes Gesicht? Dank der Gesichtserkennung entdeckt Ihre Kamera Eindringlinge und warnt Sie bei Bedarf in Echtzeit
  • PRÄZISE UND ANPASSBARE MELDUNGEN: Unbekannte, Familie und Freunde, Tiere. Personalisieren Sie die Meldungen, um nur solche Benachrichtigungen zu erhalten, die Sie wirklich interessieren
  • SCHÜTZEN SIE IHRE LIEBEN: Speichern Sie bekannte Gesichter und deaktivieren Sie mit der Gesichtserkennung die Meldungen und Videoaufzeichnung Ihrer Familie
  • KEINE ABO-GEBÜHREN: kostenloser Zugriff auf alle Funktionen, Updates und Datenspeicher
  • IHRE DATEN 100 % SICHER: Sicherer und lokaler Datenspeicher auf der im Preis inbegriffenen MicroSD-Karte
  • ALLES KONTINUIERLICH IM BLICK: Greifen Sie rund um die Uhr und von jedem Ort aus auf die HD-Bilder Ihrer Kamera zu – und das selbst bei Dunkelheit, dank der Nachtsicht
  • KOMPATIBEL MIT: Amazon Alexa, Apple Homekit, Apple Homekit Secure Video, Google Assistant und IFTTT. Steuern Sie die Kamera mit Ihrer Stimme und erstellen Sie Szenarien mit anderen Smart-Home-Geräten

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
2 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
DCH36
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 3069
vor 5 Monate

Netatmo = teuer. Auch hier wieder.

Nutze die (furchtbar goldene) Kamera schon länger und bin soweit zufrieden.
Zu bemängeln sind folgende Dinge:

  1. sie wird sehr warm (von innen)
  2. Die Gesichtserkennung ist leider als sehr mittelmässig einzustufen
  3. Zudem gehen dafür alle Bilder in eine Cloud
  4. Netatmo wurde ja gekauft oder hat fusioniert (le grand) – seither kam Wind in die Softwareentwicklung. Früher ging da jahrelang nichts. Soweit okay.
  5. Aber der neue Eigner hatte die Idee alle Funktionen der bisher separaten Module in eine einzige App zu integrieren. Dh Wetter an sich, inkl Regen- und Windmesser, Thermostatensteuerung, Aussenlampen und -kamera werde in ein einzelne App zusammengezogen. Das geht nicht immer gut und ist manchmal verwirrend – aber wenn man damit leben kann dass die SW work in progress ist, dann ists okay – denn das Endprodukt wird deutlich besser sein als die alte SW.
Roebu
Points: 887
vor 5 Monate
Antwort auf  DCH36

Sorry, aber ich kann deine Aussagen hier nicht ganz nachvollziehen. Bist du sicher, dass du eine Netatmo Welcome hast?
1. Sie wird warm. Sehr warm. Na und? So wurde sie gebaut und so funktioniert sie.
2. Die Gesichtserkennung ist nur so gut, wie es die Umstände erlauben. Gegenlicht, Schals, Mützen und natürlich Masken verhindern eine Erkennung. Ansonsten funktioniert sie zuverlässig. Am besten stellt man sie irgendwo auf, wo sie die Gesichter frontal aufnehmen kann (Eingangsbereich, Richtung Türe).
3. Die Welcome ist eine der wenigen Kameras, bei der die Bilder nicht in die Cloud gehen. Sie werden lokal auf einer SD gespeichert und danach z.B. auf dein NAS hochgeladen. Natürlich kannst du hier auch einen Cloud-Dienst zur Speicherung verwenden, aber das ist deine Entscheidung.
4. Die Kamera gibt es so seit Jahren und ich habe nicht das Gefühl, dass da was weiterentwickelt wird.
5. Ich habe für meine Wetterstation die App „Netatmo“ und für die Kamera die App „Security“. Beides die Originale von Netatmo.
Wer eine Kamera für den Indoor-Bereich sucht, um einen Überblick zu haben, wer zuhause ist (man kann Push-Meldungen auf‘s Handy kriegen, wenn Personen gesehen werden. Praktisch bei Kindern!), der ist mit dieser Kamera bestens bedient. Wer eine reine Überwachungskamera sucht, der zahlt zuviel.

×







    Deal melden

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen