18 Jahre lang gratis Internet, Sunrise oder Salt (4G+, 5G, mit Wifi-Router) mit grossem Haken

Dealbewertung0
Dealbewertung0

Kein Witz!!!

Man muss sein Kind “Twifia” oder “Twifius” nennen und bekommt 18 Jahre lang gratis Internet.

Irgendwie behindert, aber warum nicht. Kevin und Chantal sind auch langsam out.

Man bekommt einen Wifi-Router dazu mit Sunrise- oder Salt-Verbindung. Je nach Wohnort 4G+ oder 5G.

Keine Mindestvertragslaufzeit.

🙂

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
44 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Karl Hugentobler
Gast
Karl Hugentobler
vor 9 Tage

Das ist wirklich der geilste Deal. Die Aktion verlangt nur einen Geburtsschein mit dem speziellen Namen. Das Kind muss nicht 18 Jahre so heissen. Sobald der Geburtsschein durch Twifi “verifiziert” ist, kann man den Vornamen des Kindes ja wieder ändern. Das kostet in den meisten Kantonen etwa CHF 200. Es braucht die Zustimmung beider Eltern sowie einen “achtenswerten Grund”. Hier könnte man locker sagen, naja, es war da diese Aktion, aber im Nachhinein bereuen wir es, das Kind soll jetzt anders heissen. In der heutigen Zeit, wo die Leute ihr Geschlecht frei wählen oder ihren Hamster heiraten können, mutet eine Vornamensänderung des Kindes ja geradezu traditionell an.

Arrrrrrrr
Points: 566
vor 8 Tage
Antwort auf  Karl Hugentobler

Du arbeitest sicher fur diese Firma. Crazy.

Karl Hugentobler
Gast
Karl Hugentobler
vor 8 Tage
Antwort auf  Arrrrrrrr

Nein

MariaG.
Points: 226
vor 9 Tage

Ich denke nicht, dass die von Twifi damit rechnen, dass jemand sein Kind “Twifia” oder “Twifius” nennt, sondern lediglich damit, dass sie wegen dieser bescheuerten Aktion möglichst viel Publicity erhalten. Und anscheinend geht deren Rechnung bislang auch auf.

hunter
Points: 397
vor 9 Tage

Haha wie geil, das Kind würde ja in der Schule gehänselt, weil seine Eltern so geizig waren 😅🤣

Sparfux
Points: 1575
vor 9 Tage
Antwort auf  hunter

Von wem? Den anderen 12 Twifis in der Klasse?? 😂😂😂

preisistnice
Points: 167
vor 9 Tage

Der beste Deal 😂

hxdjfirnkd
Points: 106
vor 9 Tage

Der Begriff “behindert” erscheint mir in diesem Zusammenhang fragwürdig.

EMkaEL
Points: 1748
vor 8 Tage
Antwort auf  hxdjfirnkd

danke! “fragwürdig” ist noch milde ausgedrückt.

Vater von Twifius
Gast
Vater von Twifius
vor 8 Tage

Gilt die Aktion auch wenn man bereits einen Sohn Twifius hat?

Twifius
Gast
Twifius
vor 8 Tage
Antwort auf  Vater von Twifius

Och mensch Papa, muss das sein? 😒

Twifia
Gast
Twifia
vor 8 Tage
Antwort auf  Twifius

Lass ihn doch Twifius, ich sags Mama!

Mutter von Twifia und Twifius
Gast
Mutter von Twifia und Twifius
vor 8 Tage
Antwort auf  Twifia

Kinder nicht steiten! Darüber Disskutieren wir heute Abend, insbesondere mit Vater.

Übrigens kommt heute Grossvater Radius noch vorbei.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Tage von Mutter von Twifia und Twifius
Twifia
Gast
Twifia
vor 8 Tage

Solange uns Onkel Cosinus fern bleibt ist mir alles egal.

Paul
Gast
Paul
vor 9 Tage

krank.. kränker.. “Twifi”

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4066
vor 9 Tage

Nöö, ich fange jetzt nicht mehr an mit Kindern, auch nicht mit dem Deal 😜😜
Schon mal nachgerechnet was Kinder kosten? 😁😁
Weiss das jemand?

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tage von Muelli
Mathew
Points: 8
vor 9 Tage
Antwort auf  Muelli

Ca. 1’000’000 Fr. bis zum 20. Lebensjahr

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4066
vor 9 Tage
Antwort auf  Mathew

Nun , das wäre 4160 CHF pro Monat.
Soviel hat aber nicht jeder neben den sonstigen Ausgaben wie Miete, Steuern und allen anderem.
Meine alleinerziehende Schwester z.B. nicht.
Auch wenn ich sie unterstütze. 😉

Zuletzt bearbeitet vor 9 Tage von Muelli
makrom
Points: 797
vor 9 Tage
Antwort auf  Mathew

Da ist wohl die Fantasie mit dir durchgegangen. Oder redest wir hier von Louis Vuitton Kinderwagen, Vollzeitnanny und Urlaubsflügen in erster Klasse?

max435
Points: 209
vor 9 Tage
Antwort auf  Muelli

Ich hab mal 10000.- pro Jahr gelesen… 😉

Twifius
Points: -139
vor 9 Tage

Ich versteh das Problem nicht 😝😝😝

Ricky
Points: 2000
vor 9 Tage

Alles ist besser als Kevin und dann erst noch mit Deal, win-win 😀 😀

go_left
Points: 2074
vor 9 Tage
Antwort auf  Ricky

Oder Florian 😂

Nuclearcity
Points: 546
vor 9 Tage

wie geil 😂😂😂

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4066
vor 9 Tage

Ich benenne mich um von Muelli in Twifius, gilt das auch?

preisistnice
Points: 167
vor 9 Tage
Antwort auf  Muelli

Einfach Photoshop benutzen 😂

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4066
vor 9 Tage
Antwort auf  preisistnice

solange bis ich wie ein Baby aussehe? 😉

go_left
Points: 2074
vor 9 Tage
Antwort auf  Muelli

Oder wie in Portugal mit mehreren Vornamen? Kevin Florian Twifus Meier 😂

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4066
vor 9 Tage
Antwort auf  go_left

woher habt ihr bloss solche super Ideen? 🤣🤣

go_left
Points: 2074
vor 9 Tage
Antwort auf  Muelli

Richtige Piraten helfen Abends mit Rum nach 😂

babu
Points: 1049
vor 9 Tage

🤯🤯🤯🤨🤨🤨

Nemeswiss
Points: 1084
vor 9 Tage
Antwort auf  fuma

Ja gut es zählt auch der 3. Vorname… also das ist doch scheiss egal… geb meinem Kind mit 18 Jahren 10k mit dem gesparten Geld, why not?

Dastonie
Gast
Dastonie
vor 8 Tage

Schon geil was für Diskussionen hier aufpoppen wegen so einer bekloppten Marketing Aktion…

Bleibt einfach mal auf dem Teppich, es geht nur um Aufmerksamkeit, das Ziel haben sie erreicht…

MariaG.
Points: 226
vor 7 Tage

Ich bekomme zweieiige Zwillinge, ein Mädchen und einen Jungen. Ich habe vor den Jungen Twifius und das Mädchen Twifia zu nennen.
Möchte jemand von mir 18 Jahre lang ein Internet-Abo zum halben Preis haben?

preisistnice
Points: 167
vor 9 Tage

Wenn ich ein Kind bekommen würde, würde ich es Wailam nennen. Wie ihr?

GeldVerdirbt
Gast
GeldVerdirbt
vor 9 Tage

Erbärmlich wohin der Kapitalismus die Gesellschaft treibt

Arrrrrrrr
Points: 566
vor 8 Tage

What the **** is wrong with the world that companies are asking people to do things like this? Madness.

fkdjslkf
Gast
vor 8 Tage

nice

SwiftTuttle
Points: 119
vor 9 Tage

Ist gesetzlich verboten, da kann man problemlos klagen

Adblogger
Points: 597
vor 9 Tage
Antwort auf  SwiftTuttle

Ich denke auch, dass ein solcher Vertrag wegen Sittenwidrigkeit nichtig ist.

Jus
Points: 1110
Jus
vor 9 Tage
Antwort auf  Adblogger

Gegen wen sollte man dann klagen? Gegen diejenigen, die ihr Kind so genannt haben?

Adblogger
Points: 597
vor 8 Tage
Antwort auf  Jus

Klagen muss niemand, aber es besteht (wahrscheinlich) kein gültiger Vertrag. Wenn das Unternehmen einmal nicht mehr die kostenlose Dienstleistung anbieten will, wird es schwierig diese einzufordern.

Adem Fetiu
Gast
Adem Fetiu
vor 8 Tage

Sorry? mit diesem Aktion betrifft nicht mehrheit der Familie.Das ist Absurd für eine Anbitter so tief zu fallen.
Es längt wenn Salt.Swiscom.Sunrise etc das die Abo senken Mont.10
Fr .

×







Abgelaufenen Deal melden

Preispirat
Neuen Account erstellen
Passwort zurücksetzen