Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Lasergravierer und Cutter: Ortur Laser Master 2 S2 mit 5W

Lasergravierer und Cutter: Ortur Laser Master 2 S2 mit 5W

CHF 319.41 CHF 517.50 -38%
ZBS230
Zum Deal
2

Beide Modelle, das mit dem SF (Short Focus) als auch das mit dem LF (Long Focus) Laser gibt es mit dem Gutschein ZBS230 für CHF 319.41. Eine Laserschutzbrille mit Etui ist auch dabei.

Der SF-Laser läuft in einem spitzeren Winkel zu und hat einen kleineren Punkt, damit kann man besonders gut gravieren. Der LF-Laser ist etwas weiter aber dafür auch bei dickeren Materialien noch in der Tiefe besser fokussiert, wodurch man damit besser schneiden kann. Beide haben 445nm Diodenlaser mit 5W Ausgangsleistung.

Die Fläche auf der sich der Laser bewegen kann beträgt 39 x 41cm.

Als Sicherheitsfunktionen sind verbaut: Flammen-Detektor, Positionssensor (schaltet ab wenn der Laser kippt), Abschaltung bei Komminikationsverlust mit dem PC, Abschaltung wenn der Laser sich nicht bewegt um keine Stelle zu überhitzen.

Lasergravierer sind ein schönes Spielzeug, wenn man auf die Sicherheit achtet. Man kann individuelle Geschenke erstellen oder aus Holz Teile ausschneiden um damit verschienste Dinge zu bauen.

Es gibt sehr viele Tests und Videos über das Gerät.

Wem die 5W nicht reichen, der findet die 10W Version hier, da lautet der Gutschein ZBP10A30 und der Preis liegt bei CHF 513.58.

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    9 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Soeldi
    Gast
    Soeldi
    vor 9 Tage

    bei diesen lasergeräten, frag ich mich immer, wieviel freude da der schweizer Zoll hat. Weis das jemand genau wie das ist ?

    keverin16
    Gast
    keverin16
    vor 9 Tage
    Antwort auf  Soeldi

    Bin mir ziemlich sicher der Zoll kontrolliert nur auf verbotene Gegenstände (Waffen, etc) und nach der Liste des Bakom für verbotene Elektrogeräte. Solche Laser sollten für den Eigengebrauch kein Problem darstellen. Würde solche Geräte aber nicht empfehlen oder nur mit der optionalen Umhausung.

    Preisli
    Points: 302
    vor 9 Tage

    wie sieht den das mit Versand aus? Danke

    PhotoGraf
    Points: 520
    vor 6 Tage

    Juhu, endlich kann ich mir den Gang zum teuren Tätowieren sparen!

    A20017
    Points: 309
    vor 9 Tage

    Wenn ihr eine Anzeige wollt, könnt ihr bestellen. Das selbe gibts auch auf Aliexpress für 50CHF und kommt genau wie das Angebot hier aus dem Ausland und wird beim Zoll eingepackt.
    Erlaubt sind Laser bis max 1W, rest ist illegal.

    Ohmgnohm
    Points: 219
    vor 9 Tage
    Antwort auf  A20017

    Interessiert den Zoll in der Regel nicht….ich bestelle regelmässig Laser…2.4Ghz Zeugs…Rauf bis 10w

    keverin16
    Gast
    keverin16
    vor 9 Tage
    Antwort auf  A20017

    Bin mir ziemlich sicher dass man auch 500w Laser importieren dürfte. Das Verbot bezieht sich nur auf Laserpointer. Sonst würde nicht Brack, Digitec und andere noch Showlaser mit über 5W verkaufen dürfen.

    Andi
    Gast
    Andi
    vor 9 Tage

    “Lasergravierer sind ein schönes Spielzeug, wenn man auf die Sicherheit achtet.” Wenn du auf Sicherheit achtest kaufst du ein geschlossenes Gerät nicht so einen Chinakracher. Schon gar nicht wenn auch jemand anders den Raum betreten kann.

    StiffmasterJ
    Gast
    StiffmasterJ
    vor 8 Tage
    Antwort auf  Andi

    Ich stimme dir zu, ohne Gehäuse ist es nicht ganz ohne. Aber wieso nicht so eid Gerät, und das Gehäuse selber bauen? Ich betreibe drei solcher Laser in Gehäusen, stelle Werbeprodukte und Prototypen in kleinen Serien her. Ortur und Neje sind top Preis Leistung, kann ich nur empfehlen. Aber eben, immer Schutzbrille an, in Gehäuse betreiben und nie alleine lassen…halt standart Sicherheit…die Kreissäge betreibt man ja auch nicht ohne Gehörschutz, Schutzbrille und füttert sie nicht mit Förderband…

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen