Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Lufthansa Group Flüge ab Paris weltweit mit Gepäck ab 320€ z.B. Bangkok, Montreal oder Johannesburg

Lufthansa Group Flüge ab Paris weltweit mit Gepäck ab 320€ z.B. Bangkok, Montreal oder Johannesburg

Ab 320€ Zum Deal
10

Bei Lufthansa gibt es derzeit attraktive Flugpreise ab Paris an weltweite Destinationen. Im Basic-Tarif zahlt man inkl. 23kg Gepäck ab 320 € nach Bangkok, 348€ nach Seoul, der 359€ nach Montreal oder 396 € nach Johannesburg.

Umbuchungen sind mit diesem Tarif ohne Umbuchungsgebühr möglich.

Die Flüge erfolgen mit Airlines der Lufthansa Group (meistens Lufthansa, Swiss oder Austrian). Der Stopp erfolgt also in Frankfurt bzw. München, Zürich oder Wien.

Die Preise gelten für Flüge ab sofort bis Ende Juni 2022 sowie ab Ende August bis Mitte Dezember 2022.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    8 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    madrid
    Points: 298
    vor 1 Monat

    Was ?

    ssssss
    Gast
    ssssss
    vor 1 Monat

    Muss man in Paris einsteigen?

    Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von ssssss
    Hueremichi
    Points: 429
    vor 1 Monat
    Antwort auf  ssssss

    Einsteigen ja, aussteigen nein.
    Ich würde statt FRA / Lufthansa eher MXP/Swiss empfehlen. Ich mache das seit Jahren so und steige auf dem Rückweg immer in Zürich aus. (bzgl. Koffer sagen, dass da wichtige Medikamente o.ä. drinnen sind).
    z.B. fliegen wir im Oktober, also zur Hauptzeit, MXP -> ZRH (19h Aufenthalt) -> BKK. Für uns ideal, da der Flug an einem Samstagabend von MXP geht, sodass wir uns einen schönen Tag in Mailand machen und anschliessend per Swiss nachhause fliegen können.
    Malpensa bis Chiasso sind ca. 5€, und ab da gilt dann GA.

    Wolverine
    Gast
    Wolverine
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Hueremichi

    Ah ist das eine Möglichkeit, um unter 500.- nach BKK zu kommen? Ich habe gehört, dass viele, die oft nach Thailand reisen, solche speziellen Tarife kennen.. Wieviel zahlt ihr da ca.?

    Hueremichi
    Points: 429
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Wolverine

    “Den einen” Trick gibt es da nicht.

    Ein genereller Trick, den ich gerne mache, ist
    a) Bahnhof als Startflughafen zu nehmen (z.B. Nürnberg, Frankfurt, Basel Bad. Bf.), da man von Frankfurt fliegt.
    b) wenn per Swiss: Dann Mailand Malpensa, da zu 99% der Flüge einen Zwischenstop in Zürich haben. Das ist natürlich für mich ideal.

    Aber generell ist, schau dass du eine ausländische Airline suchst, die in aller Regel zu ihren Hubs fliegt. Das sind u.a.:

    KLM Hub: Amsterdam. Günstig ausserhalb von Benelux

    Swiss Hub: Zürich. Günstig ausserhalb von Österreich, Belgien, Schweiz und Deutschland. Da LH Group

    Lufthansa Hub: Frankfurt. Hier klappt zusätzlich noch der Bahnhofstrick (https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_IATA-Bahnhofs-Code)

    British Airways Hub: London Heathrow. – Ideal für Flüge nach USA! (FRA – LHR – JFK schon paar mal Return für unter 200 geschossen)

    Air France Hub: Paris (CDG).

    Dann gibt es noch TAP (wenn dir Komfort nicht wichtig ist, du aber Star Alliance Gold member bist und die Lounges besuchen willst) sowie Iberia. TAP ist eher weltweit, während Iberia Flüge sehr gut für Latein- und Südamerika ist.

    Christoph Steiner
    Gast
    Christoph Steiner
    vor 1 Monat
    Antwort auf  Hueremichi

    Das würde mich auch etwas näher interessieren 🙂 Das heisst, ihr fahrt z.B. mit dem Zug nach Milano, verbringt da einen Tag, und dann fliegt ihr ab Mailand in Richtung X, und beim Rückflug steigt ihr in Zürich aus?

    Toni
    Gast
    Toni
    vor 29 Tage
    Antwort auf  Christoph Steiner

    Genauso! Wir haben einen Flug von Paris nach BKK gebucht (fliegt durch Wien) und Retour durch Zurich, wo wir aussteigen werden.
    Von Paris her weil wir in der Westschweiz wohnen.
    Totalpreis mit 23kg Koffer: 320 pP.

    Hueremichi
    Points: 429
    vor 29 Tage
    Antwort auf  Christoph Steiner

    Genau, wir wohnen in Zürich also ist es für uns logischerweise ideal. 🙂 Ich denke, Basel und Genf sollte man eigentlich auch was finden. Zürich eignet sich idealerweise als Basis für LX.

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen