7 Tage Blinkist Premium (unlimitiert wiederholbar)

0
Dealbewertung-2
CHF 79.99 Zum Deal
Dealbewertung-2
CHF 79.99 Zum Deal

Bitte lest alles und denkt zuerst nach, bevor ihr einen Kommentar schreibt.
Ich nutze diesen Hack schon seit Monaten und er funktioniert einwandfrei.

So bekommst Du für 7 Tage Blinkist Premium (und kannst das alle 7 Tage wiederholen)

– Die Webseite www.blinkist.com öffnen
– Über Jetzt testen einen Blinkist Account erstellen
– Einen Freund einladen (über Du/Freunde einladen)
– Die Einladungs URL speichern (wird alle 7 Tage wieder benötigt)
– Mit einer Wegwerf Mailadresse über diese Einladungs URL einen Account erstellen
– Auf den Bestätigungslink in der Mailbox der Wegwerf Adresse klicken, um diese zu bestätigen
– Nun hast Du auf dem Free Account (aus Punkt 1) 7 Tage Premium
– Das kannst Du immer wieder machen, wenn die 7 Tage abgelaufen sind

Das mache ich seit Monaten so und höre immer mal wieder für 7 Tage intensiv Blinkist.

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
10 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
phoberus
Gast
phoberus
vor 3 Monate

Leute regen sich wegen diesem Angebot auf, aber wegen eines Preisfehlers für 25 Rappen ein Bett zu bestellen ist völlig Ok😂

Harry_W
Points: 367
vor 3 Monate

Cooler Deal, auch wenn ich das nicht brauche. Sehe es wie einige andere: Wer sich beklagt, das man das falsch aufgesetzten Promotionen ausnutzt und die armen Anbieter dabei in die Röhre schauen, sollte sich überlegen ob sie bei Preispirat richtig sind.

Profitiert von jetzt an nicht mehr von Aktionen! Wartet bis die Angebote rum sind, damit Ihr die Margen von Migros, Digitec, Microspot und Co. sicherstellt! #Pestalozzi! Bescheuertes unnötiges Gemotze!

Wolverine
Points: 218
vor 1 Monat

Sag mal , hast du auch auf dem ürsprünglichen Account 7 Tage länger premium, wenn du das machst? Scheint bei mir so zu sein. Nachdem ich ein Konto mit dem Einladungslink gemacht habe, kann ich jetzt auch im Originalaccount Bücher lesen.. Ob das dann nach den ersten 7 Tagen auch nochmals funktioniert, weiss ich jetzt noch nicht..
Auch scheint es, dass man nicht wirklich Premium hat. Die echten Premiumfunktionen, wie etwa das senden der “Bücher” auf den Kindle, sind nicht freigeschaltet. Ist das bei dir auch so?

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Wolverine
Pascal
Gast
Pascal
vor 3 Monate

Sorry, so etwas kann ich gar nicht verstehen, das ist nicht im Sinne der Betreiber und grenzt an Betrug an der Firma….. so nicht!

Kaiser1120
Points: 164
vor 3 Monate
Antwort auf  Pascal

Sehe ich genauso..

Stev
Gast
Stev
vor 3 Monate
Antwort auf  Pascal

Grenzwertig, ja. Aber wenn man als Unternehmen seine Promos etc. nicht richtig ausarbeitet, dann sind die ja auch selber schuld…. Ausserdem sind das digitale Inahlte. Die Grenzkosten, welche benötigt werden um einen Account mehr zur Verfügung zu stellen, dürften sich im Rappenbereich bewegen..
Das ist in etwa so, als würdest du ein Musikalbum auf Youtube anhören..

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monate von Stev
christian
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2725
vor 3 Monate

Machst du auch einen Deal auf, wie man Netflix dauerhaft umsonst bekommt? Genau wegen solchen “Deals” streichen immer mehr Dienste die kostenlosen Testzeiträume.

Peter
Gast
Peter
vor 3 Monate
Antwort auf  christian

Glaub ich nicht, der Nutzen überwiegt immer noch enorm vor allem bei digitalen Produkten. Und es gibt auch einfache technische Möglichkeiten dies zu unterbinden…

christian
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2725
vor 3 Monate
Antwort auf  Peter

Der Nutzen für wen? Für den User? Für den überwiegt der Nutzen immer, wenn er nichts bezahlen muss. Egal ob digitales Produkt oder echtes. Aber wie genau würdest du das technisch unterbinden? Das ist eine ernst gemeinte Frage. Die einzige mir bekannte Lösung ist die verpflichtende Angabe von Adresse und Zahlungsmittel.

Alexis
Points: 277
vor 3 Monate
Antwort auf  christian

Nein der Nutzen für das Unternehmen. Verifizierung der Handy Nummer.

×







    Deal melden

    Tags:

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen