Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Office 2021 Professional für 49.99 USD

Office 2021 Professional für 49.99 USD

CHF 46.- Zum Deal
3

Verkauft wird eine Office 2021 Pro Lifetime für 1 PC Lizenz von Techspot für knappe 50 Stutz statt normalerweise >500 CHF

Lediglich 1 Kauf pro Paypal Account. Lässt sich problemlos auf der MS Website aktivieren.

Techspot ist eine seriöse Website und kein ominöser Keyseller.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    20 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    1337
    Points: 410
    vor 3 Monate

    So viel Unsinn habe ich selten auf einem Haufen gelesen. Deal okay, jedoch gibt es das Produkt günstiger.

    Bazz
    Points: 424
    vor 3 Monate
    Antwort auf  1337

    Inwiefern Unsinn? Ernstgemeinte Frage, überlege mir da zuzugreifen.

    Addi
    Gast
    Addi
    vor 3 Monate

    Ich habe es heute für 13€ gekauft.

    fab2021
    Points: 2367
    vor 3 Monate

    Ich beziehe sämtliche Lizenzen immer hier. Ohne Probleme.

    https://www.hrkgame.com/de/games/product/microsoft-office-2021-professional-plus

    kerniger
    Points: 760
    vor 3 Monate
    Antwort auf  fab2021

    Nur weil ein Key aktiviert werden kann hat man noch keine gültige Lizenz. Bei Preisen von unter 10CHF muss einem klar sein, dass das nicht korrekt sein kann.
    Weitere Infos z.B.: https://tarnkappe.info/artikel/rechtssachen/windows-10-lizenzkeys-staatsanwaltschaften-verschicken-vorladungen-81144.html

    fab2021
    Points: 2367
    vor 3 Monate
    Antwort auf  kerniger

    Ok das ist wirklich dubios. Danke für die Aufklärung.

    XonicPirate
    Points: 1970
    vor 3 Monate
    Antwort auf  kerniger

    Deutschland ist nicht die Schweiz.

    gentux
    Gast
    gentux
    vor 3 Monate
    Antwort auf  XonicPirate

    Eine Vorladung muss man wahrscheinlich nicht fürchten, trotzdem ist es nicht ausgeschlossen, dass man evtl. mal irgendwann lizenztechnisch untersucht wird, wenn man den PC zum Beispiel für Home Office nutzt oder dergleichen.

    Für reine Privatnutzung würde ich mir ohnehin überlegen einfach auf Softmaker umzusteigen, ausser man braucht wiriklich die 10%-Features, die MS Office bietet.

    timothymcgee
    Gast
    timothymcgee
    vor 3 Monate
    Antwort auf  fab2021

    Dann lieber einen AutoKMS (ratiborous etc.) nutzen. Besser gar nicht legal, als Semilegal und rückverfolgbar.

    Franky
    Über 1000 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 50 Deals geposted
    Points: 4304
    vor 3 Monate

    Hier gibt es diese Office Version für 2.30 Euro und ganz legal!!
    https://pixelcodes.com/product/microsoft-office-pro-plus-2021-retail-phone-activation/

    christian
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 5931
    vor 3 Monate
    Antwort auf  Franky

    Es wird nicht legaler, wenn man zwei Ausrufezeichen dahinter setzt. Klar, in der Schweiz ist es keine Straftat, du hast also als Privatperson praktisch nichts zu befürchten. Trotzdem kaufst du da keine gültige Lizenz.

    Franky
    Über 1000 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 50 Deals geposted
    Points: 4304
    vor 3 Monate
    Antwort auf  christian

    Wenn Du sowas behauptest, dann wirst Du ja sicher dies begründen können oder?
    Bin ganz Ohren…

    christian
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 5931
    vor 3 Monate
    Antwort auf  Franky

    Du postest einen Link, der das Thema sehr ausführlich beschreibt, aber forderst von mir, den konkreten Fall zu beweisen? Kleiner Tipp: schau dir die Beschreibung genau an. In 99% der Billigangebote wird nirgends erwähnt, dass du eine Lizenz kaufst. Lediglich ein Key, manchmal auch ein Lizenzkey. In den AGB steht dann oftmals sogar drin, dass du den Key nicht ohne gültige Lizenz benutzen darfst. Blöd sind die auch nicht.

    ral9004
    Gast
    ral9004
    vor 3 Monate

    Hallo
    Der “Deal” ist primär ein Lockvogel Angebot, um “StackSocial” zu pushen.

    IMPORTANT: One or more of your purchased items may require another step.
    Please create and log into your StackSocial account to view any necessary keys or instructions on the redemption page.

    D.h. 100% nicht seriös.

    Grüsse

    DCH36
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 4373
    vor 3 Monate
    Antwort auf  ral9004

    Kann man in dieser Allgemeinheit nicht sagen. Ich mache mit StackSocial, BitsDuJour und wie der zusammengewürfelte Haufen Online-Shops heisst immer wieder mal Deals.

    Die genannten Shops arbeiten (im Normalfalle) in direkter Absprache mit dem Hersteller und bringen tw unglaubliche Angebote auf den Markt. Und die haben alle prima funktioniert. (ok, ein Cloud-Anbieter vorne und hinten mit Z hat mich mal völlig verarscht).

    ABER die Aussage StackSocial sei “100% nicht seriös” ist so nicht richtig.

    ral9004
    Gast
    ral9004
    vor 3 Monate

    Hallo

    Betrag gestern Nachmittag gezahlt. Keine Lizenz erhalten. Dafür mehrere Spam Mails von StackSocial.

    Ich werde diese Firma PayPal melden und mein Geld zurück fordern. Der erste schlechte Deal, den ich hier gefunden habe.

    Grüsse

    Paladium
    Points: 1010
    vor 3 Monate

    Top Deal.
    Leider nur für Windows Rechner.

    KEIN MAC!

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen