Crave Katzen- und Hundfutter gratis testen

Dealbewertung+4
Dealbewertung+4

Bis zum 31.12.2020 kann man das neue Crave Katzen- und Hundefutter gratis testen. Dafür einfach eine Packung Crave nach Wahl bei einem Händler (z.B. Coop) kaufen und anschliessend den Kassenbeleg auf www.cravepetfood.ch hochladen und das Geld zurückerhalten.

 

13
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Kommentar Themen
9 Themen Antworten
7 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
8 Kommentatoren
DagmarMuellizoebbySchnaepplijaeger1 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Muelli
Mitglied

Gut, Katzenfutter ohne Zusatz von Getreide. Das ist Super.
Jetzt kommt es nur noch auf den Preis an.
Ich könnte mir vorstellen das Crave Katzenfutter bei Zooplus günstiger ist als bei Coop
oder anderen Detailhändlern.
https://www.zooplus.ch/esearch.htm#q=Crave

Ich habe ein anderes Katzenfutter ohne Getreide und meine Katzen lieben das.
Also kein Grund zu wechseln 😉

Roman
Mitglied

Welches hast du? Falls man Fragen darf, meine Katze ist leider sehr wählerisch 🙁

ryan
Editor

wenn es mir recht ist, bekommen seine Katzen “Purizon”.

Muelli
Mitglied

Genau, meine haben am liebsten “Purizon” Trockenfutter Huhn und Fisch.
Es gibt auch andere Sorten:
https://www.zooplus.ch/esearch.htm#q=Purizon
Am besten erst mal einen 400 g Pack ausprobieren.
Nassfutter bekommen sie auch noch dazu. Almo Nature verschiedene Sorten
https://www.zooplus.ch/shop/katzen/katzenfutter_dose/almo_nature/legend/358227

Es “klingt” zwar ein wenig teuer, aber sie essen davon nicht viel, und es kommt hinten auch nicht so viel raus gegenüber dem “billig” Katzenfutter mit einem Getreideanteil von bis zu 40%. Das Getreide können sie doch gar nicht verdauen.

Wichtig ist auch, dass Katzenfutter keinen Zucker, Konservierungs, Farbstoffe und Lockstoffe drinn hat.

Das Crave ist sicher auch so gut.
Man muss es halt ausprobieren.
Katzen sind halt wählerisch 😉

Nachtrag:
Beide haben auch sehr gerne Poulet, wenn ich für mich mache.

flatout23
Mitglied

Wäre ich auch gespannt welches di verwendest zz.

zoebby
Mitglied

Habe das Trockenfutter von Coop gekauft, das beim Ktipp den ersten Platz belegt hat. Leider isst meine Katze lieber dass alte Billigfutter. 😅

Muelli
Mitglied

Und welches Katzenfutter hatte beim Ktipp den besten Platz?
Ich wette das denen beim Test egal war, ob bei dem getesteten Katzenfutter Mais, Weizen, Rübenschnitzel und eventuell sogar Zucker und sonstige Kohlenhydrate enthalten waren.
Katzen sind ja eigentlich Fleischesser.
Deren Verdauung ist auf Fleisch ausgerichtet und nicht auf Kohlenhydrate 😉

zoebby
Mitglied

Coop Qualité & Prix Natura Plus. Die haben nicht die Zusammensetzung getestet. Jedoch auf Rückstände von Pestizide, Glyphosat, Pyrethroide, BHA und BHT.

Muelli
Mitglied

Danke für die Info zoebby
In der Produktebeschreibung steht zu Coop Qualité & Prix Natura Plus:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Hähnchenfleisch 63%), Gemüse, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe
Hähnchenfleisch 63% klingt schon mal gut. Soviel ist eher selten.
Tierische Nebenerzeugnisse kann hingegen alles sein (Schlachtabfälle)
Pflanzliche Nebenerzeugnisse finde ich auch nicht gut.
Mit Konservierungsmittel steht auch noch.

Es ist schon eher besseres Futter mit ziemlich viel Fleischanteil.
Trotzdem würde ich Crave oder Purizon bevorzugen.

1
Mitglied

Danke für den Deal. Schmeckt wirklich sehr gut.

zoebby
Mitglied

Hahaha you made my day

Schnaepplijaeger
Mitglied

Werd ich testen.

Gemäss Teilnahmebedingungen gibts aber nur den Kaufpreis abzüglich MWST zurück… Bin gespannt 🙂

Dagmar
Gast
Dagmar

Deal funktioniert leider nicht! Die Website cravepetfood.ch zeigt nur error Codes!

×







Abgelaufenen Deal melden

Tags:

Preispirat
Neuen Account erstellen
Passwort zurücksetzen