Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an.
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

[Neukunden Cler ZAK] Gratis CHF 50.- bei der Eröffnung eines Gratis-Konto (10min Aufwand) mit Kreditkarte und Maestro Card

50 Franken Guthaben
16
50 Franken Guthaben Zum Deal

Die Bank CLER Zak hat momentan eine Aktion. Jeder neue Kunde erhält CHF 50.- Startguthaben gratis wenn er sich durch jemanden zur neuen eBanking App ZAK Cler einladen lässt. Die Aktion läuft bis zum 31. Dezember 2018.

Update - 28.12.2018Aus aktuellem Anlass, weil noch immer nicht alle diese top Aktion kennen und sie Ende Monat ausläuft. Habe auch ein paar neue Gutscheincodes generiert!

Ich habe für euch ein paar Gutscheincodes generiert. Sowohl ihr als auch ich erhalten 50.- wenn ihr ein Konto eröffnet.

Gutscheincodes zum Einlösen (neu per 28.21.2018):

Da jeder Code nur 1x geht, müsst ihr durchprobieren oder mir ein E-Mail schreiben ([email protected]) um einen frischen Code zu erhalten:

  • 31Y319
  • MUT32U
  • 7OCAY5
  • YCPDGK
  • WKHI4M
  • OQB075
  • XBT31G

Das Konto ist vollständig kostenlos und bietet unter anderem folgende Vorteile:

  • Gratis Bargeldbezug bei Cler (nicht bei anderen Bankomaten)
  • Gratis Maestro Karte
  • Gratis Kreditkarte

In der Schweiz gibt’s sonst eigentlich nur bei der Postfinance ein gratis Konto, überall sonst bezahlt man. Vorteil der Postfinance gegenüber Cler Zak: Verwaltung auch am PC, Geld abheben an allen Bankautomaten im In- und Ausland gratis wenn man genügend Geld auf dem Konto hat. Nachteil der Postfinance: Die Kreditkarte kostet zusätzlich. In den Medien wurde aber vor einigen Wochen berichtet, dass auch Postfinance Gebühren für die Kontoführung einführen wird. Somit ist Cler Zak eine Alternative.

Die Eröffnung des Kontos kann vollständig per App mit dem Handy gemacht werden und dauert nur ein paar Minuten. Mann benötigt dafür einzig seine ID/Pass und es gibt eine kurze Verifikation der Person per Videotelefonie.

Dazu wie folgt vorgehen:

1) App herunterladen von

2) Registrierungsprozess durchführen, ID/Pass bereithalten

3) Sobald der Prozess abgeschlossen ist, schicke mir kurz ein E-Mail auf [email protected], hier eine PM oder eine WhatsApp-Nachricht mit der Bitte um einen Code.

Alle Gutscheincodes sind leider nur 1x einlösbar, deswegen müssen wir das so lösen. Nach Erhalt des Gutscheincodes gehe ins App, klicke auf das Personen-Symbol (zweites von rechts) und dann auf Gutschein Code. Dort gibst du den sechsstelligen Code ein.

Mit dem Gutscheincode erhaltet ihr CHF 50.- „Startguthaben“ und Preispirat erhält ebenfalls CHF 50.-, beachtet bei den Codes das alles Grossgeschrieben werden muss.

Der Originalbeitrag und vielen Dank geht an @Thaek!

50 Franken Guthaben Zum Deal

112
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
neuste älteste bestbewertete
Benachrichtigung über
Peter
Guest
Peter

Für mich hat es auch einen fahlen Beigeschmack, aber deshalb weil die Registrierung einfacher sein könnte. Die Swisscom-Dame war weder freundlich noch konnte resp. wollte sie was weiterleiten. So sollte der erste – und bleibende – Eindruck nicht sein. Die Applikation kann nur installiert werden wenn der App-/Playstore Account auf Schweiz gestellt ist –> also neuen erstellen. Die ganze Identifikation hat viel länger als 10 Minuten gedauert. Einige Minuten Wartezeit bis zum Beginn der Identifikation. Am Schluss etliche Minuten trotz der angegebenen „zwei bis drei Minuten“. Fazit: Am Schalter wäre es viel schneller, effizienter und freundlicher abgelaufen. Aber hey, es… Weiterlesen »

Fubbes
Member

unglaublich, hauptsache man findet etwas zu motzen. es gibt etwas gratis und der, der einem das sagt kriegt auch noch was, „ah ja moment, warum kriegt der auch noch was, warum nicht „nur“ ich ? geht ja gar nicht….“

manche leute sind einfach nicht zu verstehen, sry!

duri3
Member

Genau dieses Gefühl hatte ich auch. Übrigens habe ich wohl eine falsche Antwort zu einer Frage gegeben. Nach mehreren Telefonaten mit der Bank sollte ich zu einer Filiale gehen. Das können die sich gleich abschminken.

Peter
Guest
Peter

Ich war soweit, dass der Identifikations-Chat abgeschlossen war, der letzte Schritt stand auf mtan, die ich aber nie erhalten habe. Nun bin ich soweit, dass ich den Prozess nochmals durchspielen müsste, das Login funktioniert nicht. Kann mir jemand sagen, woher man die mtan hätte erhalten sollen?

Arthur
Guest
Arthur

Hier noch weitere Codes:
XYZ

Fofitoface
Member

Das icon ist weg code eingeben. Man kann nur noch freunde einladen. Komischhh

Hans
Guest
Hans

Habe mich soeben registriert und das erste mal eingeloggt. Leider erscheint das Icon nicht wo es sollte um den Empfehlungscode einzugeben. Reicht das noch um von der Aktion bis zum 31.12. zu profitieren? Gruss, Hans

CrAnkLegend
Editor

Jap, brauchst nur einen gültigen Code einzugeben

Hans
Guest
Hans

das ist genau das problem. ich kann den nirgends eingeben…

CrAnkLegend
Editor

das kann man auch nach dem 31.12. (laut ZAK-Mitarbeiterin)

Hans
Guest
Hans

aber taucht das eingabefeld später auf, sobald das Konto endgültig aktiviert wurde?

duri3
Member

Gibt es keine versteckten Kosten? Das Konto also auch die Karten können kostenlos z. B. nach einem Monat gekündet werden?

HorsterOne
Member

App läuft leider nicht auf custom Rom und root

Tarzan
Member

Also für mich hat das Ganze einen fahlen Beigeschmack.
Das ist offenbar eine „anständige“ Bank mit sehr günstigen Konditionen.
Um Kunden zu finden unterbreiten sie ein tolles Angebot.
Dies werden sie nach solchen Aktionen aber bestimmt bald einstellen.
Sorry, tolle Schnäppchen in aller Ehren, aber dies hier finde ich moralisch nicht richtig.
Denn nebst dem Geld das ihr hier abzieht, ensteht der Bank auch durch die Kontoeröffnung/-schliessung etc. ein Arbeitsaufwand.

Peter
Guest
Peter

danke für die schnelle Antwort. Dann muss ich das Ganze nochmals durchspielen ;(

gaehwi
Member

Habe das Geld schon erhalten & ich hoffe der Pirat auch! Richtig cooler Deal und ehrlich gesagt muss ich mir überlegen, ob ich da nicht komplett zu ZAK/Cler wechsle.

Gold_Goblin
Member

Ok Cool. Ja ich habe jetzt auch nichts wegen Gebühren gefunden.
Eventuell machen die ja Geld mit den Daten? Wer weiss.
Jedenfalls probiere ich es mal mit der Registrierung und melde mich gegebenenfalls noch wegen dem Code 🙂

Gold_Goblin
Member

O.k hat nicht wirklich funktionert.
Beim 4ten Videocall hat sich die App schon wieder aufgehängt.
Wird wohl nichts.

Graumel
Member

Bei mir kam dann irgendwann die Kreditkarten Rechnung und bei jeder Position haben die 2.5% Gebühren abgezwackt. Ich dachte die Cler sei kostenlos.. Bei allen anderen Kreditkarten musste ich nie einen Prozentsatz zahlen

HorsterOne
Member

juelu: Habe nochmals tief in der Gebührenordnung geschaut. Hier steht, dass Käufe mit der KK in der Schweiz gratis sind: https://www.cler.ch/-/media/files/bc/zak/zak_factsheet_de.pdf?la=de&hash=ED013D4EF4D73F1C54F062CCA2F66C2797FF7537

Wenn man jedoch im Ausland einkauft (Fremdwährung) kommt der Zuschlag von 2.5%. Ich bin mir nicht ganz sicher, meine das war bei meiner UBS Karte aber auch so.

Ist bei allen kk so, Auslandseinsatz und Fremdwährungsgebühren. Bei einigen kk taucht es nicht separat auf, sondern im Endbetrag. Bei cumulus und coop ist es so. Endbetrag ist immer höher. Glaub 1,9%…

Tio
Guest
Tio

Kann man das Konto auch als Deutscher beantragen. Bin oft in der Schweiz und langsam wäre ein Konto dort praktisch.

abrui
Member

After calling cler bank representatives, they told me inorder to close the zak account i have to give in writing and 10 CHF is the closing fee….in this case the net bonus is 40 (50-10).

HorsterOne
Member

Gibt es eine Alternative zur Postfinance, wenn ich mindestens 2 unterkonten brauche, davon 1 in Euro?

jean
Guest
jean

There is a 10chf closure fee per account!!!
So I think if you have salary account + euros account thats already 20chf out…

JEAN
Guest
JEAN

I saw it somewhere. Now in another CLER page, it says here:
https://www.cler.ch/fr/clientele-privee/comptes-cartes/comptes-destines-aux-clients-prives/

10chf PER ACCOUNT to close!

It’s quickly expensive if you have normal accounts (saving, etc…)

<font style="vertical-align: inherit;"><font style="vertical-align: inherit;">juelu</font></font>:
Tell them it’s not in the agb. Chances are high that you dont have to pay for the closing fees

urs
Member

JEAN:
I saw it somewhere. Now in another CLER page, it says here:
https://www.cler.ch/fr/clientele-privee/comptes-cartes/comptes-destines-aux-clients-prives/

10chf PER ACCOUNT to close!

It’s quickly expensive if you have normal accounts (saving, etc…)

Your link provides information for the „normal“ Cler accouts, but not the ZAK offer. There is no closing fee listed in the price list for the ZAK offering.

JEAN
Guest
JEAN

urs: Your link provides information for the „normal“ Cler accout, but not the ZAK offer. There is no closing fee listed in the price list for the ZAK offering.

Hm you are right ZAK is different.
It does says in the conditions of ZAK that „La seule autre condition est d’être titulaire d’un compte Zak Banque Cler, gratuit. “ (which means the only condition to have a zak is to have a zak bank account, free) and somewhere else it does lists the cost, which doesn’t appears to be indicating closure fee…

Maybe it’s good after all!

gaehwi
Member

ZAK hat eine Herbstaktion! Meine Freundin hat zu den 50.- Startbonus noch einen Microspot Gutschein erhalten! 70 CHF bei 100.- Einkaufswert! Hier die Nachricht dazu: Liebe xy, Herzlich Willkommen bei Zak, wir freuen uns, dass du dabei bist! Deshalb erhältst du im Rahmen unserer Herbstaktion als Willkommensgeschenk einen Gutschein von microspot im Wert von 70 CHF: xxxxxxxxx – viel Spass beim Einlösen. Und wenn dir Zak gefällt: in der App weiterempfehlen und 50 CHF für dich und deine Freunde verdienen. Auch deine Freunde bekommen bei Kontoeröffnung für einen begrenzten Zeitraum den Microspot.ch-Gutschein obendrauf. Wir wünschen dir viel Spass mit Zak.… Weiterlesen »

duri3
Member

Ich habe den Microspot Gutscheincode auch erhalten.

Der ist ideal für den Black Friday 🙂

Gold_Goblin
Member

Ja das mit dem Microspot Code ist offiziell:
https://www.cler.ch/de/landing-pages/zak/#anchor=das_kann_zak

Steht dazu geschrieben ein Microspot Gutschein gibt es obendrauf.

Eigentlich bin ich mit meinem Neon Konto mehr als Happy, aber wenn ich 70 Stutz abziehen kann am Black Friday, wäre das schon Hammer. Ich glaube aber die Leute von der ID Überprüfung sind schon genervt dass ich das 5te Mal etwa anrufe 😀

HorsterOne
Member

Gold_Goblin:

…. Ich glaube aber die Leute von der ID Überprüfung sind schon genervt dass ich das 5te Mal etwa anrufe ?

Schade, so ein Verhalten macht leider auch die Chance auf zukünftige Deals kaputt. Gier frisst Hirn….

Gold_Goblin
Member

HorsterOne: Schade, so ein Verhalten macht leider auch die Chance auf zukünftige Deals kaputt. Gier frisst Hirn….

Solltest du damit meinen dass ich das extra mache, dann liegst du falsch. Die Zak Apo ist nämlich bis uf ein Mal bei der Überprüfung immer gescrashed und das eine Mal wo es funktioniert hat, haben Sie meine Mobilenummer falsch übernommen, liegt also nicht an mir dass es nicht klappt.

HorsterOne
Member

Gold_Goblin: Solltest du damit meinen dass ich das extra mache, dann liegst du falsch. Die Zak Apo ist nämlich bis uf ein Mal bei der Überprüfung immer gescrashed und das eine Mal wo es funktioniert hat, haben Sie meine Mobilenummer falsch übernommen, liegt also nicht an mir dass es nicht klappt.

Wenn das so ist entschuldige ich mich für meine Unterstellung. Kenne es leider aus der krokofarm, dass dort deals so ausgenutzt werden, dass letztlich keine folgten von diversen anbietern

Gold_Goblin
Member

HorsterOne: Wenn das so ist entschuldige ich mich für meine Unterstellung. Kenne es leider aus der krokofarm, dass dort deals so ausgenutzt werden, dass letztlich keine folgten von diversen anbietern

Entschuldigung angenommen.
Ja bei den Krokos kommen manchmal Preisfehler rein und ungefähr 400 Leute bestellen dann etwas und wenn es Probleme gibt, wird natürlich beim Kundendiesnt rumgemotzt.

Roman
Member

Weiss eventuell jemand ob das mit dem Microspot Gutschein immer noch so ist?

MMFD86
Member

wie hoch sind die Microspot Gutscheine eigentlich, konnte dies nicht finden auf der Website. Danke

falke5000
Guest
falke5000

Hätte ich gemacht, aber dass du dich zu 100% am Profit beteiligst hinterlässt einen faden Beigeschmack

M0rph
Member

Hallo falke5000
Leider verstehe ich deinen Kommentar nicht ganz.
Preispirat würde 50 CHF erhalten und du erhälst ebenfalls 50 CHF. Also eine Win-Win Situation.
Die Betreuung einer solchen Webseite kostet enorm viel, gerade haben wir wieder in eine neue Serverinfrastruktur investiert, was leider nicht ganz Gratis ist.
Es wäre natürlich toll, wenn du und somit auch Preispirat trotzdem von diesem Deal profitieren würdest.
Gruss

Gold_Goblin
Member

Kann man da einfach nach Erhalt des Geldes kündigen?
Wollen die dann nicht noch Geld für irgendeine Karte oder Kündigungsgebühr oder so was?

Denn 50 Stutz könnte ich schon gebrauchen 🙂

sildenaviel
Member

Wäre vorsichtig mit dem Laden. War heute mitbein paar Fragen in der Filiale in Zürich. Als ich mich nach der Einlagensicherung erkundigt habe, war die Antwort „Moment, das muss ich schnell googeln“. Denen würde ich kein Geld anvertrauen..!

dberner
Member

Ist halt ein online Produkt. Ist bei solchen Produkten meistens so, dass normale Mitarbeiter solche Produkte gar nicht kennen.
Ich habe online ein paar Sachen gefragt und kann mich über die Antworten nicht beschweren.
Schlecht ist das Produkt nicht, aber es fehlen noch ein paar Funktionen.

DCH36
Member

Nun da muss ich als langjähriger Kunde der Bank CLER doch widersprechen. Natürlich hast Du einen einen Einlegerschutz bis 100K (total pro Kunde), wie bei jeder Bank. Die CLER ist unterdessen eine 100% Tochter der Basler Kantonalbank (eine mit Staatsgarantie) geworden und somit als sehr sicher einzustufen. Mehr oder weniger qualifizierte Mitarbeiter findest Du in jedem Geschäft. Heute zu oft das zweite. Die Bank CLER soll daher nicht als „Ausrede“ genutzt werden ZAK nicht zu probieren. Wie dberner schreibt ist ZAK ein „product under development“ – da kommen also noch mehr Funktionen, auch der Browserclient für die Nutzung am PC.… Weiterlesen »

JEAN
Guest
JEAN

Check the new fees 2019, they already increased some elements.
For example, it’s no longer free to make a permanent payment order (like for the rent), it’s 5CHF!

JEAN
Guest
JEAN

Anyone else has seen the new fees?
In addition, they are impossible to contact, the chat is only for non account related questions.
The phone rings forever and the request for callbacks are not respected…

I can imagine how it would be when you’ll need your money and they are blocking you this way….
I voted hot, I wish I could vote cold now, because they are not good at all. I won’t put my money with them.

Menaxerius
Member

What new Fees?

JEAN
Guest
JEAN

As, I said, check the new fees 2019 (I am referring to the „new costs in 2019“ leaflet sent by Zak by mail.
I gave the example of the „permanent order“ like for paying rent.

Kommentator0815
Member

„Konto, Maestro-Karte und Kreditkarte sind bei Zak wirklich gratis, wie auch die Bargeldbezüge an den Bancomaten der Bank Cler. Egal wie viel Geld du auf dem Konto hast. Egal, wie lange du bei Zak bleibst. Das ist kein einmaliges Angebot für den Start, sondern unser regulärer Tarif. „

JEAN
Guest
JEAN

Yes, but they introduced new fees, separate, like the permanent payment. So I’m not denying that the card is free, but for example, if you want to use that account to pay your rent, it’s going to cost you 5chf per order.
I’m saying it has new limitations, and changes in fees, that’s worth to be aware and check!

Kommentator0815
Member

Do you have a link to your claims? Nobody will believe you otherwise.

JEAN
Guest
JEAN

I understand your comment. I don’t ask to be „believed“, I inform the other users to check carefully for the new terms, which, in my case, have been sent in writing by mail. I could post a picture but it’s in French. So, everyone, if you have received a mail with new terms for 2019, read them attentively because there are some changes. I haven’t read the entire document carefully yet, as most of my Swiss services have changed terms rather significantly, and I have a ton of document to read. That document is called „personnal contact and numerique channels“… Weiterlesen »

×






Abgelaufenen Deal melden

Vollständiges Profil anzeigen

juelu ist Gründer von Preispirat und begeisterter Dealposter. Vor allem die tollen Deals am Black Friday haben es dem Schnäppchenjäger angetan.

Die besten Deals per Mail

Erhalte 1x pro Tag die besten Schnäppchen der Schweiz per E-Mail
Jetzt anmelden
close-link
Preispirat
Neuen Account erstellen
Passwort zurücksetzen