Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Lenovo Yoga Slim 7 Pro Gen 6 (16″ AMD) RTX 3050 + vor Ort Garantie

Lenovo Yoga Slim 7 Pro Gen 6 (16″ AMD) RTX 3050 + vor Ort Garantie

CHF 779.40 CHF 1299.- -40%
BLACKFRIDAY
Zum Deal
10

Im Lenovo Store gibt es das Yoga Slim 7 Pro für CHF 779.40 statt CHF 1299.-.

Prozessor

AMD Ryzen™ 7 5800H-Prozessor (3,20 GHz, max. Leistungsschub bis zu 4,40 GHz, 8 Kerne, 16 Threads, 4 MB Cache L2 / 16 MB Cache L3)

Betriebssystem

Windows 11 Home (64 Bit)

Displaytyp

16″ WQXGA (2560 x 1600), IPS, Touch, 400 Nits

Hauptspeicher

16 GB DDR4 3200MHz Gelötet

Massenspeicher

512 GB M.2 2280 SSD

Garantie

2 Jahre PremiumCare

Netzteil

135W Slim Tip

Grafik

NVIDIA GeForce® RTX™ 3050 4 GB GDDR6

Akku

4 Zellen, 75 Wh

Kamera

Infrarot- und 720p-HD-Kamera mit ToF

Tastatur

Mit Hintergrundbeleuchtung, Schweiz

WLAN

11AX (2×2) & Bluetooth® 5.1

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    7 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    AberHallo
    Points: 225
    vor 4 Monate

    Preis ist Top, Display leider Glossy… 😥

    Full Specs unter PSREF: https://psref.lenovo.com/Detail/Yoga/Yoga_Slim_7_Pro_16ACH6?M=82QQ001SMZ

    Cliff
    Points: 812
    vor 4 Monate
    Antwort auf  AberHallo

    Gibts Touch Displays die nicht gespiegelt sind?

    Muelli
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 12017
    vor 4 Monate
    Antwort auf  Cliff

    Hab echt noch nie eins gesehen 🤷‍♂️
    Ich lasse mich gern eines Besseren belehren 😉

    Zuletzt bearbeitet vor 4 Monate von Muelli
    Muelli
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 12017
    vor 4 Monate
    Antwort auf  N/A

    Stimmt, bei den Business Notebooks gibt es einige. 👍
    Aber bei den Privatnutzergeräten ist es die Ausnahme.
     
    Daher kaufe ich meistens ThinkPad Geräte.
    Unter anderem weil mich die Spiegeldisplays nerven. 😉

    Zuletzt bearbeitet vor 4 Monate von Muelli
    piratencheck
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Points: 3162
    vor 4 Monate
    Antwort auf  Muelli

    Wobei ich mir auch bei den Thinkpads mehr Displays ohne Kompromisse wünschen würde. Dell schafft es seit Jahren, in die XPS 13 und XPS 15 Modelle matte FullHD+ Displays mit 500 nits einzubauen. Bei Lenovo hat man selbst bei den besten Modellen nur die Wahl zwischen 400 nits matt oder 500 nits 4K mit Spiegelbild. Apple hat mit den Pro Modellen die Messlatte sehr hoch gehängt was die Bildschirmhelligkeit, wobei dort leider auch viele nicht matt aber zumindest ordentlich entspiegelt sind. Mittlerweile arbeite ich immer öfter Homeoffice und im Sommer gerne draussen. Das 350nits Panel ist da schon ziemlich grenzwertig und Lenovo hat, siehe Reviews, leider wieder eine hohe Streuung bei den Panels, das 400nits Panel des X1 Carbon 10th Gen wurde mit gerade mal 361 nits gemessen.

    Muelli
    Schon über 300 Kommentare geschrieben
    Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
    Points: 12017
    vor 4 Monate
    Antwort auf  piratencheck

    Jep es gab/gibt zB. bei dem T495 und auch bei anderen Thinkpad Modellen verschiedene Zulieferer, wobei ich das Glück hatte das beste Innolux Pannel zu erhalten.
    https://www.notebookcheck.com/Lenovos-Panel-Lotterie-geht-weiter-3-verschiedene-14-Zoll-Low-Power-Displays.426535.0.html

    Ich komme beim jetzigen T14 Thinkpad gut aus mit 400 Nits auf dem Balkon.
    Scheine wieder ein gutes Pannel erwischt zu haben. 😉

    Zuletzt bearbeitet vor 4 Monate von Muelli
    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen