10x Cumulus auf alle HP Notebooks, z.B. HP Spectre x360 13-aw0696nz (13.3″ 4K OLED Touch, i5-1035G4, 8GB/1TB) bei melectronics

melectronics
Dealbewertung+8
CHF 1289.- + 12890 Cumulus-Punkte Zum Deal
10xhp / NL-Gutschein
Dealbewertung+8
CHF 1289.- + 12890 Cumulus-Punkte Zum Deal
10xhp / NL-Gutschein

Bei melectronics gibts derzeit bis zum 31.1. 10fache Cumulus-Punkte auf alle Notebooks von Hewlett Packard. Zurzeit gibts nicht sonderlich gute Angebote, mir ist lediglich das Spectre x360 13-aw0696nz aufgefallen. Wenn ihr euch zum Newsletter von melectronics anmeldet und diesen einlöst, spart ihr nochmal 10 Franken. Daraus ergeben sich dann mit dem Code 10xhp etwa 12890 Cumulus-Punkte.

Einen Vergleichspreis gibts nicht wirklich, da genau diese Konfiguration bei sonst keinem anderen Händler erhältlich ist.

  • Displaytyp: 13.3″ 4K UWVA Touch (3840 x 2160)
  • Bildschirmdiagonale: 13.3 “
  • Prozessor: Intel Core i5-1035G4 (1.1 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Speicherkapazität SSD: 1 TB

Komischerweise wird in einem der Produktebilder eine OLED-Erfahrung versprochen, von demher kann ich euch nicht genau sagen obs vielleicht sogar ein OLED-Panel ist.

Danke an Muelli für die Klarstellung, ist wohl ein AMOLED-Panel 🙂

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
11 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4066
vor 15 Tage

Mir wäre ein 13.3 Zoll Panel zwar zu fein aufgelöst mit 3840 x 2160
Da braucht man Adleraugen bei bestimmten Programmen 😉

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4066
vor 15 Tage

Daten dazu:
https://support.hp.com/ch-de/document/c06627954

Panel scheint top zu sein mit:
4K UWVA BrightView Display im Micro-Edge-Design, AMOLED multitouchfähig mit 33,8 cm (13,3 Zoll) Diagonale, Edge-to-Edge-Glas mit Antireflexion Corning® Gorilla® Glass NBT™, 400 Nits, 100 % DCI-P3 (3840 x 2160)

Prozessor halt “nur” 10er Generation statt Tiger Lake 11er Generation

2 USB 3.1 Gen 2 Type-C™ mit Thunderbolt™ 3 <- Das ist top

Muelli
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4066
vor 15 Tage

Es gibt den HP Spectre x360 – 13 in verschiedenen Ausführungen.
Mit Full HD oder 4K Panel
Mit 8 oder 16 GB Ram
Mit verschiedenen Prozessoren

Arrrrrrrr
Points: 566
vor 15 Tage

Nicht emphelt… es hat ein schwaches CPU und nur 8GB RAM.

Matias
Gast
Matias
vor 15 Tage
Antwort auf  Arrrrrrrr

CPU und RAM ist genug für meisten Menschen. Display ist absolut top, für Leute wie es als Media + Office + Stadia/GeForce now Maschine nutzen wollen es ist perfekt.

Absolut top Preis für ein oled Laptop.

tazztone
Points: 1108
vor 15 Tage
Antwort auf  Matias

wozu braucht man für dieses Szenario ein 4K bildschirm?
macht das nicht nur für Bildberarbeitung Sinn?

tazztone
Points: 1108
vor 15 Tage
Antwort auf  tazztone

die akkulaufzeit ist übrigens bei 4k Oled massiv niedriger als zb full HD LCD

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tage von tazztone
christian
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2127
vor 14 Tage
Antwort auf  tazztone

Das Display ist schon top, auch für “normale” Software. Ich würde persönlich trotzdem auch drauf verzichten zugunsten der besseren Akkulaufzeit.

Matias
Gast
Matias
vor 14 Tage
Antwort auf  tazztone

4k ist nicht so wichtig, aber oled ist viel, viel besser als lcd. 4k macht’s text und andere “scalable” objekte besser, auch andere 4k Media (e.g. Netflix) sieht besser.

Mit 4k die Pixel density ist ca gleich als fhd handy. (Ja Mann am meisten ein Laptop auf mehr Distanz schauen)

Die Display ist definitiv nicht gut für Akku Laufzeit aber das ist ein Kompromisse vielleicht wann Mann dark themes nutzen und filme schauen es ist nicht so schlecht.

Ein fhd Laptop OLED ist vielleicht besser aber ich denke es existiert nicht…

christian
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2127
vor 14 Tage
Antwort auf  Matias

Das Panel ist natürlich viel, viel besser als das FHD-LCD. Aber am Ende ist das Spectre deshalb so gut, weil es trotz guter Performance extrem leicht ist und der Akku ewig hebt. Man kann damit locker einen Tag arbeiten ohne laden zu müssen. Wenn das nicht mehr geht, fehlt dem Teil halt eine wichtige Funktion. Und zum Arbeiten ist das FHD LCD halt mehr als ausreichend. Zumal es leider auch heute immer noch Software gibt, die mit der HiDPI-Skalierung nicht klar kommen und dann entweder viel zu klein oder aber unscharf sind.

christian
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2127
vor 14 Tage
Antwort auf  Matias

Der Prozessor ist ausreichend, ja. Aber RAM ist fest verlötet, und da würde ich in der Preisklasse keinen Laptop mit 8GB kaufen. Mag sein, dass das erst mal reicht, aber wenn es dann nicht mehr reicht, kann man sich einen neuen kaufen…

×







Abgelaufenen Deal melden

Preispirat
Neuen Account erstellen
Passwort zurücksetzen