Angebot leider abgelaufen !
Jeden Tag findet die Deal-Community neue Angebote. Siehe dir jetzt die neusten Aktionen an...
Zu den aktuellen Deals
Abgelaufen

*EUR 13.57* Amazon Basics AAA-Batterien, 800 mAh, wiederaufladbar, 24 Stück

0
Amazon
Dealbewertung+6
CHF 22.10 Zum Deal
Dealbewertung+6
CHF 22.10 Zum Deal
Wichtige Hinweise zur Bestellung bei Amazon:

  • Für Lieferungen in die Schweiz wird der Preis erst beim letzten Bestellschritt korrekt angezeigt (Abzug der Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten). Wir verwenden grundsätzlich den Interbanken-Kurs für die Umrechnung in CHF.
  • Es kommen keine weiteren/nachträglichen Kosten (wie z. B. Zoll) auf den zuletzt angezeigten Preis oben drauf
  • Mehr Infos zu Bestellungen bei Amazon anzeigen

Hatte ich schon länger auf dem Radar, nun endlich 24 Stk. für unter EUR 15 zu haben. Die Versandkosten (EUR 6.49)  fallen ab einem Bestellwert von EUR 39 weg…

Habe mir auch noch 4 Stk. Baby C zum Preis von EUR 12.03 (netto) in den Warenkorb gelegt. Jemand einen guten Tipp, wo man wiederaufladbare AA zu einem guten Preis bekommt? (Ikea?)

Abonnieren
Benachrichtigung über
guest
17 Kommentare
bestbewertete
neuste älteste
Inline Feedbacks
View all comments
go_left
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Points: 2649
vor 2 Monate

Die Ikea Akkus kann ich sehr empfehlen, qualitativ top! Angeblich von Panasonic (Eneloop) hergestellt.

FOAD
Points: 1279
vor 2 Monate
Antwort auf  go_left

Der IKEA LADDA 2450 schneidet im AA-Akku-Vergleich gut ab › pocketnavigation.de | Navigation | GPS | Blitzer | POIs – https://www.pocketnavigation.de/2019/11/aa-akkuvergleich-ikea-ladda2450/

«Auch wenn es keine offizielle Bestätigung gibt, es spricht vieles dafür, dass es sich beim LADDA 2450 um einen Panasonic XX bzw. Panasonic eneloop PRO Akku handelt.»

tazztone
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 2164
vor 2 Monate
Antwort auf  go_left

angeblich nicht mehr von panasonic hergestellt 😀 🤷‍♂️ man hört halt immer sachen

Marcel_1976
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 15802
vor 2 Monate

Haben die für unseren Weihnachtsbaum gekauft (etwa ähnliche LED Kerzen wie diese: https://amzn.to/396kGRw). Ab dem 1. Dezember jeden Abend für 3-4 Stunden gebrannt.
Am 25. waren die ersten Akkus leer, die letzten am 30. Ergibt für die Nutzung mit den LEDS somit 75-120 Betriebsstunden. In anderen Geräten haben wir die bis jetzt noch nicht eingesetzt.

anderl
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 1409
vor 2 Monate
Antwort auf  Marcel_1976

Mir zu ungenau. Bitte nächstes Weihnachten mehr Mühe geben.

Paede
Points: 899
vor 2 Monate
Antwort auf  anderl

lol

mark9w
Gast
mark9w
vor 2 Monate
Antwort auf  Marcel_1976

Du kannst Sie aufladen, das weisst Du, oder?

Marcel_1976
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 15802
vor 2 Monate
Antwort auf  mark9w

Ja, logisch… Was willst du damit sagen? Wollte nur einen kleinen Einblick bieten 😀
Die 16 Kerzen mit Enloops haben auch am 30 noch funktioniert 😉

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monate von Marcel_1976
bat
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 3586
bat
vor 2 Monate
Antwort auf  Marcel_1976

Immer ein tolles Engagement von Dir Marcel 😀

Marcel_1976
Über 1000 Likes für Deals erhalten
Bereits über 50 Deals geposted
Schon über 300 Kommentare geschrieben
Points: 15802
vor 2 Monate
Antwort auf  bat

Nur wegen den Kommentaren zu den etwas schwachen 800mAh => Es reicht für vieles. Wer seinen Gameboy oder Blitz betreiben will soll sich Enloops holen 😉

Roman
Points: 1287
vor 2 Monate

Gibt es einen bestimmten Grund, warum dir die gefallen? Sind ja leider nur 800mAh

mark9w
Gast
mark9w
vor 2 Monate
Antwort auf  Roman

Es sind AAA, nicht AA-Batterien. 800mAH ist ok, aber vor allem der Preis ist interessant, wenn man es ohne Portokosten mit etwas anderem bestellt. Bei Ikea sind 900mAH Batterien 4.99 für 4 Stück, hier ist das Stück etwa 60 Rappen.

mark9w
Gast
mark9w
vor 2 Monate
Antwort auf  Roman

Und nicht vergessen, es ist immer ein Trade-off zwischen Kapazität und der Anzahl Ladezyklen. Ansmann (die beste Batterie auf der obigen Liste bezüglich Kapazität) bietet deshalb auch tiefere Kapazitäten an, die bis zu 1000 Mal aufgeladen werden können.

Die Amazon Basic sind im obigen Vergleich (zwar AA) auch in der Anzahl Ladezyklen gut. Wenn man keine besonderen Anforderungen hat, dann sind solche Akkus wohl umweltfreundlicher.

Roman
Points: 1287
vor 2 Monate
Antwort auf  mark9w

Danke mark für deine Erklärung 🙂

eben es gibt halt auch welche mit 1100mAh darum habe ich nachgefragt und ist ja toll wenns leute hier hat die Ahnung haben und auch bei Fragen weiterhelfen 🙂

und ich vertrauen den antworten hier mehr wie denen bei Amazon 😀

FriedChicken
Points: 235
vor 2 Monate

Amazon macht aber auch alles 😀 Danke für den Deal.

M.W.
Gast
M.W.
vor 2 Monate
Antwort auf  FriedChicken

Amazon bietet Händlern die Plattform an und schaut dann, was sich gut verkauft. Dann verkaufen sie dasselbe billiger… es ist gut, ein fast-Monopolist zu sein…

FOAD
Points: 1279
vor 2 Monate
Antwort auf  M.W.

Eines der berühmtesten Zitate von Jeff Bezos, dem Gründer von Amazon, lautet: „deine Marge ist meine Chance“.

×







    Deal melden

    Preispirat
    Neuen Account erstellen
    Passwort zurücksetzen