Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Asus ZenBook 13 (13.3″ FHD OLED, R7 5700U, 16/512GB, 400 Nits, W10Pro, 1.11kg) bei Steg

2
STEG Electronics
Dealbewertung+11
CHF 999.- CHF 1234.90 Zum Deal
Dealbewertung+11
CHF 999.- CHF 1234.90 Zum Deal

Bei Steg gibt’s derzeit das Ultrabook Asus ZenBook 13 mit OLED-Bildschirm und Ryzen 7 5700U CPU zum Aktionspreis von 999 Franken. Laut Recherche sollte dies einen neuen Bestpreis darstellen. Wenn man das Angebot mit dem Modell mit 1TB grosser SSD vergleicht, kommt man auf einen Vergleichspreis von 1235 Franken (512GB-Modell im Vergleich teurer).

  • AMD Ryzen 7 5700U Octa-Core-Prozessor (1.8 bis 4.3 GHz) mit Radeon-Grafikeinheit
  • 16 GB LPDDR4X-Arbeitsspeicher und 512GB SSD mit PCIe/NVMe-Anbindung
  • Farbbrillantes 13.3″-OLED-Display mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 px)
  • 802.11ac WLAN, Bluetooth 4.2, 2x USB 3.2 Typ-C (mit DisplayPort/PowerDelivery), 1x USB 3.2, HDMI, Cardreader
  • IR-Webcam (Gesichtserkennungs-Login), TPM, «NumberPad»: Touchpad mit Ziffernblock-Zusatzfunktion
  • Windows 10 Pro (64-Bit, vorinstalliert), Vollaluminiumgehäuse (1.11 kg)
Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
9 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 7351
vor 3 Monate

Hier wurde ein fast gleichwertiges Asus ZenBook 13 UM325S getestet.
Auch mit dem OLED Bildschirm mit einer ein wenig stärkeren CPU.
https://www.notebookcheck.com/Asus-ZenBook-13-im-Test-Kompakter-13-Zoller-mit-schnellem-Ryzen-7-5800U-mit-OLED-Display.531287.0.html
Tolles Display
Kritik gibt es nicht viel im Test

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monate von Muelli
Sawulli
Points: 448
vor 3 Monate

Bah. Es gibt einfach kein Notebook mehr mit USB C zum Aufladen auf beiden Seiten. Könnte heulen.

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 7351
vor 3 Monate
Antwort auf  Sawulli

Ich habe zwei USB C Schnittstellen zum Aufladen aber beide Links.
Mir genügen die 😉
Für was den auf beiden Seiten?

Sawulli
Points: 448
vor 3 Monate
Antwort auf  Muelli

Wenn du sie noch nie auf beiden Seiten hattest, dann ist’s schwer zu verstehen. Aber heute erst wieder gemerkt wie geil es ist.

Laptop bei Eltern auf dem Wohnzimmer Tisch. Steckdose auf der “falschen” Seite, kein Problem. Einfach auf der anderen Seite des Laptops anstecken.

Ist einfach so oft so praktisch. Vor allem weil diese Laptop Kabel so kurz sind.

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 7351
vor 3 Monate
Antwort auf  Sawulli

Früher waren die Netzteilanschlüsse oft hinten.
Das ist bei meiner Dockingstation auch der Fall.
Ich finde das besser als links oder rechts 😉

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monate von Muelli
AsusBest
Gast
AsusBest
vor 3 Monate
Antwort auf  Sawulli

Dann wird es wohl Zeit für ein neues Wohnzimmer 😂✌🏼

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 7351
vor 3 Monate
Antwort auf  Sawulli

Ich habe so einen Steckdosenwürfel rechts neben dem Tisch positioniert.
https://www.digitec.ch/de/s1/product/allocacoc-powercube-extended-usb-s-4x-usb-t13-150m-steckdosenleiste-5893526
Da muss ich mich nicht bücken um mal schnell was einzustecken.
Zwei USB Stecker hat es auch zum was aufzuladen.

Dort könntest du das zu kurze Laptop Kabel einstecken 😉

Sawulli
Points: 448
vor 3 Monate
Antwort auf  Muelli

Haha Danke dir. Sieht interessant aus.

Fe59
Points: 429
vor 3 Monate

Der Laptop ist sicher top. Jedoch hat Steg mit ihrer Grafikkartenpolitik für mich keine Relevanz mehr.

×







    Deal melden

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen