DELL UltraSharp U2720Q zum Bestpreis bei Interdiscount

0
MediaMarkt
Dealbewertung+8
CHF 515.90 CHF 638.90 Zum Deal
200TRAD15
Dealbewertung+8
CHF 515.90 CHF 638.90 Zum Deal
200TRAD15

Bei Interdiscount gibt es den hochgelobten Dell UltraSharp U2720Q zum Bestpreis von CHF 535.90.-

Zusätzlich gibt es noch einen CHF 15 Rabatt Gutschein, mit welchem ihr auf den angegebenen Bestpreis kommt.

Infos zum Produkt:

  • Anwendungsbereich: Business
  • Bildschirmgrösse in Zoll: 27 Zoll
  • Bildschirmgrösse in cm: 68.47cm
  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160
  • Bildformat: 16:9
  • Kontrastverhältnis: 1300:1
  • Reaktionszeit (Grau zu Grau): 8ms
  • Aktualisierungsrate: 60 Hz
  • Helligkeit: 350 cd/m2

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
5 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
freddy1786
Points: 536
vor 23 Tage

Leider ohne Freesync/Gsync/VRR

M.W.
Gast
M.W.
vor 23 Tage

Ich hatte diesen Monitor. Er war bei den Tests immer einer der Besten in der Preisklasse. Persönlich mochte ich das Bild nicht. Die Farben sind ja nach den Test gut, aber irgendwie macht das Bild trotzdem einen blassen Eindruck.

Das ist wohl, weil die Oberfläche des Bildschirms sehr matt ist, das Licht wird dann stark gestreut. Das ist wohl gut, wenn man störende Lichtquellen hat, aber verglichen zum Beispiel mit dem Bildschirm meines Macbook Pro ist das Bild einfach nicht so brilliant. Es könnte auch teilweise an der IPS-Technologie liegen, die soll auch etwas Streulicht oder einen etwas “nebligen” Eindruck machen. Hier hatte ich allerdings mal einen HP Envy 27 4K Monitor, der gute Farben hatte. Leider war dort der Service für eine Garantiereparatur sehr schlecht – obwohl ich noch eine Garantieverlängerung bezahlt hatte.

Ich suche jetzt wieder einen 4K-Monitor, der ein schönes Bild wie z.B. das Macbook hat. Es scheinen aber alle hochwertigeren Monitore jetzt sehr matte Oberflächen zu haben. Hat jemand einen Tipp?

M.W.
Gast
M.W.
vor 23 Tage
Antwort auf  M.W.

Übrigens: wegen der Qualität würde ich immer wieder einen Dell Ultrasharp nehmen. Ich hatte jetzt schon 4 solche Geräte und ich habe bei keinem ein Problem gehabt. Den ältesten habe ich weiter gegeben und er macht jetzt schon 8 Jahre seinen Dienst.

Am liebsten hätte ich einen Dell mit weniger mattem Display. Aber so wie ich das sehe, gibt es das momentan nicht.

blaaa
Gast
blaaa
vor 23 Tage
Antwort auf  M.W.

Das ist leider wahr. Selbst wenn man kein Topmodell sucht, sucht man (fast) vergeblich Glare oder “weniger matte” Displays.

Evtl. ein altes Apple Cinema Display mit 27″? Ist kein 4K, dafür brillante Farben.

×







    Deal melden

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen