Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

Gratis Cashback Kreditkarte beantragen und CHF 100.- Gutschein von STEG Electronics erhalten

0
Cashback Cards
Dealbewertung+8
Zum Deal
CB50y9Ge
Dealbewertung+8
Zum Deal
CB50y9Ge

Anscheinend gibt es eine Kooperation mit der bereits bekannten Cashback Karte und STEG Electronics:

Update - 2021.03.22Noch bis Ende Monat gültig!

Bei der Anmeldung unbedingt noch den Promo-Code CB50y9Ge angeben!
So bekommt ihr nach der ersten Zahlung mit Apple Pay zusätzlich CHF 100.- geschenkt

Mit Cashback Cards bleibt mehr Cash für dich.1 Für jedes Bezahlen mit deiner Cashback Karte schreiben wir dir bis zu 1 % des Rechnungsbetrags gut.2 Ausserdem profitierst du in den ersten 3 Monaten von einem Startbonus von bis zu 100 CHF!4
Beantrage deine Cashback Karte bis am 31. März 2021 und erhalte zusätzlich einen Gutschein von CHF 100 für den STEG Electronics Shop.5

Hinweis zum Gutschein:
5Aktion gilt für Neukunden und ist auf 300 Gutscheine limitiert. Der Gutschein kann im STEG Online-Shop und in den STEG Filialen bei einem Einkauf ab 300 Franken eingelöst werden und wird von Swisscard bis zum 30. Juni 2021 zugestellt.

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
71 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
juelu
Admin
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 217963
vor 5 Monate

Monerio gibt noch CHF 17.- Cashback obendrauf 🙂

Sepp Tember
Points: 1320
vor 5 Monate
Antwort auf  juelu

Ich liebe diese Erinnerungen! 🙂 nach 3 minuten Kommentare lesen, tauchst du immer irgendwo auf. Danke dafür!
Wäre es nicht auch möglich das bei den Deals automatisch zu vermerken. Man wählt ja sowiso den Shop aus. So hättest du mehr Freizeit 😄

Mr Test
Admin
Points: 29
vor 5 Monate
Antwort auf  juelu

Love it

Flavestarr
Points: 697
vor 6 Monate

Noch etwas aus dem Kleingedruckten als Zusatz:
Aktion gilt für Neukunden und ist auf 300 Gutscheine limitiert. Der Gutschein kann im STEG Online-Shop und in den STEG Filialen bei einem Einkauf ab 300 Franken eingelöst werden und wird von Swisscard bis zum 30. Juni 2021 zugestellt.

Desmond 🏴
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4642
vor 6 Monate

Was bei Swisscards in meinen Augen besonders hervorzuheben ist, ist die Tatsache, dass sie E-Bill anbieten. Das ist ein wichtiger Komfortgewinn.
Cembra mit den kurzen Zahlungsfristen und fehlender E-Rechnung-Integration unterstelle ich, dass dies fix zum Business-Modell gehört, um immer mal wieder 30.- Mahngebühren einsammeln zu können.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monate von Desmond 🏴
tazztone
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2708
vor 6 Monate
Antwort auf  Desmond 🏴

bei cembra hab ich LSV. noch mal eine stufe komfortabler

Desmond 🏴
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4642
vor 6 Monate
Antwort auf  tazztone

Da hast du definitiv recht, das ist nochmals komfortabler. Bei KK Rechnungen zwinge ich mich aber mit der E-Rechnung dazu die Rechnungen regelmässig anzuschauen, was ich wohl in meinem Fall bei LSV vernachlässigen würde.
So sehe ich früh genug, wenn Ungereimtheiten auftauchen.

Thaek
Points: 1085
vor 5 Monate
Antwort auf  Desmond 🏴

lsv ist weniger komfortabel als ebill mit auto approval. Mit Auto Approval habe ich auch null aufwand und dafuer trotzdem die rechnung im ebill falls ich sie anschauen will. Auserdem bezahlst lässt sich mit ebill auto approval festlegen wann du die rechnung bezahlst.

LSV ist uebrigend bald tod und wird durch ebill ersetzt in zukunft.

noname
Gast
noname
vor 6 Monate
Antwort auf  tazztone

Habe ich bei den caschback auch

Rick
Points: 1447
vor 6 Monate
Antwort auf  tazztone

Da habe ich lieber die totale Kontrolle bei den Abbuchungen. Vor allem wenn es Unregelmässigkeiten gibt. Früher hiess es immer, wenn das Geld schon vom Konto abgebucht wurde, wird es noch viel schwieriger das Geld zurück zu bekommen.

Ich sehe überhaupt keinen Vorteil von LSV. Bei E-Bill kannst du ja auch eine Dauerfreigabe einrichten, dann musst du auch nichts machen, kannst aber auch mal was stoppen, wenn du willst.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monate von Rick
R3lay
Points: 1470
vor 6 Monate
Antwort auf  Rick

Bei LSV+ kann du eigentlich ohne angabe von Gründen innerhalb 30 Tagen widersprechen.

tstm
Points: 687
vor 5 Monate
Antwort auf  R3lay

Bei LSV muss man einfach wissen das bei Falschbuchung die Beweispflicht beim Kontoinhaber liegt. Bei einer Rechnung ist der Rechnungssteller beweispflichtig.

Thaek
Points: 1085
vor 5 Monate
Antwort auf  tstm

Schwachsinn. Falschbuchungen gibt es auch nur bei LSV bei EBIll kannst du selber überprüfen vor dem senden.

LSV ist ein grossvater ding das übrigens bald beerdigt und durch ebill ersetzt wird.

Thaek
Points: 1085
vor 5 Monate
Antwort auf  R3lay

LSV ist ei alter zopf der durch ebill ersetzt wird.

rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 10693
vor 6 Monate

Bei der Anmeldung unbedingt noch den Promo-Code CB50y9Ge angeben!
So bekommt ihr nach der ersten Zahlung mit Apple Pay zusätzlich 100.- geschenkt

Unbenannt.png
Zuletzt bearbeitet vor 6 Monate von rags
Budcher
Points: 2129
vor 6 Monate

Die Kreditkarte ist gut.
.. aber bei STEG einkaufen, bei dem “tollen” Service – lieber nie mehr.
Es gibt aber immer wieder Aktionen, bei dem man die 100.- als CashBack kriegt und nicht beim Steg einkaufen muss.

rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 10693
vor 6 Monate
Antwort auf  Budcher

Und hier kriegt man 100.- bei der ersten Bezahlung mit ApplePay (Promocode) und zusätzlich noch einen 100.- ab 300.- Gutschein von Steg!

Marcel_1976
Gast
Marcel_1976
vor 5 Monate
Antwort auf  rags

Du bist genial 😛

CrAnkLegend
Gast
CrAnkLegend
vor 5 Monate
Antwort auf  Marcel_1976

Aber sowas von!

Marcel_1976
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 16062
vor 5 Monate
Antwort auf  CrAnkLegend

Schön wie jemand unsere Namen “misbraucht” für solch sinnlose Kommentare 😀

Erazor
Gast
Erazor
vor 6 Monate

Betrifft jetzt nicht nur diesen “Deal”, aber:

Für mich ist es immer wieder erstaunlich wie viele Leute einfach so irgendwelche KK beantragen oder gar irgendwelche Kontos eröffnen nur um an eine Promotion heranzukommen welche meist kleiner oder max. 100.- ist… Teilweise ist ja nicht mal sichergestellt dass ihr die Promo wirklich bekommt, da hier z.B. limitiert auf 300.

Ihr stellt eure Daten bei solchen Dingen ja meist auch noch weiteren “Dritt-Partnern” für Werbung und anderes zur Verfügung. Zudem müssen all diese Verträge früher oder später aufgrund von Nichtnutzung oder von anfallenden Gebühren wieder gekündigt werden…

Macht ihr das hauptberuflich? Mir wäre der ganze Aufwand viel zu gross. Mir ist bewusst dass meine Daten eh schon an unzähligen Orten und von unzähligen Firmen gespeichert werden aber diese einfach überall zur Verfügung zu stelllen nur für ein Lockvogel-Angebot und ein Gutschein von ein paar Franken?!? – Erstaunlich!

blaaa
Gast
blaaa
vor 6 Monate
Antwort auf  Erazor

Wäre viel passender bei den Beiträgen hier wie gratis Kikkomansauce oder gratis Energy-Drink vom Kiosk xyz 😂

Vom Grundgedanken her stimme ich dir völlig zu. Aber wenn du dich mit dem Angebot auseinandersetzt, weisst du, dass das Produkt seine Daseinsberechtigung hat. Oder kennst du eine andere kostenlose Amex in der CH?

Rick
Points: 1447
vor 6 Monate
Antwort auf  blaaa

Ich glaube er meint eher, dass es Leute gibt die die Karte beantragen, die CHF 100.- oder den Gutschein abstauben, etwas kaufen und dann die Karte in den Müll werfen.

Ich persönlich finde die Karte auch super. Hatte jetzt knapp 20 Jahre die Corner-Card Classic und jedes Jahr auch noch CHF 50.- Gebühren bezahlt… Für mich hat sich der Wechsel mehr als gelohnt… nur schon wegen den Gebühren. Fürs Ausland nehme ich NEON.

Auch kann man die Zahlungen direkt in der App freigeben und muss nicht immer so einen dummen SMS Code in ein Feld eingeben.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monate von Rick
flo
Gast
Points: -39
flo
vor 6 Monate
Antwort auf  Erazor

Endlich mal einer der es auf den Punkt bringt!

Ich glaube die Leute hier arbeiten gar nicht oder beziehen IV. Der einzigste der arbeitet ist crankalegend aber halt für preispirat (wer hat sonst Zeit alle 10 Minuten „Deals“ zu posten?)

Das hat man auch bei den „Gratis Briefmarken“ gemerkt, man macht sich ein Yallo Prepaid, um 10 Briefe zu schicken? autsch….

Also hier gibts alles, von Leuten die nur Zeug aus Amazon IT und DE beziehen, Alki‘s die nur auf aktionis.ch „Deals“ raus suchen und irgendwelche Kreditkarten die kein Mensch braucht… und warum? Zu hoffen, dass man 1er von 300 ist 🤦🏽🤦🏽🤦🏽🤦🏽🤦🏽🤦🏽

also ich weiss nicht, ich bin bei 11‘500.- netto und hab ein vermögen von paar 100 CHFk und halte gerne ausschau nach coolen sachen, aber jetzt jeden rappen hinterher rennen?

keklmaochloul
Points: 185
vor 6 Monate
Antwort auf  flo

man merkt dass du 11.5k netto verdienst wenn du elementare rechtschreibefehler wie “einzigste” machst und rüeblis mit dildo vergleichst, ich glaube du verwechselst das reale leben mit grand theft auto

flo
Gast
Points: -39
flo
vor 6 Monate
Antwort auf  keklmaochloul

hahahahaha der neider sucht alle meine kommentare hahahahahahaahahahahaa

schlimm 🤣🤣🤣🤣

11500.- brutto immer noch 🤣

blubb0r87
Points: 1470
vor 5 Monate
Antwort auf  flo

Für 11500.- brutto würde ich mich nicht mal ins HomeOffice begeben, respektive das Arbeitsnotebook hochfahren.

Wie r/mauerstrassenwetten so schon vorlebt „aus dem Weg Geringverdiener“ 😃

Anton
Gast
Anton
vor 5 Monate
Antwort auf  Erazor

Je mehr KK ich besitze desto WICHTIGER bin ich definitiv ! Hab die Nase bereits weit oben ! Wunderbar umschwärmt von Firmen welche mir zu Füssen liegen. Ist dies denn nichts ? Und bei jeder Mitteilung fühle ich mich von einer ganzen Gruppe persönlich angesprochen, jedes Mitglied daraus den ganzen Tag an mich denken muss. Ist dies denn nichts ? ? ? Wenn dann die vielen Karten aus der Tasche kramst fällt den Beobachtern beinahe das Kinn auf den Tisch. Da bist endlich wer !

tazztone
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2708
vor 5 Monate

registrierung war katastrophe (error) und auch der Entscheid am Schluss: abgelehnt trotz theater wegen vermögensnachweis einsenden.

tstm
Points: 687
vor 5 Monate
Antwort auf  tazztone

Nur aus Interesse: Kannst du das noch etwas genauer ausführen? Was für ein Theater und wieso Vermögensnachweis? Bei Kreidtkarten zählt doch nur das monatliche Einkommen..

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monate von tstm
Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 7729
vor 6 Monate

Hmmm rechnet sich das mehr als eine Cumulus oder Supercard Kreditkarte?

Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 7729
vor 6 Monate
Antwort auf  zuruckl

demfall nicht 😉

blaaa
Gast
blaaa
vor 6 Monate
Antwort auf  Whoisfoxmulder

Huch. Dachte es gibt keine Mastercards oder Visa Karten, die 1% oder mehr haben (ausser Revolut mit Metal-Abo, aber dann auch nur ausserhalb von Europa).
Ausser bei hohen Beträgen ist Amex immer noch nicht so verbreitet und knöpft den Händlern viele % ab. Aber jeder wie er/sie will 🙃

Desmond 🏴
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4642
vor 6 Monate
Antwort auf  blaaa

bin mir nicht sicher, ob ich dich falsch verstanden habe. Aber es handelt sich hier um eine Kreditkarten-Duo. Davon hat die AMEX 1% Cashback und die Schwesternkarte (Master od. Visa) nur 0.2%.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monate von Desmond 🏴
kirsche
Points: 376
vor 6 Monate
Antwort auf  Desmond 🏴

Korrekt. Die wollen schliesslich die AMEX pushen. 😁

rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 10693
vor 6 Monate
Antwort auf  Whoisfoxmulder

Wieso nicht? Bei Cumulus/Supercard gibt es doch im Schnitt nur ca. 0.3% oder? (Ausser die Punkte/Franken wurden wieder angepasst)

Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 7729
vor 6 Monate
Antwort auf  rags

Also gem. meinem Profil beim Moneyland-Vergleich fahr ich günstiger 🙂 Fürs Ausland nutz ich NEON.

04-03-_2021_09-37-22.png
rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 10693
vor 6 Monate
Antwort auf  Whoisfoxmulder

Okay und wie sieht deine Nutzung ca. aus? 🙂
120.- Cashback beim Angebot hier entspricht 12’000.- Jahresumsatz wenn immer mit der AE bezahlt wird

Cumulus:
Bei Bezahlung in der Migros 1 Punkt pro Fr. Umsatz
Ausserhalb der Migros 1 Punkt pro 3 Fr. Umsatz

Weiss ja nicht wie die von Moneyland rechnen… 😉

Desmond 🏴
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4642
vor 6 Monate
Antwort auf  Whoisfoxmulder

Das sollte sich schon rechnen, weil die Superpunkte/Cumuluspunkte bekommst du ja trotzdem. Also hast du insgesamt bei jedem Einkauf 2% die du mitnehmen kannst (Amex Cashback 1% und Cumulus/Superpunkte 1%).

Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 7729
vor 6 Monate
Antwort auf  Desmond 🏴

Hä? Blick nicht durch. Kann die ja nicht kombinieren beim Einkaufen – entweder Cumulus Kreditkarte oder die andere. Oder meinst Du Cumulus (nicht die Kreditkarte verwenden) und mit Amex bezahlen? Aber bei der Cumulus-KK bekomme ich ja auch ausserhalb der Migros Punkte – oder der Moneyland Rechner stimmt nicht beim Vergleich…

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monate von Whoisfoxmulder
blaaa
Gast
blaaa
vor 6 Monate
Antwort auf  Whoisfoxmulder

lol. Vorgerechnetes als bare Münze nehmen… Lieber nicht bei Preispiratvergleichen 😉
Und ja, Desmond meinte dabei Cumulus/Supercard-nutzen und dann die American Express nutzen.
Ausserhalb der Migros hast du mit deiner Cumulus-KK ziemlich sicher keine 1% Cashback.

Desmond 🏴
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4642
vor 6 Monate
Antwort auf  Whoisfoxmulder

Genau, du maximierst den Bonus wenn du mit der AMEX bezahlst und dann jeweils noch die klassischen Karten zeigst.

Und wenn du ausserhalb der Migros bezahlst, sammelst du zwar Cumulus-Punkte, diese entsprechen aber nur einem Gegenwert von 0.3% Cashback. Also ist auch dort überall, wo die AMEX akzeptiert ist, mit einem Prozent Cashback mehr reingeholt (ohne irgendwelchen zusätzlichen Aufwand)

Whoisfoxmulder
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 7729
vor 6 Monate
Antwort auf  Desmond 🏴

Danke Euch allen. Jetzt habe auch ich es begriffen 😀 Demfall gilt der Cashback nur bei AMEX Zahlungen

Desmond 🏴
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4642
vor 6 Monate
Antwort auf  Whoisfoxmulder

Bei AMEX ist es 1% und wenn du die zugehörige Visa/Mastercard verwendest sind es 0.2 % Cascback.
https://www.cashback-cards.ch/de/cards

rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 10693
vor 6 Monate
Antwort auf  Desmond 🏴

Genau! 🙂 Mein Kommentar wartet noch auf die Freischaltung… Sind wohl zu viele Zahlen drin 🤣

florafaunafiori
Points: 731
vor 6 Monate
Antwort auf  Whoisfoxmulder

Cumulus und Supercard KKs haben umgerechnet ein Cashback von 0.3%.

rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 10693
vor 6 Monate

Die 100.- Bonus gibt es bei der ersten Zahlung mit ApplePay, gut kombinierbar mit der UBS Aktion 😃🔥🙌🏼

rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 10693
vor 6 Monate
Antwort auf  zuruckl

Genau, wobei der 100.- Steg GS erst ab 300.- gilt. Obwohl die Steg-Preise generell eher hoch sind aber sicher noch gut für den einen oder anderen Schnapper 😉

tazztone
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2708
vor 6 Monate
Antwort auf  rags

rtx 3080 kostete nur 699.- bei steg 😀

gligi
Points: 220
vor 6 Monate

Wenn ich es richtig verstehe, die ersten 300.- bekommen einen Gutschein?

makrom
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 1542
vor 6 Monate
Antwort auf  gligi

Die ersten 300, und gültig ist er ab 300.-

raf0306
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
Points: 3701
vor 6 Monate

Hat jemand jemals die 100 chf Apple Pay Cashback verwendet? Ich dachte daran, das iPhone eines Freundes auszuleihen und 1 chf zu kaufen.
Dann lösche meine Karte sofort

makrom
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 1542
vor 6 Monate
Antwort auf  raf0306

Habe ich bei einer frühere Aktion gemacht, die 100.- wurden einfach vom nächsten Rechnungsbetrag abgezogen. War zwar mein eigenes iPhone, aber das sollte aus Sicht von Swisscard ja keinen Unterschied machen.

raf0306
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon an über 1000 Tagen Preispirat besucht
Points: 3701
vor 6 Monate
Antwort auf  makrom

danke 👍

Desmond 🏴
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4642
vor 6 Monate

Eine Woche später ist der Banner mit der Cashback-Karte noch immer prominent auf der Steg-Seite geschaltet. Entweder wurde das nicht angepasst oder es sind tatsächlich noch nicht 300 Anträge eingegangen/verifiziert/whatever…

Bleibt aber spannend, da man wirklich keine Ahnung hat woran man steht. Jedenfalls wurde der Antrag zwischenzeitlich angenommen und die kArten geliefert. Sah aber nirgendwo bei den Papieren einen Hinweis, dass der Antrag im Rahmen der Steg Aktion eingegeben wurde.

Kugelkopf
Points: 215
vor 6 Monate

Viele hier sind wohl zu arm für eine Kreditkarte und zu doof um Cumulus/Coop Punkte zu beziehen und mit Amex zu bezahlen.

Sparrow84
Points: 5
vor 5 Monate

So wie ich gelesen habe kosten die Karten nichts und haben keine jährliche Gebühren, man erhält 100.- Gutschrift auf die Karten und noch DAZU den 100.- Steg Gutschein. Wo ist der haken??

Rick
Points: 1447
vor 5 Monate

Also nach meiner einmonatigen Erfahrung kann ich sagen, dass die Amex wirklich an vielen Orten nicht akzeptiert wird (zur Rose, Bäckerei, Digitec, Parkhäuser, Coiffeur). Da hält es sich gut, immer auch die zusätzliche Visa- oder Mastercard dabei zu haben. Mit den CHF 100.- Apple Pay, Cashback und keine Gebühren natürlich noch immer ein Top Deal.

Brandow
Points: 272
vor 5 Monate

Bauernfängerei: Habe die Karte vor 14 Tagen bestellt und noch nicht bekommen. Die Aktion läuft heite ab und ich kann keinen Einkauf tätigen, toll…

MMFD86
Points: 1576
vor 4 Monate

hat von euch bereits jemand die Gutschrift für die Nutzung von Apple pay oder den Steg Gutschein bekommen? ich warte noch auf beides…

rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 10693
vor 2 Monate
Antwort auf  MMFD86

Warte auch noch auf beides… Hat sich bei dir was getan?
Der Support ist ja mal sowas von inkompetent

rags
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Points: 10693
vor 2 Monate

Bis heute hätte der Steg-Gutschein versendet werden sollen.
Hat hier jemand einen Gutschein erhalten??? Ich jedenfalls nicht…

flo
Gast
Points: -39
flo
vor 6 Monate

also preispirate rutscht immer wie mehr in den abgrund 🤦🏽 gesponserte scheiss deals die keiner will, alkoholiker die alles aus aktionis.ch kopieren und es als „deal“ anpreisen, der andere kollege der jeden scheiss postet um auf rang 1 zu bleiben… 🤦🏽 früher mochte ich die app noch, gab tolle sachen – jetzt isch es einfach eine sammlung von irgendwelchen kack deals die keiner haben will und überall zu finden sind.. (a la aktionis.ch)

Desmond 🏴
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4642
vor 6 Monate
Antwort auf  flo

Ich sehe bei diesem Deal weder Sponsoring, noch Bier… Wenn du eine noch bessere Inlandkreditkarte kennst, lass es uns bitte wissen. Aber diese Starterpaket finde ich unschlagbar und das Produkt an sich auch toll. Jedenfalls habe ich während über eine Jahr Nutzung keine Nachteile entdecken können, ausser das die Karte im Ausland nix taugt.
Und wer weiss, vielleicht kommt ja bald ein Snickers-Deal.

flo
Gast
Points: -39
flo
vor 6 Monate
Antwort auf  Desmond 🏴

und wahrscheinlich hast du eine kreditkarte bei der post 😉

Desmond 🏴
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 4642
vor 6 Monate
Antwort auf  flo

@Heiter Wie kommst du denn auf diese Idee? Aber wie oben bereits einmal gefragt, welche Inlandkreditkarte reicht denn dieser hier das Wasser?

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monate von Desmond 🏴
×







    Deal melden

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen