Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

SANDBERG Commander Gaming-Stuhl bei microspot

2
microspot.ch
Dealbewertung+11
CHF 149.- CHF 215.28 Zum Deal
Dealbewertung+11
CHF 149.- CHF 215.28 Zum Deal

Bei microspot gibts derzeit einen äusserst günstigen Gaming-Stuhl in Aktion für 149 Franken. Laut Preisvergleich starten die Vergleichspreise sonst bei 169 Franken (digitec).

Update - 2021.07.22Wieder bestellbar!
  • Max Belastung: 150 kg
  • Schwarzes und rotes PU-Leder
  • Eisenrahmen
  • Höhenverstellbare Armlehne mit weicher PU-Lederoberfläche
  • 80mm Klasse 4 Gaslift
Mit dem Sandberg Commander Gaming Chair übernehmen Sie regelrecht die Führung beim Spielen. Der schlanke Rennsitz besteht aus glänzendem PU-Leder und für den Nacken und Rücken sind sogar Kissen erhältlich. Der Sitz lässt sich für die jeweilige Rennsituation mehrfach verstellen und ist mit Armlehnen ausgestattet, damit Sie ihn genau nach Ihren Wünschen einstellen können. Beispielsweise können Sie eine Gaming-Pause einlegen, den Sitz nach hinten stellen und ein kurzes Nickerchen einlegen, damit es anschliessend voller Energie weitergehen kann! Der Stuhl steht auf einem stabilen Sockel und lässt sich um 360 Grad drehen. Dank Gasdruckfeder lässt sich auch die Höhe bequem verstellen.
Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
5 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Florian
Points: 326
vor 3 Monate

Jmd Erfahrung damit? Ich kenne die Stühle von Omen und Corsair, welche doch ein paar Franken mehr kosten… Sandberg kenn ich von den Adaptern her, welche nicht schlecht sind.

heldi
Gast
heldi
vor 3 Monate
Antwort auf  Florian

Benutze diesen Stuhl seit rund 1 Jahr im Home Office und bin grundsätzlich zufrieden damit. Die Ergonomie ist nicht perfekt, aber das ist natürlich personenabhängig. Für den Preis kann man nicht viel falsch machen.
Muss ab und zu die Schrauben nachziehen, damit der Stuhl nicht mehr quietscht. Das dürfte bei Konkurrenzmodellen auch der Fall sein.

Bene
Points: 315
vor 3 Monate
Antwort auf  heldi

Danke für den Bericht

Wolverine
Points: 524
vor 2 Monate
Antwort auf  Bene

Ich hab ein baugleiches Produkt von Gonser aus der gleichen Preisklasse. Ergonomisch sicher nicht der Hit aber halt günstig. Ich musste beim Zusammenbau die Teile von Ölresten befreien und den Stuhl, wie heldi schon sagte, nachfetten, da er anfing zu quitschen..

TomBer
Gast
TomBer
vor 2 Monate

Der Stuhl im Link ist jetzt für 232.-drin…

×







    Deal melden

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen