Angebot leider abgelaufen! Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Adblock Premium für 1 Jahr Gratis!

Adblock Premium für 1 Jahr Gratis!

Gratis Zum Deal
-7

Aktuell gibt es ein Jahr Adblock Premium gratis zum testen bei getadblock.com

×







    Deal melden
    Abonnieren
    Benachrichtigung über
    guest
    13 Kommentare
    bestbewertete
    neuste älteste
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Herbert
    Gast
    vor 3 Monate

    Einfach ublock verwenden, ist erst noch besser. https://ublockorigin.com/de

    Hisoka
    Points: 1602
    vor 3 Monate
    Antwort auf  Herbert

    Am PC klar. Gibts aber nicht für iPhone, oder?

    ahoy
    Points: 2126
    vor 3 Monate
    Antwort auf  Hisoka

    Dort kann ich Blokada empfehlen.

    EinWeg
    Gast
    EinWeg
    vor 3 Monate
    Antwort auf  Hisoka

    Zumindest auf Android geht es im Firefox-browser

    timothymcgee
    Points: 847
    vor 3 Monate
    Antwort auf  EinWeg

    Kiwi Browser unter Android nutzen. Kann Erweiterungen vom Chrome und Edge-Store einbinden.

    sasa786
    Points: 919
    vor 3 Monate
    Antwort auf  Hisoka

    Brave Browser ist auf dem iPhone top

    Roman Scheibli
    Über 1000 Likes für Deals erhalten
    Points: 2942
    vor 3 Monate
    Antwort auf  Hisoka

    Ich benutze „AdBlock Pro for Safari“.
    https://apps.apple.com/ch/app/adblock-pro-for-safari/id1018301773

    sardistes
    Points: 472
    vor 3 Monate
    Antwort auf  Hisoka

    Have a look at nextdns.io, it’s free for small users and also works on your tv, console, iPhone, etc.

    fhortner
    Gast
    fhortner
    vor 3 Monate

    Für Android Smartphones empfehle ich DNS66 (im f-droid store – Open Source)
    Am PC uBlock Origin (Werbung) + uMatrix (Skript blocking)

    Wer die Möglichkeit hat, für das gesamte Heimnetzwerk:
    mit Raspberry Pi: PiHole + unbound recursive DNS
    Wer einen Router mit OpenWrt betreibt: Adblock + unbound recursive DNS (beides via opkg)

    ubound als recursive DNS ist ein privater DNS Server, der als Quelle die DNS root server verwendet. In der Regel nutzt man nämlich, ohne es vielleicht zu wissen, den Providereigenen, womit der dann schön das Surfverhalten protokollieren kann.

    M.W.
    Gast
    M.W.
    vor 3 Monate

    Epfehle Ublock Origin – ist Open Source und immer gratis. Und blockt sogar Youtube-Inserate.

    Sneax
    Über 1000 Likes für Deals erhalten
    Bereits über 50 Deals geposted
    Points: 5441
    vor 3 Monate

    Danke für den Deal, gerade registriert! 🙂 Nutze aber immernoch hauptsächlich den integrierten Adblocker von Brave, der tut seinen Job auch gut 😉 Aber schadet sicherlich nicht, beide parallel zu nutzen.

    timothymcgee
    Points: 847
    vor 3 Monate

    Wozu? Ghostery in der Gratis-Version nutzen und Werbung ist Geschichte. dazu noch Chrome Addins nutzen für Werbung blockieren bei YouTube. Ich würde nie einen Dienst abonnieren, der dann noch meine Kontaktdaten erhält und so ein individuelles persönliches Profil mit Namen und allem erstellen kann. Würde mich nicht wundern, wenn in ein paar Jahren plötzlich die Meldung auftaucht, dass die Daten verkauft wurden.

    Tintenfisch
    Points: 1098
    vor 3 Monate

    Hatt das schon jemand ausprobiert?

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen