Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Samsung 870 EVO 1TB SSD bei Fust

2
Fust
Dealbewertung+18
CHF 90.- CHF 111.- Zum Deal
EMAR21
Dealbewertung+18
CHF 90.- CHF 111.- Zum Deal
EMAR21

Bei Fust gibts derzeit die SSD Samsung 870 EVO zum Aktionspreis von knapp 100 Franken. Wenn ihr allerdings den Warenkorb auf mind. 100 Franken auffüllt, könnt ihr noch den 10 Franken Gutschein anwenden und weiter sparen! Z.B. könnt ihr zwei mal diese Schablone hinzufügen für je 5 Rappen und erreicht so eine Punktlandung auf 100 Franken abzgl. Gutschein 90 Franken 😉

Update - 2021.05.23Letzte Chance!

Scheinbar soll das Angebot noch bis zum 23.5. gelten.

  • 2.5″-SSD, 1000 GB, SATA III (6Gb/s)
  • Bauhöhe: 6.8 mm
  • Speicherverschlüsselung: 256-Bit-AES
  • NAND Flash: Samsung V-NAND 3-bit MLC
  • Lesegeschwindigkeit max.: 560 MB/s, Schreibgeschwindigkeit max.: 530 MB/s
  • Speichercontroller: Samsung MKX Controller

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
10 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 6288
vor 25 Tage

April 2018 noch 296 CHF bezahlt für eine Samsung 1 TB 😉
Guter Deal 👍

Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 5313
vor 24 Tage
Antwort auf  Muelli

Lohnt sich die Evo für den Heimgebrauch (PC Games)?

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 6288
vor 24 Tage
Antwort auf  Whoisfoxmulder

90 CHF sind ein gutes Preis Leistungs Verhältnis für diese SSD.
Habe zwei 1 TB Samsung SSD Evo 870 für Daten wie Games, Fotos, Backup usw.
Ich benutze nur noch für Filme Festplatten.

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tage von Muelli
Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 5313
vor 24 Tage
Antwort auf  Muelli

Hab jetzt eher den Vergleich zur Pro Variante gemeint. Hab auch schon ne SSD und ne M.2 im PC aber 1TB wäre noch nice 😀 aber eben. EVO ist doch die Budgetlinie m.W.

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tage von Whoisfoxmulder
Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 6288
vor 24 Tage
Antwort auf  Whoisfoxmulder

Ach so du meinst den Unterschied zur Pro.
Fürs Betriebssystem habe ich auch ne Pro M.2
Aber für die Daten habe ich immer “nur” die Evos gekauft.
Habe noch zwei Evo 860 die schon drei Jahre alt sind, die laufen ohne Probleme. 😉
Ich denke bei Samsung ist auch die Budgetlinie noch sehr gut. 😉
Was ich nie kaufen würde ist eine Samsung QVO.

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tage von Muelli
Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 5313
vor 24 Tage
Antwort auf  Muelli

Super – danke Dir für die Einschätzung 🙂

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 6288
vor 24 Tage
Antwort auf  Whoisfoxmulder

Hier wird noch der Unterschied zwischen der Pro 860 und der Evo 870 aufgezeigt:
https://www.ssd-ratgeber.de/samsung-ssd-870-evo-oder-samsung-ssd-860-pro-vergleich-unterschiede-und-vorteile/

Die Pro hat vor allem höhere TBW-Werte. “Total Bytes to be written”
Die Pro hat auch eine bessere Performance bei einer Dauerbelastung
Dafür kostet sie auch mehr als die Evo

Beide haben aber mittlerweile 5 Jahre Garantie.

Ich würde mal sagen, dass man bei einer Betriebsystemplatte eher eine Pro Version nehmen sollte, und bei einer Platte, auf der nicht so viele Daten geschrieben wird, eine EVO locker reicht.

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tage von Muelli
lxp
Points: 468
lxp
vor 24 Tage
Antwort auf  Whoisfoxmulder

Auf alle Fälle! Die PRO sind nicht schneller, halten nur länger, was aber für Privatanwender und insbesondere bei Gamer-Setups völlig irrelevant ist.

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 6288
vor 24 Tage
Antwort auf  lxp

Das stimmt nicht ganz.
Bei einer Dauerbelastung hat die Pro die bessere Performance als eine EVO.
Dafür müssen aber die Daten mehrere GB gross sein.

Der Grund ist folgender:
Um die Leistungsnachteile der TLC-Speicherzellen zu minimieren, greift Samsung bei der EVO auf einen Pufferspeicher (TurboWrite-Cache) zurück. Solange in diesen Cache geschrieben werden kann erreicht die EVO eine ähnliche Leistung wie die Samsung Pro Serie. Ist dieser Cache jedoch voll, drückt das sehr stark auf die Leistung. Im Alltag dürften die meisten Dateien jedoch eher selten mehrere GB groß sein, sodass der TurboWrite-Cache “meistens” alles abfangen kann.

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tage von Muelli
highstandards
Points: 66
vor 22 Tage

Immer noch aktiv.
Das Gutschein funktioniert nach 2 Käufen nicht mehr.

×







    Deal melden

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen